• Moin .

    Habe da mal ne Frage !

    Und zwar kann man der vn am hinterrad

    das Bremes beibringen ?

    das sie von haus aus nicht der brüller ist, weiß ich

    aber was meine da tut hat mit einer Bremse mix zu tun .

    Weder habe ich einen ordentlichen Druckpunkt , noch eine erwähnenswerte wirkung 😠

    Wenn da jemand ein Tipp hat .

  • Hebelstellung hinten an der Trommel prüfen. Sollte beim Bremsen mindestens senkrecht oder nach hinten stehen. ( In der Verzahnung nach Hinten versetzen.)


    Trommel riefenfrei und glatt ??


    Neue Backen rein. Alten sind verglast, ( aufrauen hält nicht lange.)

    :P Schleift die Hand auf dem Asphalt, wird der Fahrer meist nicht alt! :P

  • Verschleiß, Fehlstellungen, Mängel muss man kennen, wenn man an Fahrwerksteilen werkeln möchte, und nicht seine und anderer Gesundheit aufs Spiel zu setzen.

    Bremsschild sammt Backen mal ausgebaut und dir das Tragbild angesehen?

    Nur mit Hand auflegen repariert sich das nicht von alleine

  • Am besten hat sie mit den Originalen , bzw die die drauf wahren als ich sie bekommen habe .

    Seit den habe ich den dritten Satz drauf und das nicht weil sie runter waren .

    jetzt hat sie rund 75000 km runter .

    An Verglasung habe ich auch gedacht , daher der mehrfache wechsel !

    Das wo ran ich auch schon gedacht habe ist das ausdrehen , aber wer macht und kann sowas ? und is das jetzt ein typisches Vn 800 Problem ??

  • Riefen habe ich drin gesehen😕

    Werde mir mal Gedanken machen

    ob ich auf ein und ausspeichen lust habe

    bzw mir die gruselige Arbeit machen möchte 🙈.

    Danke erst mal an alle die dazu was geschrieben haben 👍.

    Lg .