Werbebanner

Das Magazin für umgebaute Motorräder

Werbebanner

Beiträge von Fump

    Die Gabelbrücke ist echt unheimlich. Die Lenkerhalter genau das Gegenteil. Obwohl ich Verkleidungen ja nicht so mag, bin ich überzeugt, daß du aus der Not eine Tugend machst.Vielleicht ein dickes Alublech das als Instrumentehalter dient und gleichzeitig die Gabelbrücke nach oben abdeckt und ne ganz wilde Form hat!? Und so überwölbt geschliffen, das es nicht nach CNC oder Laser aussieht;)



    Fump

    Das Ding wird schon fahren, nur darf die das hierzulande nicht. Und von wegen nichts besonderes: a) die Gabel ist wirklich gut gemacht b) alles andere ist auch gut und sinnig gemacht c) alles passt zusammen. Das ist nicht oft so.

    Mir gefällt das CNC-Gekröse am Motor nicht.

    Sehr geile Hecklösung und Sitzbefestigung!! Falls auf die Farbe, die wie Grundierung aussieht noch was drauf kommt (pinstripes o.ä.) würde ich evtl. den Falz schwärzen.

    Der Tacho ist wirklich nicht so passend. Besser währe eine kleiner am Tauchrohr wie bei alten Hard-Enduros, oder ein Fahrradtacho auf der unteren Gabelbrücke versteckt, oder hinter einem Spionrückspiegel... oder gar keiner.


    Schade, daß Blinker und Kennzeichen als Zivilisationsmüll auch noch dran müssen.


    Fump

    Die BMW-Bremszylinder für Seilzug werden gern für aufgeräumte Lenker benutzt und sind daher als Gebrauchtteil rar. Gibts aber ähnlich auch im Scoooterzubehör. Beim Tank ist das gerade Seitenanscht und Draufsicht aneinander geklebt -die Kanten werden noch runder? Und wenn schon handgedengelt, dann würde ich gleich individuell angepasste Knie-Dents machen.


    Fump

    Och, so ein paar Bearbeitungsspuren tun der Sache keinerlei Abbruch.

    Kennt ihr die NSU-Renner mit den handgedengelten Tanks und Verkleidungen im Museum Sinsheim? Da ist die Oberflächenbezeichnung Hammerschlag ursprünglich.

    ... und Fahrbarkeit nicht im Vordergrund steht.

    Wirklich wunderschön gemacht!! Die CNC-Details gefallen mir nicht so, aber alles ist auf den Punkt. Die Gabel mit der ungedämpften Blattfeder ist xtra-porno!

    !!!

    Fump

    Die Muttern als Kickerpedal sind sehr geil! Und gerade weils normale Muttern mit Kennzeichnung sind sit es gut. Auf jedenfalls besser als son Gewaltkitsch wie Schlagring oder so.


    fump

    Wenn der Fender ein Mitfschwingender würde, hättest Du oben am Rahmenheck mehr Möglichkeiten. Wenn das Rahmenheck geschraubt ist ,sollte da doch ein neues, mit Schweißschein und so gebautes, eintragbar sein!? (oder eins zum Vorführen und eins....)

    Na das ist doch mal eine fette Interpretation des Federschwingsattels. Optisch den Sattel etwas mit der Federbeinaufnahme verbinden, den Loop weg oder kleiner/kürzer und ein Mitschwingender würde das unterstützen. Der Sitz ist gar nicht zu breit, immer noch schmäler als der Motor;-)

    f

    Ich hatte mal ne 75-5 die ist mit dem Kicker super angesprungen. Zum Kicken hab ich aber immer neben dran gestanden. ich weiss gar nicht ob man die auch beim drauf sitzen ankicken kann. Hatte die nur kurz und es ist wohl 30 Jahre her.

    Was mir beim Rahmen nicht gefällt, sind die senkrechten Federbeine hinten.


    Fump

    den Motor beim Schriftzug abflexen -Anlasser, Lufi und Bleiakku brauchst du doch nicht! Das Lampemgeweih fand ich ja bis auf die Schirmchen ganz lustig. Könnte man den Heckrahmen choppen und durch was mit der Federbeinaufnahme weiter vorne ersetzen?


    Die Kiste wird bestimmt geil! Bei den Rädern wäre ich etwas ratlos.


    f

    Ich kann ja keine Riser leiden, und hier hättest du mit nem geschwungenen Lenker viel mehr Variationsmöglichkeiten, bis du deine beste Position gefunden hast. Wenns so hoch sein soll nimst du halt nen Ape. Kann man nicht irgendwo einfach mal viele anpobieren?


    Fump -ach ja: Willkommen hier!