Werbebanner

Das Magazin für umgebaute Motorräder

Werbebanner

Shovel 1981 - mal sehen wo die Reise hingeht

  • Habe mal die Nabe angefangen neu zu lagern und gleich mal einen Spacer gedreht und geschweißt.


    Das neue Vorderrad soll ja 2,5x19 Zoll werden









    Nabe fertig

    Kein Weg ist zu weit - für eine gute Abkürzung

  • So leider die traurige Erkenntnis das 2 der 4 schon defekt sind. Also den ersten eingebaut und beim ersten Test nur 12,7V (Batteriespannung).


    Große Verwunderung macht sich breit da in der Testumgebung noch schön bis 13,7V geregelt.


    Egal den anderen rein gemacht und Test bestanden. Multimeter angeschlossen und ab zur Testfahrt.


    In allen Gasstellungen nicht über 13,9 V - Begeisterung.


    Nach 8 km schlagartig nur noch 12,6V (Batteriespannung) - könnte kotzen (doch die Wicklung?)


    Hatte diese ja gemessen und alle Werte genau wie gewünscht.


    Als ich Heim kam gleich den Stecker runter und die Spule nochmal im heißen Zustand gemessen - Spule gegen Masse 400K Ohm - mit jeder Minute wurde das hochohmiger bis zu OL - also keinen Durchgang - so wie es sein soll.


    Jetzt habe ich noch einen Regler (nehme ich als Backup) und kaufe jetzt erstmal einen kompletten Satz (Stator, Rotor, Regler)


    Damit ist Berlin Shovelrally gestorben. ||

    Kein Weg ist zu weit - für eine gute Abkürzung

  • originalen japanischen Mosfet oder höherwertigen Längsregler rein um die Shovel stromtechnisch ins aktuelle Jahrzeht zu heben...durch Abscgaltung der Phasen bei Volladung des Akkus bleiben die Lkmawixklungen auch kühler.

  • Ja habe mir jetzt einen Kit von (einzel Komponenten) von cycleelectricinc.com bestellt der genau das macht:


    Zitat:

    A more efficient approach to rectifying regulators.

    To control voltage on Harley-Davidson alternators other rectifier regulators dump current to ground. This causes maximum stator current and temperature at all times. Cycle Electric rectifying regulators block current to control voltage. This reduces stator current resulting in lower temperature and less drag on the motor which means more efficient operation. The largest and most noticeable benefit is a smoother charge to the battery. This means less battery maintenance and longer battery life.


    Zitat Ende.


    Soll Anfang der nächsten Woche da sein - werde dann mal schauen wie die Qualität ist

    Kein Weg ist zu weit - für eine gute Abkürzung

  • Eban mal den Primärkasten runter und das vordere Ritzel runter, ging gerade so ab. Morgen erstmal einen Abzieher für die Kupplungsnabe bauen.


    Denke das der innere Primär auch runter muss - kann dann in dem Zuge auch gleich die Schaltung spielfrei machen - die schlappert doch schon sehr arg.


    Bilder folgen morgen:

    Kein Weg ist zu weit - für eine gute Abkürzung

  • Wenn Du so nen Abzieher bauen willst, dann bitte so:



    Ich könnte Dir meinen leihen wenn Du so lange warten kannst bis die Deutsche Pest das Päckchen bringt...

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel