Werbebanner

Starre XS650

  • Also ich kann nur sagen dass mit die Krone an sich gefällt, die bisherigen Umbaumaßnahmen an sich auch ... wie es als Gesamtprojket ausehen wird kann ich für mich persönlich erst entscheiden wenn ich das Endergebnis gesehen habe.

    "zu Kritisieren", "zu meckern" oder "zu loben"hat immer irgendwer irgendetwas! Aber auch das ist egal, es muss Ulli gefallen und nur er muss mit dem was er umgesetzt hat zufrieden und glücklich sein!

    Bin begeistert vom können und umsetzen ... unabhängig ob mir das Endergebnis gefällt oder nicht.

    Genieße jede einzelne Sekunde Deines Lebens, die nächste könnte auch Deine letzte sein.

  • :D

    jo, Ihr zwei seid Perfektionisten , die auch ihr Projekt zu Ende bringen :thumbup:... kenn ich ... tausend Gedanken, tausend Ideeen ... neue Ideen .... da bleibt auch schon mal was liegen :facepalm:

    ... LMAA .... Ich freue mich auf`s erste Treffen mit dem CF und eurer Übergabe des Prinzessinen-Mopeds an Bibi:)

    Wenn Ulli`s neues Moped dann auch dabei sein wird .... :thumbup:

    ... hoffe das ich bis dahin meine erste Zweitmopete haben werde und gemeinsam mit euch Bibis neue Jungfernfahrt mit ihrem "alten" Bike fahren kann ...

    Genieße jede einzelne Sekunde Deines Lebens, die nächste könnte auch Deine letzte sein.

  • Hab jetzt mal wieder weiter gelesen. Ist ja inzwischen so Einiges passiert.

    Ich kann nur sagen .... Respekt, was Du da auf die Beine/Räder stellst. Die bebilderte Entstehung der Teile .... top. Unikate sind immer gut.

    Ich hab leider immernoch keine räumliche Möglichkeit meine Idee in Angriff zu nehme, aber das wird schon noch kommen.

  • So, alle die schimpfen wollen, ich hab hier wieder was gemacht was jetzt nicht unbedingt sein musste ABER ich hatte Material und ich musste den Rest Gas in der Bulle vorm WE alle machen.




    Die obere Querstrebe muss ich mir noch überlegen was ich da mache.


    Grüsse

    Ulli

  • Mir gefällt es 😉👍

  • Wer meckert? Ich finds porno

  • Auch heute war ich fleißig.
    ich habe den Motorständer angefangen und das Batteriefach vollendet.

    Eigentlich dachte ich, ich hätte noch ein dickes Aluflachmaterial aber dem war nicht so. Stattdessen viel mir ein Vierkant aus Messing in die Hände und da ich ja ein paar Messingakzente durch die Kustomtech Armaturen habe, passt das ganz gut.





    Grüsse

    Ulli

  • Wenn du den Motorständer selber machst, hättest auch gleich mit Drehlager machen können. Ist sicher für die Motorüberholung von Vorteil, könnte ich mir vorstellen. Mein Motorständer hat irgendwie 30€ gekostet. Natürlich auch nur die einfache Variante.

  • Na ja, dafür das man das Dingen recht selten braucht gleich irgendwas drehbares bauen?. Eigentlich kann man jeden Motor mehr oder weniger in seiner normalen Einbauposition auseinander und wieder zusammenbauen. Ob nun 30 € oder nicht, selbstgebaut ist immer zufriedenstellender.

  • Du hast das falsch verstanden. Das passt überhaupt nicht zu Sörens Ansprüchen. Außerdem könnte ich mir den dann ausleihen, wenn ich meinen Motor mal mache. :crylaugh:

    Aber recht hast du schon. Mir ging es auch nicht darum, dass er einen kaufen sollte. So gut kenne ich den Wahnsinnigen nun auch schon.