Das Magazin für umgebaute Motorräder

American-V2-Magazin

Werbebanner

XS650 Wiederbelebung

  • Am 07.11. machten sich 2 Sachsen auf den Weg nach Thüringen um ein Winterbastelobjekt für mich zu holen.

    Großen Dank an Micha das war ein feiner Tag mit guten Gesprächen auf der Fahrt.

    Es ist eine XS650 SE Erstzulassung 03.1983 geworden.

    Das gute Stück ist in keinem schlechten Zustand wenn man bedenkt,

    das sie den letzten TÜV in 2000 bekommen hat und seit 2002 nicht mehr auf der Straße war.

    Also Papiere prüfen - Check!

    Tank nicht rostig - Check!

    Kerzen vor Ort raus und mit Endoskop reingeleuchtet.

    Brennraum sah so weit ich das beleuchten konnte gut aus - Check!

    Dann ab auf den Hänger und einen kleinen Abstecher zu Rockymouse gemacht.

    Ja und da steht Sie nun in meiner Garage und wartet auf Wiederbelebung.

    Was ich draus mache ist noch nicht ganz klar aber ein paar Ideen gibt es schon

    Für lange Gespräche war leider nicht genug Zeit, aber gelohnt hat es sich.


    Letzten Samstag trafen sich die wilden Sachsen zu einem Brainstorming in meiner Garage.

    Das war ne feine Runde, wir haben wieder mal sau viel gelacht, Danke nochmal Jungs und Mädel!:thumbup::drink:

    Noch paar Bilders:

    Und schon mal den Tank runter, damit man den Rahmen sieht:

    Der nächste Schritt wird sein mit meinem Dekra Fritzen die Möglichkeiten abzuklären.

    Angedacht ist eine Rahmenänderung im Sitzbereich und eine Verlängerung der Schwinge.

    Ich hoffe auf Eure Unterstützung, denn die werde ich brauchen!

    Gruß Henrik

    Deitsch on frei wolln mer sei,
    on do bleibn mer aah derbei,
    weil mer Arzgebirger sei!

    (Anton Günther)

  • Schönes Moped :thumbup:allerdings müssen da Speichenfelgen rein...

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel

  • Schönes Moped :thumbup:allerdings müssen da Speichenfelgen rein...

    Naben liegen schon hier.

    Hinten dachte ich an 16 x 3" und vorn wird es wohl ein 21 x 1.85" Rad.

    Ich muss mir nur noch im klaren werden ob in VA oder Felgenring schwarz Pulver und Speichen in VA.

    Wir werden sehen.

    Deitsch on frei wolln mer sei,
    on do bleibn mer aah derbei,
    weil mer Arzgebirger sei!

    (Anton Günther)

  • Glückwunsch zum Bike, Hendrik.

    Wie ich sehe sind auch schon Doppelscheiben verbaut. Die hat die SE nämlich eigentlich nicht. Ist auch noch eine Version mit Trommelbremse hinten. Ich hab schon Scheibe. Das würde den Umbau auf Speichenfelgen auf jeden Fall einfacher machen. Ein Muss ist das allerdings nicht, wie ich finde. Denke bei mir passen die Gussfelgen ganz gut. Eine Rahmenänderung ist schon recht aufwendig aber möglich. Micha und Ralph haben da ja einen Kontakt. ;)

    vitag Im XS Shop gibt es auch längere Gabelrohre.


    Viel Spaß beim Basteln

  • Interessante Gabel, die könnte gut an meine XS passen :P

    Fischer Gabel mit Standrohrverlängerung, denke ich...

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel

  • Das ist gut möglich. Wenn ich das richtig sehe, dann sind da Cover zwischen den Brücken.

    Ist halt die Frage, wie es eingetragen ist. Auch die Doppelscheibe, weil es die mit kleineren Scheiben nur bei der 447 gab. Ist aber eigentlich kein Ding. Wahrscheinlich würde das eh keinem auffallen. Wenn du die kleineren Scheiben fahren willst, dann bräuchtest du auch die Tauchrohre der 447. Da sind die Aufnahmen ein bisschen weiter unten. Lima und mechanischer Gleichrichter sollten auch mal geprüft werden.

  • Genau ist eine Fischergabel.

    Zur Eintragung der Bremsscheiben kann ich aus dem Gedächtnis nichts sagen, da muss ich schauen.

    Deitsch on frei wolln mer sei,
    on do bleibn mer aah derbei,
    weil mer Arzgebirger sei!

    (Anton Günther)

  • XS 650 - sehr geiles Bike - mir gefällt die schon so wie sie jetzt ausschaut - da werden Erinnerungen wach - da kannste ne Menge raus machen - oder so lassen - Glückwunsch :thumbup:

  • Am Freitag gibt es erstmal ein Gespräch mit meinem DEKRA Ingenieur, dann sehen wir ob meine Vorstellungen umsetzbar sind.

    Drückt die Daumen!

    Deitsch on frei wolln mer sei,
    on do bleibn mer aah derbei,
    weil mer Arzgebirger sei!

    (Anton Günther)