Primäröl S&S Motor Kupplung trennt nicht richtig

  • Ich habe eine Frage zur Kupplung.

    Bei meiner ist ein S&S Motor verbaut.

    Vorallem beim kalten Motor trennt die Kupplung nicht richtig.

    Kupplung wurde schon mehrmals entlüftet und eingestellt.

    Primäröl wurde gewechselt und bis Anfang Kupplungskorb wieder aufgefüllt.


    Ich habe das "dicke" Öl in Verdacht.

    Mit welchem Primäröl habt ihr gute Erfahrung gemacht ?

  • Wenn es im warmen Zustand gut ist und nur im kalten Zustand Probleme macht klingt das für mich auch danach als ob das Öl ein Problem sein könnte.

    Ich hab lange Zeit das Original HD Primär Öl gehabt und jetzt eine ganze Weile das Motor Factory von Custom Chrome. Beides eben explizite Primär Öle. Mit beiden hatte ich bisher keine Probleme.


    Wie sieht es dann mit der Kupplungsgrundeinstellung aus? Passt die? Wenn du sagst Kupplung wurde entlüftet gehe ich mal davon aus das du ne hydraulische Kupplung hast. Spiel am Seil kann dann schon mal nicht sein, aber dir Grundeinstellung müsste trotzdem sauber gemacht werden. Die ist meiner Erfahrung nach sensibel einzustellen und ich hab einige Runden gebraucht das bei mir zuverlässig gut hin zu bekommen.

  • kupplungsneher oder Druckplatte mechanisch blockieren...Dann drückt man nicht bei minimal luft im system gegen die Federspannung die Druckplatte ab...Was beim nachlassen des Druckes fix wieder Luft über die Enrlüfterschraube oder deren Gewinde ins System drückt.

    Grundeinstellung der Mechanik im Kupplungbereich ist sehr wichtig...Das die Kupplung nicht bei zunehmenden Verschleiß schleift.

    Die Lamellen können auf Grund zu hohen Anpressdruck das kalte noch dicke Öl nicht wegarbeiten...Kleben dann an den Stahlscheiben.

    Kann auch an dem Lamellenmaterial und zu hoher Federvoreinstellung liegen...Ohne dein verbauten System im Detail zu kennen.

    Ist bei den Jappsen und Brätbikes eben sehr ähnlich aufgebaut.

    Wie viel Spiel hat der Kupplungskorb in beiden Ebenen bei gezogener Kupplung...Und viel hebt die Druckplatte ab?

    Fahre auf meiner 63er Bonnie SAE50 im Primär...Mit 20w50 lief es n Tick besser....letzteres mit Nasskupplungsfreigabe Nach Jasso Norm T903MA2

  • Hier mal noch ein kurzes Feedback,

    Hatte jetzt nochmal entlüftet und wieder war Luft drin.

    Hab jetzt ein anderes Entlüfternippel eingebaut und nochmal nach Öko's Anleitung vorgegangen sowie Motor Factory Öl aufgfüllt

    und jetzt ist es bedeutend besser

    Vielen Dank