Beiträge von Philix

    Okay, wenn wir schon spitzfindisch werden, dann richtig! Er hat eine Vermutung aufgestellt, ich habe eine Frage gestellt. Zwischen geschriebene und interpretierten Worten liegen schon unterschiede. Zwischen den Zeilen lesen können wir alle. 8o


    Und wer Ohrfeigen verteilt, muss damit rechnen, dass auch mal eine Faust zurück kommt. :box:


    Und jetzt teilen die harten Kerle hier die Beleidigungen schon in Kategorien ein, ich bekomme das Grinsen gleich nicht mehr weg. Hauptsache ihr habt alles Spaß beim Verfolgen des Threads hier. ^^


    Gruß Philix

    Hmm, vielleicht reichen auch die 30 Minuten internetzeit, die dir dein Eherochen zugestanden hat, dazu nicht aus!

    So ihr Analphabeten, dann schaut doch mal, wer damit begonnen hat hier die Frau von irgendjemanden mit in die Sache reizuziehen... Und erzählt mir nicht, das wäre nicht beleidigend gemeint, das würde keine Frau von jemanden in ein gutes Licht rücken.


    Gruß Philix

    jetzt wird’s mir zu blöd mit dem inzestkind. Ich blockier den mal...

    Da sich der selbsternannte "4 Sterne Provokateur" dazu entschieden hat, sich die Ohren zuzuhalten und laut la la la zu singen, macht das hier doch jetzt eh keinen Spaß mehr.


    Gruß Philix

    Haha, wie geil! Ich bin von einem Moderator verwarnt worden, weil ich den Vorzeigeschüler in Sachen Beleidigungen scheinbar nicht mit Anstand und Respekt behandel (kam via PN).

    Wie war das mit dem in den Wald schreien und so?!?


    Naja, lutscht euch mal schön gegenseitig weiter die Schwänze!


    Glücklicherweise gibt es ja noch andere Leute hier im Forum, die nicht auf der Nudelsuppe dahergeschwommen sind.


    Gruß Philix

    der typische vom Eherochen unterjochte spiessbürger


    Was laberst du eigentlich immer von Eherochen? Hab ich bei mir was verpasst? Oder ist das der neue Spitzname für deine, nach altem Frittenfett duftende, Schlampe?


    War ja wieder klar, dass die pseudoharte Bikerbraut Zweiliter gleich wieder beleidigend wird. Ich muss mir nur dein Bild in deiner Galerie angucken, auf dem du mit deinem neunen Chopperforum T-Shirt versuchts gaaanz böse zu gucken und richtig hart die Pommesgabel machst. Da kann ich mich wieder schlapp lachen. :muaha Weiter will ich das Ganze jetzt hier nicht führen... sonst wird's wirklich "hässlich"! :scofinger


    Hat die leichte Briese doch schon zu stark unter deinen Rock geweht und jetzt frierst an der Muschi? :patsch


    Ehrlich gesagt werde ich jetzt hier auch nicht mehr viel zu schreiben, weil die Erfahrung hat ja gezeigt, dass eine normale Disskusion mit dir nicht möglich ist. Du bist für mich das Paradebeispiel vom "Internet Hero". :depp: 


    Gruß Philix

    Und genau Respekt ist das, was diese Antwort nicht verdient. Aber das versteht nur, wer darüber nachdenkt.

    Naja, wenn ich den Kack hier vom Zweiliter hin und wieder lese, dann finde ich das schon. Der kann ruhig etwas Gegenwind abbekommen, das wird ihn schon nicht wegblasen.


    Gruß Philix

    Leckeres Ding!


    Meine Sissybar ist ähnlich groß dimensioniert und die Halterung habe ich auch so gebaut. Allerdings geht das ganz schön aufs Material... :S


    Gruß Philix

    Sorry, aber die Kiste sieht vermurkst aus.

    Der Endtopf ist grottig und passt null zur Form der Maschine, die Fenderstreben sehen stümperhaft aus, der Sitz ist schlampig bezogen und die roten Bremsleitungen hauen dem Fass den Boden aus.


    Also meiner Meinung nach hast du da noch viel nachzubessern.


    Gruß Philix

    Dass dein Karossieriebauer so ein Dokument nicht erstellen will ist klar, denn die besagte Unbedenklichkeit soll ja eben genau dein amtlich anererkannter Sachverständiger vom TÜV untersuchen und bestätigen. Dafür ist der gute Mann ja schließlich da.


    Und so wie hondamalte geschrieben hat, reicht es, wenn der Karosseriebauer kurz bestätigt, welches Material, welche Abmaße und welches Verfahren er verwendet hat. Mehr Infos braucht der Sachverständige nicht, und dein Karosseriebauer lehnt sich nicht über seine Kompetenzen aus dem Fenster.


    Gruß Philix

    DIN 931 z.B. hat immer einen Schaft und bei M12 unter einer Länge von 125 mm, 30 mm Gewinde.


    Gruß Philix

    Wie groß ist denn da der Arebitsraum in deiner Kiste?

    Bei den Preisen für fertige Kabinen lohnt der Selbstbau doch eigentlich nicht.


    Gruß Philix

    Dann bist du genau so einer der solche Gesetze braucht

    So ein Schwachsinn! Aber mit dem Gesetzestext kann dir aus jedem Überholmanöver ein Strick gedreht werden. Aber du bist natürlich einer, der brav hinter dem Sonntagsfahrer bleibt oder beim Überholen peinlichst genau auf den Tacho guckt um die erlaubte Höchstgeschwindigkeit nicht zu überschreiten. :rolleyes:

    Ab und zu mal schneller fahren ohne andere zu gefährden...

    Auch wenn du niemanden gefährdest, könnte es ja trotzdem als rücksichtslos angesehen werden. :/

    Ein Richter kann im Zweifelsfall schon unterscheiden ob du ausserhalb mal 130 statt 100 gefahren bist oder ob du mit 150 in dem 7er in der City gegen einen Benz angetreten bist und die Kiste auf einmal in nem Bistro parkt.

    Ich denke auch dass es genau darum geht

    Die Richter in diesem Land entscheiden ja auch immer total sinnvoll und arbeiten objektiv mit Sinn und Verstand. Ihr glaubt auch noch an den Weihnachtsmann, oder? basie1



    Gruß Philix