Der Umbau kann beginnen

  • Hallo zusammen,


    dann will ich hier auch mal meinen kleinen Umbau für den Winter dokumentieren.


    Freitag kam mein 21 Zoll FXLR Vorderrad von Ebay.


    [Blockierte Grafik: http://imageshack.us/a/img585/9946/ugu1.jpg]



    Gestern testweise mal reingesteckt und - oh Wunder - es passt Plug and Play mit allen Buchsen.


    Man kann eigentlich nicht so viel Glück haben. Muss ich heute noch mal genau messen.


    vorher:


    [Blockierte Grafik: http://imageshack.us/a/img198/1795/kziw.jpg]



    nachher:


    [Blockierte Grafik: http://imageshack.us/a/img6/5540/90ep.jpg]

  • Uh, besser! :thumbup: viel besser! Erstaunlich, was son olles Vorderrad ausmacht am Gesamtbild! :thumbup: aber jetzt wirkt das Hinterrad bissl mikrig...oder schaut das nur so aus? :S

    nothing and everything is possimpible - free your mind

  • Mach doch hinten sonst zwei Scheiben, auf die Felge drauf, dann hast Du Vollscheibenoptik für hinten 8)
    Sieht auch gut aus :D


    Und so ein 21" Vorderrad kommt herrlich

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Odin 666 ()

  • Die "Moondiscs" für hinten kosten mehr als nen gebrauchtes Scheibenrad - leider.
    Der Tank wird jetzt noch schön mit Farbe und wahrscheinlich Flakes und hinten vielleicht ein Alufender.
    Dann ists eigentlich auch schon gut. Eigentlich




    Gruß Robin

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von robin ()

  • Die "Moondiscs" für hinten kosten mehr als nen gebrauchtes Scheibenrad - leider.

    Quatsch .... 1,5mm dickes Alublech (oder Stahblech 1mm wer verchromt möchte), eine Stichsäge mit ALU-Sägeblatt, eine Bohrmaschine, eine Gewindestange um Stücke zu zuschneiden, und Hutmuttern.

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Quatsch .... 1,5mm dickes Alublech (oder Stahblech 1mm wer verchromt möchte), eine Stichsäge mit ALU-Sägeblatt, eine Bohrmaschine, eine Gewindestange um Stücke zu zuschneiden, und Hutmuttern.

    Da hast natürlich recht. Liegt eigentlich auch noch alles in der Garage - kann kein Zufall sein :)

  • :D :D


    Und TüV, brauchst dafür auch nicht ;)


    Ich habe das damals ausgeschnitten und auf den Felgenkranz gelegt ....
    Und bei Dir mit der Bremsscheibe hinten und Kettenblatt ist es zwar etwas mehr Arbeit, denn das müsste erst ab, damit man die Disc unter bekommt.
    Mußt dann darauf achten, das Du damit bis an den Inneren Felgenrand kommst und nicht am Bremssattel schleift oder an der Kette ... aber es wäre eine Möglichkeit.

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Kann ich noch nicht sagen, muss das die Woche erst noch prüfen.


    Ist mir aber ehrlich gesagt, relativ schnuppe. gehe jetzt nicht von einer eklatanten verschlechterung aus. Nen 21 Zoll Rad ist jetzt nicht gerade etwas radikales.


    Und die Optik steht bei dem Motorrad klar im Vordergrund. Bei nem Starrahmen mit DNA Gabel ists mit der Fahrdynamik eh nicht so weit her - zumindest nicht bei mir.




    Gruß Robin

  • Hier noch mal nen Bild mit Licht und so.


    [Blockierte Grafik: http://imageshack.us/a/img203/6630/orht.jpg]



    Am Wochenende wird mal angetestet bzgl. Fahrverhalten und noch nen kleiner Fender mit einseitigem Halter gebastelt (wahrsch. aber nur für TÜV geschichten).


    Wenn alles passt wirds im Winter wieder raus gerissen und die Felge komplett aufgearbeitet - Chrom ist nicht mehr so dolle


    Moondiscs hinten fallen aus. Ist mir mit den unzähligen Vertiefungen in der Gußfelge am Felgenbett und an der Nabe viel zu aufwändig.


    Außerdem find ich die Gußfelge eigentlich nen schönen Kontrast zur Speiche.


    Je öfter ich Sie ansehe, um so klarer wird mir das der Tank dringend viel Farbe benötigt.




    Gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von robin ()

  • Gußfelge hinten auch raushauen Speichenfelge rein, kann soo teuer net sein und dann brauchste auch nich diesen Moon-Blechquatsch !!! :thumbup: Schönes Mopped, gefällt mir gut !! :drink:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Silverscull ()

  • Kann nicht so teuer sein fällt bei Speichenfelge aus.
    Mir wurde gesagt ich sollte auf jeden Fall keine "normale" 40 Speichen HD Felge verwenden, da ich da auf jeden Fall Probleme bekomme im Starrahmen bzgl. der Stöße.
    Und ne 80 Speichenfelge in der Größe, welche ich dann auch noch beim TÜV eingetragen bekomme wird doch recht kostspielig.
    Mir gefällt der Look mit unterschiedlichen Felgendesigns - die Gußfelge bleibt erst mal.


    gruß Robin

  • Die Dinger kenn ich schon, aber ich kenn keinen TÜV der Felgen mit DOT einträgt, wenn es nicht ne original HD Felge aus der Serie ist.
    Zubehörfelgen mit DOT gibts in günstig zur Genüge.


    gruß Robin

  • Schickes Teil!


    Ich fand die Gussfelge Vorne auch gar nicht so schlimm... ;)



    Aber hast recht: Der tank als Farbklecks im Gesamtgemälde würde gut passen. Schickes GRÜN?



    Chrischan

    It might look easy when you look at me, but it took years of effort to become the mess that you see!!

  • Bei der farbe bin ich mir noch nicht ganz klar.


    Ich schwanke zwischen Gelbgold Klarlack auf Metal


    [Blockierte Grafik: http://brassballsbobbers.com/blog/wp-content/uploads/2008/12/19bbb_06.jpg]


    Gold mit Flake


    [Blockierte Grafik: http://www.shovelhead-bobbers.com/shovelhead_1968/images-hd0119/3ed1_3hsb3-468x338tank.jpg]


    oder grün mit Flakes (ohne die Flammen)


    [Blockierte Grafik: http://www.sideroadcycles.com/ImportedMotorcycles/Leatherworks/images/2009_photos/312R_on_Bobber.jpg]


    Nur als grobe Farbrichtung ohne die Designs zu kopieren.


    Gruß