Beiträge von robin

    Hast wahrscheinlich recht - man muss sich nur trauen.

    Ab nem gewissen Alter fängt man (oder zumindest ich) an, mehr nachzudenken, bevor man etwas umsetzt.

    Das führt mitunter auch dazu, dass man Ideen verwirft, weil man vielleicht zu vorsichtig geworden ist.

    ich will seit Jahren meine Shovel auf Fusskupplung (ohne Suicide) umbauen, kann mich aber nicht so richtig dazu durchringen aufgrund von "sicherheitsbedenken".

    Vor 20 Jahren hätt ichs einfach gemacht.


    So ist der Lauf der Zeit.

    ich finde auch, dass man bei der mittlerweile bestehenden Verkehrsdichte in Deutschland schon ein optimistisches und sonniges Gemüt haben muss, wenn man sich für eine Suicide Kupplung entscheidet

    Und der Umgangston ist (mal wieder) zum kotzen.

    Ich kann vollkommen verstehen, wenn jemand keine 300+ Euro für nen Lenker ausgeben will.

    Dann aber mit der "Dann kauf halt Billig Scheiße aus China du Wixxer" zu kommen ist etwas über Ziel hinaus.

    Es gibt auch genug zwischen 300 Euro und Billigschrott aus China.

    Man könnte meinen hier bekommen Leute Provision von V-Team oder besitzen Firmenanteile so wie das hier angepriesen wird.

    Tank finde ich auch zu klein. Die Form ist Top müsste nur 20% größer sein.

    Hinten fände ich 16 x 3 oder maximal 18 x 2,5 passender und der Fender ist einfach zu schmal. Rake gefällt mir. Teardrop ist mir auch zu modern.

    ich weiss das dieser "patina" look dein Markenzeichen ist, aber versuch es doch mal mit einer realistischeren patina. Ein 70 Jahre altes Motorrad hat ja nicht einen durchgängigen monochromen Farbton, sondern viele schwarze, parkerisierte Bauteile und einen verwitterten Lack. Die Knuckles waren häufig in einem schönen Blau oder Rot



    https://goo.gl/images/rpVWSU

    Einzelsitz weg und ne passenden Sitz bzw. ne kleine Sitzbank anfertigen, dass der komplette Bereich vom Tank bis Fender formschlüssig abgedeckt ist.

    Das Verhalten hier von den meisten ist echt zum Kotzen.

    Odin, Okö haben inhaltlich ja was beizutragen und Thor verhält sich auch normal, aber alle anderen benehmen sich wie 10 Jährige aufm Schulhof.

    Einer fängt an auf den Neuen einzuschlagen und alle stürzen sich drauf.


    Er hat normal nach Hilfe gefragt und vergessen sich vorzustellen - so what?!?

    Dieser Vorstellungswahn hier nimmt langsam echt Formen an, die nicht mehr nachvollziehbar sind.

    bin natürlich auch da, ist ja Heimspiel. Wenn jemand die 81 runter kommt kann er in Tamm noch nen Kaffee ziehen und wir rollen gemeinsam hin