VN 800 Drifter zum Bobber umbauen

  • Hallo,


    habe letztes Jahr eine Drifter erstanden, sie ist auf Riemenantrieb umgebaut und jetzt möchte ich sie so ganz meinen Vorstellungen anpassen. Bis auf den Auspuff (Silvertail Zigarrenform) und Weißwandfelgen noch komplett original.


    Frontfender ist schon ab, der hintere soll folgen.

    Fender, Tank und Seitenverkleidungen sollen lackiert werden, in schwarz mit evtl. weißen Details oder sich Flammen. Ich weiß momentan noch nicht, ob ich die Drifter-Fender nehme oder mir hinten einen flachen dran baue und den vorderen ganz weg lasse. Finde beides cool, aber ich baue gerne um und die dicken Fender machen das ganze zu nem ganz schönen Riesen Schiff.


    Es soll auf jeden Fall mittelhoher, schwarzer ape dran, eine flachere Lampe, Lenkerendenspiegel sowie - blinker. Felgen sollen rot werden.


    Solositz ist schon fast fertig, ich bin noch an der Soziusvorrichtung dran, soll man dranschrauben können wenn man mit der Frau fahren möchte. Dazu bald ein Bild.


    Klar so baut eigentlich jeder sein moped um, aber ich hab bestimmt bald paar schöne Bilder und auch fragen.


    Womit wir zum nächsten Thema kämen:

    - Passen die Fußrasten von der normalen VN auch an die Drifter?

    - Passt die schmale, große Felge von der VN 800 auf die Drifter?


    Gruß Sascha

  • Drifter...Einzelsitz,Beachbar,Weißwandreifen...vielleicht noch 'ne Lightbar ran.Und ne kühle Lackierung in "Two-Tone".Mehr würde ich an dem Kahn nicht machen.Is'n schickes Moped,das es nicht verdient abgespeckt zu werden.

    Achtung !!! Arbeitsschutzhandschuhe schützen nicht vor Arbeit

  • ... Jeder sollte mit seinem Moped machen, was ihm vorschwebt ... ich schließe mich jedoch den Vorrednern an; die Drifter ist schon selten genug ... die Fender beibehalten, schöne Lackierung, Einzelsitz ... gut is.


    ... für einen Umbau nach Deinen Vorstellungen ware eine VN 800 A die bessere Wahl ... der halbhohe Ape wird schwierig mit der Drifter Gabel ... das schmale Vorderrad der A past übrigens nicht in die Gabel der Drifter.



  • meiner Meinung nach ist eine Drifter die ideale Grundlage für einen Bagger... Aber ist Geschmack sache... Zwei lange Koffer dran Übergänge clean und fertig

    Ich habe bisher noch keine Bagger mit mitschwingenden Koffern gesehen.

    Achtung !!! Arbeitsschutzhandschuhe schützen nicht vor Arbeit

  • meiner Meinung nach ist eine Drifter die ideale Grundlage für einen Bagger... Aber ist Geschmack sache... Zwei lange Koffer dran Übergänge clean und fertig

    naja, ein Bagger macht doch noch etwas mehr aus, als sich ein paar Koffer ranzunageln! Das kannste auch mit ner Classic machen!

    Vier Sterne Provokateur und Bomberpilot