Werbebanner

Werbebanner

Werbebanner
  • Hallo,


    ich plane im Winter meine Royal Enfield zum Bobber umzubauen. Es sollte sehr minimalistisch werden. Ein Problem tut sich allerdings auf, bei einer Körpergrösse von 189cm sieht die Sitzhaltung auf der RE komisch aus. Wie kann ich heraus bekommen das die Optik passt? Ich meine Sitzposition, Lenker und Fussrasten. Sollte ich das zeichnerisch lösen, oder besser Probeaubauten in der Garage machen? Was meint Ihr?


    Bin für jeden Tip dankbar !


    Viele Grüsse aus Ungarn


    Reins (alias mustlinsa)

    Gruss aus Ungarn


    Reins (alias mustlinsa)


    :tüv:

  • Bei 1,89 wird das immer sch... Aussehen egal wie du die Enfield umbaust, die is zu kompakt, warum nimmst nich die Draggi für ein Bobberprojekt?

    "Make some shit, put some into it. It is what you build... have fun with it, that what matters" M.Van Schyndel

  • Ich bin 1,87 cm hab mich auch mal auf ner Messe auf ne Enfield geschmissen. Meine Holde hat nen Lachanfall bekommen.


    Das Motorrad ist zu klein, da wirste machen können was de willst.

    "If it ain't long, it's wrong" - Sugar Bear

  • ...ich sehe das wird eine schwere, oder nicht lösbare aufgabe. allerdings muss man nicht bei jeder aufgabe, aufgeben ... oder so ähnlich.


    ich schau mal was mir so alles einfällt .... oder auch nicht, auf jeden fall lass ich es euch wissen.


    darkjam : die xvs brauche ich um zu zweit rumzukurven.


    vielen dank nochmals für eure Einschätzung, schaun mer mal.


    Reins

    Gruss aus Ungarn


    Reins (alias mustlinsa)


    :tüv:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von mustlinsa ()

  • Ja genau, Fussrasten vor, Sitz zurück und runter, Lenker höher. Bisher nur zeichnerisch gelöst, bald geht's ans Werk.


    Gruss


    Reins

    Gruss aus Ungarn


    Reins (alias mustlinsa)


    :tüv:

  • in einem amerikanischen Forum war ein bericht von einem kerl der auch eine royal gechoppt hat


    hat die schwinge verlängert damit das ding gestreckter aussieht aber war jetzt nicht so der brüller


    dat ding ist einfach klein und ohne grosse eingriffe am rahmen wird da nix zu machen sein - selbst wenn Du die rasten vorverlegst sitzt man ab einer bestimmten körpergrösse noch immer drauf wie affe auf schleifstein

  • Geht,
    aber du mußt den Rahmen erheblich verlängern, und die Fußrasten nach vorne tun.

    Die Teile sehen schon cool aus, aber bei den ersten beiden stell ich mir die selbe Frage wie bei solchen Umbauten auf LS650 Basis, kommen die Dinger mit ner Leistung von 26PS bzw. 31 PS(neuere LS 650) überhaupt noch vom Fleck wenn man da so ne Riesenpelle hinten reinbastelt? Das kostet doch allein schon wegen der deutlich höheren rotierenden Massen haufenweise Leistung.

  • wie die sitzposition aussieht ist doch schnuppe, wenn du gut drauf sitzt musst du ja nich an nen spiegel fahren und die anderen leutz sind damit beschäftigt aus dem Weg zu springen.
    :kuh

    der den tiger reitet
    -chrome dont bring you home-

  • hy fump,


    da hast du sicherlich recht ... wie´s aussieht iss mir doch wurscht. alles was an der royal verändert wird, kann die sitzposition nur verbessern. in diesem sinne - let´s go.


    Fotos folgen.



    gruss reins

    Gruss aus Ungarn


    Reins (alias mustlinsa)


    :tüv:

  • Die Teile sehen schon cool aus, aber bei den ersten beiden stell ich mir die selbe Frage wie bei solchen Umbauten auf LS650 Basis, kommen die Dinger mit ner Leistung von 26PS bzw. 31 PS(neuere LS 650) überhaupt noch vom Fleck wenn man da so ne Riesenpelle hinten reinbastelt? Das kostet doch allein schon wegen der deutlich höheren rotierenden Massen haufenweise Leistung.

    Die sind ja auch nicht für die Viertelmeile gebaut, beim breiten Reifen geht's selten um Fahrbarkeit. Wobei das größere Problem da nicht die Reifen sind, sondern der Motor.

    ----- Multitasking ist Körperverletzung ! -----

  • ...ach ja, und da war noch dieses in der signatur: :tüv:




    dazu muss man wissen, hier in ungarnwerden eigendlich nur 3 Sachen kontrolliert:


    -Sicherheit - bremsen und Beleuchtung


    farbe - die im schein steht


    anzahl der Sitzplätze - die im schein steht




    das war´s - let´s go

    Gruss aus Ungarn


    Reins (alias mustlinsa)


    :tüv:

  • ...also ein Paradies für umbaufreudige Motorradfahrer- oder?


    .

    -------------------------


    Ride on. Carpe noctem.


    -------------------------------------------
    Apehanger-, Thermoband- und Sissybar- freie Zone!

  • So, nun lasse ich mir in Indien eine andere Schwinge bauen, plus 4 Inches. Dann geht´s. ...und im März fahr ich übern TÜV...ich freu mich :beer:




    Gruss


    Reins

    Gruss aus Ungarn


    Reins (alias mustlinsa)


    :tüv:

  • Hallo Frank,
    sorry melde mich nun erst, bin in Old Germany - keine Zeit für´s Web.
    Ja, denke auch längere Dämpfer müssen her, bau erst mal ein, mal schaun, Fotos kommen nach.
    Gruss
    Reins
    swuegr

    Gruss aus Ungarn


    Reins (alias mustlinsa)


    :tüv:

  • so, stress vorbei. nun wird gebaut. bestellte teile kommen am samstag hier in ungarn an. die lange schwinge aus indien leider erst mitte märz. entkernt habe ich schon mal, nun gets stück für stück wieder in die andere richtung. immer im kopp - im märz ist au (tüüüv) :tüv: . weitere Fotos kommen. :beer:....ch ja - Foto 3 zeicht dat wichdigsde werchzeuch - hicks :sleeping:

  • ...nun geht´s weiter.


    Tank angepasst, Solositzunterkonstruktion gebaut, Fender vorn und hinten angepasst, Reifen hinten mit Blockprofil, ....und vorne ist immer noch der Flakscheinwerfer drinn :-) .


    ...und im März muss ich zum AU :tüv: