Werbebanner

Beiträge von Steinkreuz

    Irgendwie doch noch bis zu Mirko ( trude1988 ) gekommen.



    Und da bin ich nochmal schön versackt und konnte mich gar nicht aufraffen, um nach Hause zu fahren. Aber was will man machen. Irgendwann mus man halt los.



    Kurz nach diesem Bild kam ich zu einem Motorradunfall. Das Bike hatte ich kurz vor meiner Pause noch überholt. Ein junges Mädel wollte auf der Landstraße nach links auf einen Feldweg abbiegen und von hinten kam der Motorradfahrer mit Sozia und wollte überholen. Den Rest kann man sich ja denken. So war ich noch eine gute Stunde dort bis die RTW's die Verunfallten abtransportiert und die Polizei alles aufgenommen hatten. Die ersten 20km waren irgendwie nicht so prickelnd. Das ließ nicht so schnell wieder abschütteln. So habe ich erstmal eine Kaffeepause gemacht an einem Bikertreffe, der da zufällig um die Ecke war. Das war dann noch unwirklicher, wenn man in die lustigen Gesichter schaut und sich die Heldengeschichten anhört und paar Kilometer hinter einem lag gerade jemand im Graben. Nun gut...


    Leute es war ein geniales Wochenende. Wir sind schön gefahren, jedenfalls die meiste Zeit :D, haben schön gefeiert und das wichtigste, ich bin ohne Verluste nach Hause gekommen.


    Jungs, das kann man gerne wiederholen.

    Und zwar hier....





    Dann kam wieder das Karma ins Spiel. Am Abend vorher hatten wir uns auf Kai's Tank verewigt.


    Danach kam das...




    Blick vom Komáří hůrka (Mückentürmchen)


    Es ging wieder los...




    Fortsetzung...

    weiter gehts...


    Blockhausen beim Kettensägenschnitzer








    Wieder zurück bei Hummel


    Das haben wir uns verdient


    Der nächste Morgen war schon wieder Abreise...leider.

    Aber es war ja noch eine kleine Ausfahrt angesagt. Für mich zwar die falsche Richtung, aber egal. Ich fahr einfach mal mit.


    Geht noch weiter...

    Jetzt hatte ich hier schon wieder ein paar Worte geschrieben und ein falscher Klick und alles weg. Die Arbeit mache ich mir nun nicht nochmal.

    Ich hatte ja gesagt, dass ich noch ein paar Bilder vom Treffen bei Hummel einstelle. Das Erzgebirge ist schon eine geile Gegend. Da gibt es auch im Sommer mal 5°C, bei denen es sich herrlich zelten lässt. :crylaugh:


    Göltschtalbrücke bei Mylau


    Durchgefroren in Aue...erstmal einen Kaffee beim Bäcker


    Danach nur noch Strecke machen. Nach 4,5h Fahrt bin ich dann bei Hendrik angekommen. Naja, zumindest fast. Gewählter Standort lag leider 100m daneben. :facepalm:



    Eintreffen der restlichen Verrückten


    Dann Zelte einparken und ...


    ... wieder auf den Bock. Schließlich wolldn mir noch in de Tschechei




    Mipo hat wohl seine Nase im Helm vergessen. :D


    Fortsetzung folgt...

    Lustig. Da haben sich unsere Wege heute gekreuzt. Leider hab ich euch nicht gesehen. Wahrscheinlich, weil ich extrem unmotiviert war die Gefilde und gute Gesellschaft zu verlassen. Bilder gibts später. ;)

    Wieso noch ein Relais? Wenn er das Kabel vom Aufblendlicht gekappt hat, dann ist das doch schon der Laststromkreis. Könnte mir vorstellen, dass die Kabel vom Querschnitt her für die Leistung zu dünn sind. Was heißt gekappt? Aufblende im Hauptscheinwerfer geht nicht mehr oder abgezweigt und jetzt leuchten 3 Lampen?

    Naja, darum geht es ja hier eigentlich auch nicht. Aber ich freue mich dennoch auf die Umsetzung. Ulli ich guck mir das dann bei dir an. Kann ja sein, dass ich einfach noch nicht weit genug gedacht habe und die XS-Community nix auf dem Kasten hat. Man lernt ja bekanntlich nie aus.

    Sicher ist das bei 16" kein Problem und da hab ich das bei der XS650-Heritage auch noch nicht gelesen, dass da Speichen gebrochen sind, bei 18" hingegen schon.


    Thorsten, mach mal weiter hier. Sorry for OT

    Die SR Nabe hat Ruckdämpfer? Gut zu wissen, hat die XS nämlich nicht.

    Genau, hat sie leider nicht. Was auch der Grund dafür ist, dass bei den hinteren 18"er gern mal die Speichen flöten gehen. Deswegen bauen einige auf verstärkte Speichen um. Da habe ich jetzt nur noch einen halben Satz hier. Irgendwie sind die Nippel verschwunden. :/

    Ich glaube Steffi hat mal eine hintere Nabe auf Ruckdämpfer umgebaut. Aber ob sich der Auswand lohnt.

    Du hast das falsch verstanden. Das passt überhaupt nicht zu Sörens Ansprüchen. Außerdem könnte ich mir den dann ausleihen, wenn ich meinen Motor mal mache. :crylaugh:

    Aber recht hast du schon. Mir ging es auch nicht darum, dass er einen kaufen sollte. So gut kenne ich den Wahnsinnigen nun auch schon.