VT750S - Nicht die typische Moppete für ein Umbau

  • So macht man das ja auch nicht, ich frag nur höflich, ob man das in etwa so eintragen könnte und er freut sich, das er sich keinen Kopf machen muß;)


    Die Art der Formulierung ist halt so, wie bei den Teilen mit Gutachten, da steht ja auch schon der Eintragungstext, daran hab ich mich orientiert und er fand`s gut:hey:

  • Vergangenes Wochenende gabs wieder was zu tun. Nach Irland war eine große Inspektion fällig - Habe alle Flüssigkeiten, Filter und Kerzen gewechselt. Motor aufgemacht und das Ventilspiel kontrolliert. Thor hatte mir schon gesagt das es eigentlich gar nicht nötig sei, da es sich nicht verstellt bei der VT.. das war auch bei mir der Fall. Hatte exakt die Einstellung wie es sein sollte. Neu musste auch der Schlappen hinten hatte nur noch 1mm Profil und die Antriebsdämpfer waren komplett zeruppt.



    Anschließend hab ich mich an die Hebel gesetzt. Hatte zuvor Zubehör-Hebel verbaut. Die Brechen mir aber zu schnell ab :facepalm:


    Habe die Ori Hebel aus dem Regal gekramt, die Kugeln abgeflexxt und anschließend mit einem Schleifbock grob in Form gebracht. Anschließend wurde jeder Hebel gut 30 min grob vorpoliert und nochmal für 10 min auf Hochglanz poliert. :danke: nochmal an Ulli für die Tipps dazu :))


    Auf dem vierten Bild mal der Ori-Bremshebel im Vergleich zum "Custom"


    Da in Irland auch mein RüLi oder Vielmehr die KZ-Beleuchtung zu Bruch ging musste auch hier Hand angelegt werden: Die Platte war aus 1mm Stahl gefertigt.. und eigentlich mit 2K Klarlack beschichtet - hier muss irgendetwas aber gehörig schief gelaufen sein.



    Hatte mir für die neue Kennzeichenplatte 4mm Alu besorgt und nach dem zurechtschneiden auch diese auf Hochglanz poliert.
    Bei der Verkabelung des neuen RüLis ist mir erst im nachhinein aufgefallen, dass die Blinkerkabel nicht wie vorher verlegt wurden -.- Dementsprechend hängt der Kanal da jetzt so unmotiviert rum. Wir dann kommendes Wochenende behoben.



    Ebenfalls hier noch nicht gezeigt war der Umbau auf das Ori Bates Headlight mit der Sporty Lampenhalterung und die Tieferlegung mittels 11" Federbeinen von der VT750C2b die mein Prüfer ohne nachzufragen eingetragen hat (zuvor wurde bei anderen Prüfstellen rum gemeckert das durch die Änderung der Fahrwerksgeometrie eine Hochgeschw. Fahrt notwendig wäre... lol)



    Kommendes Wochenende wird ein Kettenschutz aus Stahl gebaut. Und die Bowdenzüge müssen erneuert werden -.- gestern auf der Heimfahrt von der Arbeit ist mir zum zweiten mal in zwei Wochen die Kupplung gerissen.


    Im Laufe des Jahres dann noch:
    -Motogadget Tiny Speedster Tacho

    -Krümmer mit Thor bauen und Millerpötte druff

    -Evtl. Ein Stahl Ducktail Fender hinten

    -Irgendwie die Seitenständer tiefer legen/ anders positionieren (steht zu grade die Kiste)

    Evtl. 4 Zoll Ritz riser an den Ape


    Sehen uns beim Glemseck!

    Rock n Röll

    Sven

  • Du gibts ja ordentlich Gas :thumbup: Die Hebel sind Klasse geworden. Tacho würde ich nicht Moto Gadget nehmen, die sind nicht so doll ablesbar wenn's hell ist, Stefan und Ralf haben die verbaut. Nimm lieber was von MMB, den habe ich bei mir verbaut und bin ganz zufrieden mit dem. Und ich glaube der ist sogar ne Spur preiswerter. Ducktail :love:

  • Naja, hab den ja vorne in Lampe, bei der VT, geht schon abzulesen, wobei, da steht eh nix wichtiges, außer halt der Tageskilometerzähler für's Tanken, aber den erkenn ich ganz gut, beim MMB mag ich nicht, das man das Display sieht.

  • Naja, hab den ja vorne in Lampe, bei der VT, geht schon abzulesen, wobei, da steht eh nix wichtiges, außer halt der Tageskilometerzähler für's Tanken, aber den erkenn ich ganz gut, beim MMB mag ich nicht, das man das Display sieht.

    Das mit dem Display stört mich auch beim mmb. Von der optik gefällt mir der retro dann auch ganz gut!



  • so siehts aus, funktioniert beim Chronoclassig von MG nur bedingt, wie es auch schon auf deneren HP steht.

    Funktion legt seid zehn Jahren auf der Bonnie mehr oder weniger zuverlässig.

    Die kleinen Tacho Kosten auch nur die Hälfte und haben die Hälfte an Technik drin.

  • sieht ja ganz nice aus. Die Griffe müsste ich nicht haben:P

    Danke :) Zu den Griffen: Das sagt jeder ¯\_(ツ)_/¯ gut für mich - bleibe ich eben der einzige mit den geilen Griffen :D