kleines Kennzeichen in Verbindung rote 07er Nummer

  • hallo zusammen,


    habe fogendes pronblem / anliegen:


    kleine oldtimersammlung, 3 pkw und 1 krad (mit seitlchem kennzeichenhalter)
    alle fahrzeuge laufen auf mein rotes 07er kennzeichen welches ich schon seit knapp 20jahren besitze
    vom roten 07er kennzeichen habe ich 2 stück (eins für vorn am pkw, eins für hinten) mit landratsamtssiegel geklebt
    das für hinten habe ich schon als zweizeiliges, damit ich es am krad benutzen kann


    aber das kleinste 2-zeilige für pkw nutzung ist immer noch ein riesenblech wenn´s am krad montiert ist.
    laut zulassungsstelle ist es in meinem fall nicht möglich mir noch ein 3. (kleines) krad kennzeichen zu stempeln und auszuhändigen....weil ich es ja theoretisch auch an einem meiner PKW´s montieren könnte und dort es dann zu klein wäre.


    gibt es hier nen legalen weg zu nem "kleinen" 3. kennzeichen oder muss ich einfach damit leben?

  • schon probiert....geht nicht.


    werd ich wohl ein 180er kennzeichen machen lassen und ohne stempel montieren

  • und da kommt das nächste problem....


    180er breite, 2 zeilig...in der zweiten zeite müssen 5 zahlen stehen (ohne leerzeichen getrennt)...und das geht angeblich nicht auf ein 180er schild......


    geht das wirklich ned? ob das am ende gesetzeskonform ist oder nicht spielt erst mal keine rolle...hauptsache die zahlen sind auf nem 180er schild drauf.


    edit sagt: zur not auch auf ein 200er.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von ax7 ()

  • Lass dir das rote 180x200mm im Netz drucken...oder nimmst halt 220x130 oder 240x130...wenn das ggf. auch durch bekommst.


    Habe mit dem Leiter der Zulassungsstelle gesprochen...kleine rotes Kennzeichen wird für Oldtimer (Motorräder) hier bis Bj 1960 akzeptiert....auch ner Erweiterung auf zweites Kennzeichen für Autos steht hier der Weg offen.


    Ist manchmal nicht einfach mit dem Amtsschimmel...der Leiter hier ist auch nicht einfach...habe in Oldtimergeprächsrunden von mehreren Bekannten erfahren.

  • leider ist dein letzter Post neben meiner ursrungsfrage....bevor man antwortet bitte die frage genau lesen:


    es geht hier nicht darum ein rotes kennzeichen ans motrrad zu bekommen, das habe ich ja schon...es ging darum ob es möglich ist ein rotes kennzeichen zu erhalten welches klein ist (fürs motrrad) und aber immer noch legal um es an nem pkw anzubringen. wie im eröffnungspost geschrieben bin ich schon im besitz eines 2-zeiligen kennzeichens, welches pkw-konform ist und damit automatisch das kuchenblech-mass hat. ich suchte nach einer möglichkeit /ausnahmegenehmigung um evtl. doch an ein gestempeltes kennzeichen zu gelangen welches kleimer als das bisherige, aber universal am krad und pkw legal nutzbar ist.


    diese frage war eindeutig mit NEIN zu beantworten.


    dadruch war dann dei entscheidung getroffen: ok, dann lass ich mir halt ein rotes mottradblech machen und nutze es ohne landratsamtstempel.
    und dadurch kam die nächste frage auf: 2.zeile mit 5 ziffern ...wer macht mir das mit 180mm breite, zur not auch 200.


    udn da haben sich bisher alle hiesigen schildermacher geweigert. beim 180er sehe ichs ein...5zahlen passen da wirklich nicht drauf. beim 200er gehts drauf, mann muss halt nur etwas tricksen....das wollen aber die hiesigen schildermacher ned...ist denen zuviel arbeit....kann man ja auch ned verlangen beim doppelten bis 3-fachen preis im verlgeich zu div. internet-mitbewerbern.


    3 internetschildermacher haben es auch abgelehnt....2 habe ich gefunden die mirs machen:
    nr1. für 35,-€ (sonderdruck) plus 5,-€ versand
    nr.2 für 5,95€ plus 2,50€ versand

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von ax7 ()

  • Bei uns ist es normaler Weise üblich , das man da noch ein extra Nummernschild mit der selben Nummer bekommt , wenn der normale Satz nicht auf eines der Fahrzeuge passt , der Kumpel von dem ich sprach hat sogar 4 x das gleiche Kennzeichen ( einmal als Klebeschild , da is ja nix mit Wechseln , einmal für´s Mopped , is ein kleines wie für 80er und 2 normale ) ein andere Bekannter hat ne ähnliche Kombination )


    Aber davon ab , weshalb überhaupt ein rotes für´n Mopped ? Da bin ich lieber legal unterwegs und zahl die paar Kröten.
    Selber hab ich allerdings keine roten Kennzeichen , TÜV mäßig is eh alles in Ordnung und ich ab keinen Bock auf irgendwelche Einschränkungen in der Nutzung , Die Kilometerbegrenzung beim H-Kennzeichen stört nich weiter und je nach Gesellschaft is ab der 3. Karre eine kostenfrei versichert.
    Da die Vorraussetzungen für ne 07 Zulassung mittlerweile auch ne gescheite Untersuchung von TÜV verlangt und da es , wenn die sich auskennen bei ner Kontrolle ;auch Ärger gibt wenn man danach wild dran rum gebastelt hat , seh ich da nich wirklich nen Sinn drin.

  • Deine Post gelesen und verstanden...du scheinbar meins nicht....es wurde mir auf meine Nachfrage vom Amtsleiter genau so angeboten, wie du hier Post eins angefragt hast.
    Du kannst mit roten Kennzeichen ohne Siegel zwar umhergurken, legal wird es allerdings nur mit ne Siegel drauf.

  • @öko:


    nochmal:


    ich habe zwei 07er kennzeichen, welche für PKW und Krad genutzt werden:
    1 x einzeilig zur montage vorn am PKW
    1 x zweizeilig breite 340 mit engschrift , nutzbar hinten am PKW als auch am Krad


    laut meiner zulassungsstelle ist das 340er mass das kleinste mass welches sie für einen PKW ausgeben. punkt, aus, amen - keine diskussion mit denen möglich, obwohl ich mit den 3 damen auf der zulassngsstelle gut auskomme. :kuss: 
    in meiner zulassungsstelle gibt es als 07er-nutzer max. 2 kennzeichen. punkt, aus, amen -keine diskussion.


    somit habe ich keine möglichkeit an ein weiteres (3.) kennzeichen zu gelangen
    somit auch keine möglichkeit mir das 3. kennzeichen als motrradkennzeichen zu "konfigurieren"


    ausnahmegenehmigung vom tüv für kleineres kennzeichen hinten, wie es z.b. ami-importe bekommen...fehlanzeige habe kein fahrzeug wofür ich solch ne ausnahmegenehmigung erwirken könnte.




    zum 07er: warum soll ich eine weitere versicherung & steuer fürs Krad zahlen wenn das krad, als PS schwächststes und hubraum kleinstes, sowieso im 07er bestand ein nahezu beitragsfreier mitläufer ist? das krad hat ne h-abnahme bekommen, alles tip-top, ohne mängel, danach gings aufs 07er.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ax7 ()

  • Die Idee hatte ich wohl weil die paar Kröten für die Versicherung und Steuer von dem Mopped mit Sicherheit günstiger kommen , als mit nem 07er ohne Zulassungsstempel erwischt zu werden , ein Jahr hätteste schon alleine wegen der Rennerei und dem Ärger wieder raus . :hmm:
    Aber wahrscheinlich tick ich da nur anders , ich hab schon keinen Bock , mit dem Kisten nur zu bestimmten Anlässen fahren zu dürfen und hin und wieder mal ne Probefahrt zu absolvieren , geschweige den ein Fahrtenbuch zu führen und den Nachweis zu erbringen , daß ich die roten Nummern zu recht hab . Da zahl ich halt lieber und hab alles regulär angemeldet , hab noch nich mal ein grünes auf dem Trecker obwohl ich die Möglichkeit dazu hätte. ;)


    P.s. das mit dem nicht abgestempelten 07er würd ich schon allein deswegen lassen , weil se dir die 07er wegen sowas auch ganz abnehmen können , das machen die nämlich gerne.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Thor69 ()

  • Rafft er scheinbar schwer...oder steht auf rote Schilder.
    Der AmtsSchimmel ist im Deppenland so bekoppt, das die rote Nummer offiziell nur für eine Fahrzeugklasse verwenden darfst.
    Krad
    Pkw
    Lkw
    Ackerschlepper
    Wohnwagen
    Sonderfahrzeuge


    Regelt jeder Landkreis für sich ohnehin spezifisch....Nach Nase.


    Rotes 07er lohnt sich eh nur für Leute mit nen Oldisammlung und eigentlich zu wenig Zeit für Ausfahrten.
    Eigentlich rotzfrech die Auflagen, Nutzungsbeschränkungen und vor allem einmalig anfallenden Kosten für die Kulturgutpflege.

  • so ist es bei uns eben nicht!!!


    die zulassungsstelle weis ja dass ich sowohl PKW´s als auch 1 Krad in meinem Oldtimerbestand habe und das rote 07er für beide fahrzeugarten verwendet wird. dies war ja mit ein grund warum das "hintere" schild ein 2 zeiliges wurde.
    da es jedoch (auch) an einem pkw montiert wird, konnte ich als kleinste größe nur das 340er format wählen...und dies ist aufm Krad ja nicht verboten.


    warum habe ich das 07er: weil ich aufgrund meines berufes und meiner hobbys , eh so wenig zeit habe die fahrzeuge auf der strasse "im alltag" zu fahren. sprich, 99% der fälle sind wirklich zweckgebundene fahrten im sinne des gesetzes..nämlich zu nem auto/oldtimertreffen oder ner rennveranstaltung für olditmer, inkl. clubtreffen....un von all dem bleiben dann nur gan wenige kilometer fürs Krad über.....wenns hochkommt fahr ich 500km im jahr!!


    eigentlich bräucht ich das moped gar ned...aber wie das halt so ist...wenn man was haben will, dann will man das halt......und son moped nimmt ja , im vergleich zu nem oldtimer-pkw, eh kaum platz weg.

  • Lass dir doch das kleinste mögliche Tablett drucken, auch wenn da kein Stempel mehr drauf passt.


    ABER BEI AUSFAHRTEN DAS KLEINSTE "GESTEMPELTE" SCHILD MITNEHMEN (Satteltasche, unter'm Hemd), als Nachweis das es nicht an einem anderen Fahrzeug verwendet wird.


    Sollte doch einer Kontrolle standhalten, das es aus ästhetischen oder Platzmangel Gründen nicht möglich war die Platte zu montieren...


    Einfach mal nachfragen ! :thumbsup:



     :cursing: BOAH EY, ich seh gerade, der hat sich ja noch nichmal vorgestellt! :popcorn:

    :thumbsup: Es gibt keine Probleme - nur Lösungen! :allesgut: 

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von LupoDesign ()

  • wie schon oben geschrieben habe ich ja inzwischen online nen schildermacher gefunden der mir meine wunschgröße hergestellt hat....war in 2 tagen da und kostete inkl. versand 8,50€...da würd sogar nchn stempel draufpassen...aber das stemplet mir meine zulassungsstelle nicht ab...


    troztdem: :allesgut:

  • wie schon oben geschrieben habe ich ja inzwischen online nen schildermacher gefunden der mir meine wunschgröße hergestellt hat....war in 2 tagen da und kostete inkl. versand 8,50€...da würd sogar nchn stempel draufpassen...aber das stemplet mir meine zulassungsstelle nicht ab...


    und das ist gut so!
    :heuldoch