Kustom Tech Armaturen Gutachten

  • §21 wäre wohl eher ohne Gutachten !!! Haste denn irgendwelche Unterlagen dafür ???


    §19 wäre ja mit Gutachten fürs jeweilige Fahrzeug.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Otti ()

  • Hmmmm .... ich wusste gar nicht das man AMATUREN eintragen lassen muß ?( ?( ?( .... das wäre ja mal ganz was neues ?( ?(
    Ich schrammel seit Jahren, mit HD-Amaturen auf einer japsenkiste rum .... und noch NIE hat irgendwer sich darum gekümmert .... das einzige was für die Pürfer zählt, ist dass der Bremsdruck für die Scheiben richtig aufgebaut wird ...

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Zitat

    Original von Odin 666
    Hmmmm .... ich wusste gar nicht das man AMATUREN eintragen lassen muß ?( ?( ?( .... das wäre ja mal ganz was neues ?( ?(
    Ich schrammel seit Jahren, mit HD-Amaturen auf einer japsenkiste rum .... und noch NIE hat irgendwer sich darum gekümmert .... das einzige was für die Pürfer zählt, ist dass der Bremsdruck für die Scheiben richtig aufgebaut wird ...



    Huh,


    genau!


    Armaturen sind nicht bauartgeprüft- wenn aber zu viele Anfragen bei den Grauen eintrudeln, kommen die nur auf Ideen. Und da die ja ihre Regeln offenbar selbst stricken dürfen, haben wir dann bald den Salat. Denn: Prüfen und eintragen bringt Unsummen von Geld!



    Jan

    -------------------------


    Ride on. Carpe noctem.


    -------------------------------------------
    Apehanger-, Thermoband- und Sissybar- freie Zone!

  • das ist ja ganz große scheiße. dann kannste andere amaturen bald nicht mehr bezahlen wenn die alle noch n Gutachten brauchen. Fuck. Sorry, wollt deinen Thread nicht zerlabern - aber ich bin empört 8o ;( X(

    faster, faster - until the thrill of speed overcomes the fear of death

  • Wenn bald jede(r) sich seine Ventilkäppchen eintragen lässt ("Ist mir sicherer, wenn ich legal fahre, wenn mich einer anhält- kostet ja nur 39 pro Eintragung!") kommen wir in eine ungute Entwicklung.


    So leicht wollen wir den Grauen doch das Abkassieren bitte nicht machen!


    Unterm Strich: Eintragungen sollte man nur in höchster Not, also unter Zwang machen. Sonst haben wir bald neue "Richtlinien"....



    Jan

    -------------------------


    Ride on. Carpe noctem.


    -------------------------------------------
    Apehanger-, Thermoband- und Sissybar- freie Zone!

  • hab mit mehreren Graukitteln gesprochen.Wenn die Armaturen nicht eingetragen sind gibt dat keine neue Plakette.Bestimmt lass ich nicht jeden Scheiss eintragen :] Problem bei den Kustom Tech ist ja auch das die kein Schauglas haben


    ...bye the way.... ich habe fertig ;)

  • Zitat

    Original von chillimann
    hab mit mehreren Graukitteln gesprochen.Wenn die Armaturen nicht eingetragen sind gibt dat keine neue Plakette.Bestimmt lass ich nicht jeden Scheiss eintragen :] Problem bei den Kustom Tech ist ja auch das die kein Schauglas haben


    ...bye the way.... ich habe fertig ;)


    Sag mal chillimann ..... hat Dich Dein prüfer aussagen wollen ... sorry .... wie gasagt, ich habe auch keine orginal Amaturen an meiner Kiste, und meinen Amaturen haben auch kein Schauglas für die Bremsflüssigkeit, weil es noch die alten FLX-Harley Amaturen sind ... und noch nie haben ich gehört das diese in die papaiere eingetragen werden müssen .....


    Wenn Di doch damit anfangen ... na tolle Wurst ... dann überlege ich bald echt nach Holland zu ziehen oder zu den inselaffen ... denn dann darf man echt nichts mehr bald basteln und so wie Flatbobber schon schrieb
    " Als nächstes auch noch die Ventieldeckel eintragen lassen, weil diese nicht mehr Chrom sind sondern grau" :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


    Solange die Graukittel meinen das bei KustomTech eitragen zu wollen .. okay ..
    Aber dann stellt sich die nächste Frage, warum hat KustomTeck kein Schauglas eingebaut ??? denn so schwer ist das heute nicht mehr, und wenn es VORSCHRIFT sein sollte, muß KustomTech wohl bald was ändern .... oder die TüVer haben dich auf den "Arm" genommen


    Egal .... Du bist mit der Kiste fertig :D :D :D, hast die Plakette ... und kannst fahren .. Glückwunsch

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Es ist einmal das fehlende Schauglas und zum anderen die fehlende sichere Angabe des Kolbendurchmessers...zur Berechnung des hydraulischen Übersetzungsverhältnisses.....ist im übrigen nur für die Bremse dem TÜVer wichtig...Kupplung ist Bockwurst.
    Lege den Prüfer die Katalogseite auf den Tisch in der der Duchmesser steht...bzw. die mögliche Kennzeichnung außen...dann bist ein grßen Schritt weiter.
    Ziehe mal alternativ zur Vorführung ein Amaturendeckel aus Lexan/Plexiglas in Erwägung....dann könnte die Eintragung klappen...machst halt ne Siliconkante rum...zur Prüfung...später den Deckel mit Dichtungsgummi.

  • Was nutzt dir dann die Eintragung, wenn ein geschulter Straßenwächter dir ein Mängelschein ausstellt und dein Prüfer gerade zwei Wochen in Urlaub ist?
    Die Originalamaturen hast ja verkauft.

  • Aktuell dazu hab ich grad das selbe Problem war beim TÜV und der hat das auch bemängelt. Er fragte ob ich was schriftliches habe, aber hab ihm die Rechnung gezeigt wo auch draufsteht 12mm Kolbendurchmesser...

    War ihm egal wo soll man denn jetzt was für diese Affen herbekommen damit man damit fahren darf?

    Beste Grüße :allesgut:


    :box: drive fast and loud and feel free :thumbup:

  • Auf meinem steht der Durchmesser drauf, hat ihm gereicht, funktioniert ja auch und brems. Warum fragt ihr den TÜV eigentlich nicht vorher, die Dinger sind baugleich mit den alten Grimecas, und dafür gab es auch Gutachten, die Griffe sind meinem TÜV latte, weil der Kupplungshebel eh nix erfüllen muß.:hey: