Harley Vrod

  • N'abend zusammen,

    will mir im Laufe des nächsten Jahres eine Vrod anschaffen.

    Meine Frage an euch ist:

    Hat jemand Informationen für mich, wo drauf zu achten ist oder wo sitzen die Schwachpunkte?

    Sollte eine werden um Baujahr 2004-2006.

    Schon mal DANKE für eure Info's.

    Gruß Totti

  • Wer macht denn Inspektion ? Gehe davon aus, das Er Das selber macht. Verbaut is die Kiste, das stimmt.


    Wenn HD draufstehen soll dann nimm eine FAT BOB und frage Micha hier aus dem Forum.


    Crischa war aber zufrieden mit Seiner, VROD warum Er jetzt ne Andere fährt , weiß ich nicht.

    :P Schleift die Hand auf dem Asphalt, wird der Fahrer meist nicht alt! :P

  • Wegen dem Gepäckproblem an den Wochenenden und ausserdem hat die Karre zum heizen verleitet.


    Das macht aber im Konvoi wenig Sinn.


    Sehr geiles Mopped auf jeden Fall. Ich fand sie super



    Wenn du auf dicke Pelle stehst dann nimm ein späteres Modell, da waren 240er Serie.




    Wirkliche Schwachstellen kenne ich keine. Auch wenns blöd klingt aber bei Detailfragen kann ich dir das nur empfehlen.

    http://www.vrod-forum.eu/bbl/i…6f47e0e1115940e346d229ba5

  • Hallo Trotti, hatte auch ne Night Rod geiles Moped mächtig Spaß gemacht Bauj. 13 Wie schon Chrscha sagt such dir was ab einen späteren Baujahr mit 240 Reifen und ABS kannste gebrauchen bei der Karre . Bei ca 30.000 km sollten die VentilE angeschaut und eventuell nachgestellt werden. Sonst hatte ich keine Probleme außer halt immer ein Grinsen im Gesischt.

    Verleitet zum Gasgeben. Hätte ich heute noch im Stall wenn sie nicht von einen Linksabbiegenden Rentner getötet wurde.

    Gruß Kuffi