Werbebanner

M.S.R Auspuffanlagen, kennt die jemand?

  • Hatte die auch mal kurzzeitig an meiner VN 800, optisch wars gut, Sound war für mich persönlich nicht schön. Lautstärke war zu laut, mit nem Waldundwiesen dB-Messgerät warens glaub 110 dB. Also zu viel.

  • Ich verwende ein geeichtest Messgerät und war bei 93 DB und den Sound fande ich schön Oldschool, habe die gleich Anlage jetzt auch an meiner VS 1400 und die klingt echt nice 8)

    Der früher mal FuchsTurm hieß, jetzt aber viel lieber Ossimane genannt wird:D

  • die MSR sind zu laut, um nicht zu sagen brüllen- wir haben neue mit teilweise 120db gemessen mit geeichten Meßgerät ! EGBE ist da unerheblich, bei jeder Kontrolle werden die sofort bemängelt. Abgesehen von teilweise sehr langen Lieferzeiten, und kaum Kommunikation mit dem Hersteller möglich. Wer billig kauft, kauft 2 mal.....


    "In God We Trust, Vengeance is Mine, Sayeth the Lord, No fear."


    Ironwerk.de

  • Hat jemand so ne MSR Flöte schonmal leiser bekommen? Hab die auch auf meiner VT 600 drauf, finde die optisch einfach super. Allerdings sind sie tatsächlich deutlich zu laut.

    Habe mal den Einsatz rausgenommen, das ist wie n Trichter mit Watte umwickelt. Bringt das was an der Stelle mehr Dämmwolle reinzustopfen? Oder wird der Auspuff einfach für immer ne Brülltüte bleiben?

  • Mess den DB Eater mal aus und besorg dir universelle.

    Ich hab immer die ummantelten vom Toni genommen und dann so lange modifiziert bis es sich gut und nicht übertrieben laut angehört hat.

    Darfst die natürlich auch nicht komplett zu schnüren

  • Habe mal den Einsatz rausgenommen, das ist wie n Trichter mit Watte umwickelt. Bringt das was an der Stelle mehr Dämmwolle reinzustopfen? Oder wird der Auspuff einfach für immer ne Brülltüte bleiben?

    Mach mal ein Bild davon.

  • Hat jemand so ne MSR Flöte schonmal leiser bekommen? Hab die auch auf meiner VT 600 drauf, finde die optisch einfach super. Allerdings sind sie tatsächlich deutlich zu laut.

    Habe mal den Einsatz rausgenommen, das ist wie n Trichter mit Watte umwickelt. Bringt das was an der Stelle mehr Dämmwolle reinzustopfen? Oder wird der Auspuff einfach für immer ne Brülltüte bleiben?

    Hm...das wäre natürlich auch ne Möglichkeit. Vom Aussehen find ich den schon auch gut. Wenn man den irgendwie leiser bekommt wäre nicht schlecht. Gibts für die DB Messung ne App als Anhaltspunkt oder ist sowas zu ungenau?

  • So meine ich das.

    Beide Rohre sind am Eingang geschlossen. Da muss man aber bei der Lochgröße und Anzahl viel experimentieren.

    damit habe ich von nem Kumpel die 4-1 Anlage deutlich leiser, bei guter Leistungsentfaltung, bekommen.


  • Was ist denn da was an Fleißarbeit?

    Passendd Rohrenden und Karosserieschriben besorgen.

    Ablängen, Durchmesser anpassen

    Verschweißen und bohren

    Gewindeeinziehmuttern zur Befestigung in den Pötten platzieren

    Höchstens 20 bis 40min..wenn man Werkzeug noch ran holt.


    Für Arbeitsfaule gibts auch was Fertiges von Rathiopharm.