VN 800 Bobber Umbau bye bye VT

  • Hay Bike Worker,


    meine VT ist nun weg und habe mir eine VN geholt die ich umbauen möchte:


    Bj: 1997


    10.200km


    1.Hand


    Sie Stand 15 Jahre!!!




    Bin für Tipps, Tricks und Infos die es zur VN800 gibt dankbar.




    Vergaser ist bereits ultraschallgereinigt der war brutal zu!


    Öl, Filter, Luftfilter, Wasser, Kerzen, Batterie,Bremsflüssigkeit sind schon Neu drin und lauft sauber und springt gleich an :)



    Was kann ich noch tauschen oder Optimieren was der VN gut tun würde?




    :huh: Ich bin aber der Meinung dass sie etwas Geräusche macht, entweder weil sie lang stand und mal gefahren werden sollte


    evt ist es die Kupplungsglocke die ja immer Geräusche macht.


    oder evt. die Steuerkettenspanner? Das sind ja nur Federn die bestimmt mit den Jahren an Spannung verlieren auch ohne Laufleistung.


    Weiß jemand ob oder wie man diese Nachspannen kann?

  • Bei der VN ist es ähnlich wie bei der Shadow...


    Lediglich das Heck ist einfacher, weil der Rahmen nicht ab muss. Manche ersetzen unterm Sitz die "Brücke" durch ein Falcheisen.


    Ansonsten kann ich dir die Falcon Doublegroove ans Herz legen, damit klingt die VN schon ziemlich mächtig.


    Viel spaß beim Schrauben ;)

  • jups, viel spass beim bauen

    freiheit ist, die freiheit zu haben, sich frei zu nehmen!

  • Warum fragste das nich gleich hier , mit der Steuerkette. :hmm:
    Grad erstmal nachgesehen , also wenn die Steuerkette nich angegammelt ist dürfte die soweit ok sein , hat ja nix gelaufen , denke auch nicht , daß die Feder schlapp ist , mag vielleicht sein , das se mit den Jahren was nachgelassen hat , sollte aber immer noch reichen .


    Eventuell sollteste die erstmal ne Runde warm fahren , Öl haste gewechselt , nehm ich an .


    Ansonsten müßte man das wohl live hören um das zu beurteilen , aber immer dran denken , is ne Klappasaki und keine Honda , wobei das jetzt keine Abwertung sein soll , aber ein CBR Fahrer würd wohl auch meinen meine ZRX wär im Eimer. ;)

  • Woher kommst du denn?


    Ja sie hört sich nicht kaputt an aber anders wie eine Honda ZB. :this:
    Ich denke nicht dass sie was hat habe eine andere VN gehört ist ähnlich!


    Danke dür die Infos wegen dem Spanner!


    Ich habe noch was gelesen von diesem Ausglichsgewicht oder einem Dämpfer
    kann mir da einer näheres dazu sagen?



    Übrignes gestern nach 7 Jahren TÜV gemacht und angefangen zu zerlegen :)


    Also es geht los!

  • Ich komm aus 42929 Wermelskirchen .
    Dacht ich mir aber , das es nur am Unterschied Kawa/Honda liegt , wenn ich die ZRX ne Weile nich gefahren hab , muß ich mich da auch wieder dran gewöhnen . ;)

  • Aktueller Stand


    - Service Neu :thumbup:
    - Vergaser Ultraschall gereinigt :thumbup:
    - Reifen 150 er hinten 130 vorne:thumbup:
    - Felgen beim Pulvern :thumbup:
    - Tiefergelegt Knochen verlängert :thumbup:
    - Batteriekasten gekürzt und halter umgebaut :thumbup:
    - Elekrtik und Steuergeräte versetzt :thumbup:
    - Auspuff montiert :thumbup:

  • Wie Dennis schon erwähnt hat möchte ich diesen Sommer noch etwas fahren und baue mir den Originalen Heckfender um,
    bzw soll er später mal als option zum Sozius sein den man an und abschrauben kann.


    Unter dem Original Fender soll ein mitschwingender Fender kommen damit ich 1 und 2 personen Betrieb habe und ohne Probleme switchen kann.



    Mal schauen ob das so funktioniert :)



    und ein großes danke an dich Dennis für die vielen Tipps und erfahrungen :)

  • Gestern kamen noch ein paar Teile,



    Spiegel sind auch unterwegs :)


    Dann noch ein Paar kleinigkeiten ändern und fertig machen


    und waren bis die Felgen kommen :vain: wird bestimmt noch 2 Wochen dauern :evil:



    Mitschwingender Fender muss ich dann noch bauen und evt. ne sissybar


    weiß nur noch nicht wie und wo:)

  • Danke, du hast mir gerade die Entscheidung abgenommen, bei mir ist aktuell ein Classic-Heckfender mit nem Tombstone-Rücklicht und alternativ ein kleines Bates-Rücklicht im Zulauf, überleg schon ständig hin und her ob ich den Fender erst mal original verbau und später abschneid bzw ob das überhaupt wirkt mit dem Rücklicht.


    Definitiv wird der abgesäbelt, gefällt mir richtig gut, kannst du mir vielleicht noch ein Bild einstellen, wo genau du ihn abgeschnitten hast?


    Und das mit dem schraubbaren Heck für Sozius wäre ja auch ein Plan, werd ich auf jeden Fall verfolgen was du treibst, gefällt mir!


    Wie werden die Räder gepulvert?

  • Gefällt mir das gekürzte ClassicHeck! :thumbup:

    faster, faster - until the thrill of speed overcomes the fear of death

  • Die Felgen werden schwarz Matt.


    Der Fender wurde paralell zu den Struts gekürzt und war an der obersten Stelle des radiuses des Fenders angesetzt :)


    Die schnittkante und der fender unterhalb der Struts bzw. der teil unter den Struts habe ich matt schwarz angesprüht (Vorrübergehend).



    Die Original blinker wandern noch näher an den Fender dass sie nich so weit abstehen erstmal!


    Verbaut wird ein Solo Sitz den ich auch bei einem mitschwingenden Fender beibehalte.


    Als Sozuis kommt dann nur ein Pad drauf :)