USC Chopper Lemgo ??

  • Freunde des guten Geschmacks.


    Ich bin in einem alten Ausstellungkatalog (im Netz) über eine Fa. USC CHOPPER MOTORRAD-VEREDELUNG & ZUBEHOER GMBH in Lemgo gestossen.


    Abgebildet war (in Briefmarkengröße) ein typisches 70er Jahre Bike (CB 750), die für meine Begriffe stark nach AME aussah.


    Kennt jemand den Laden, gibt es die noch, was ist mit Teilen.

  • Die waren schon Anfangs der 90er Jahre nicht mehr am Start. Zwei Kumpels hatten anno 83 ihre XS 650 Chops auf USC Basis. Die waren eigentlich besser als AME, und viel günstiger.

    Where you come from - Is gone. Where you thought you were going - Was never there.

  • Zitat

    Original von PiedPiper
    Den Burchard gibt es noch. Macht in Zubehör...


    Mit dem habe ich gerade gesprochen. Soll ein Herr Uwe Schulz (Chopper) gewesen sein. Der aber vor mindestens 15 Jahren mit Glanz und Gloria den Bach runter gegangen ist.


    Als Hersteller unter der HSN 6915 ist der aber noch im KBA gelistet.

  • Hi Roadcaptain;
    Ein bischen spät um auf einen Forum-Eintrag zu antworten.... Falls du noch ein Foto suchen solltest, in der ersten "Rocker in Deutschland" war mal meine USC BMW abgebildet. Sollte so Anfang der 80er des letzten Jahrtausends gewesen sein :(!!! Zu erkennen an einen flach bauenden BMW-Automotor (700ccm) Farbe braun oder lila. Falls du fündig wirst, kannst mir ja mal das Foto senden


    Gruß
    Martin


    PS.: Die USC-Qualität war übrigens genauso gut oder schlecht wie die von AME. Meine 79er AME 750 (keine umgetypte) läuft immer noch; wo die BMW geblieben ist... keine Ahnung. Vielleicht kennt sie jemand (Fahrgestellnummer 1816133 glaube ich mich zu erinnern)



  • :popcorn: . . .

    "Dort sehe ich meinen Vater, dort sehe ich meine Mutter, meine Brüder und Schwestern, dort sehe ich meine Ahnen von Beginn an.

    Sie rufen nach mir, sie bitten mich meinen Platz einzunehmen unter ihnen in den Hallen von Walhalla, wo die Tapferen ewig leben."

  • Hallo Martin, die BMW gibt’s noch! Ist aber vom Vorbesitzer etwas verändert worden und stand 20 Jahre abgemeldet in einer Werkstatt. Jetzt hab ich sie und würde sie gerne in den Urzustand Zurückbauen und lackieren. Mir fehlen aber Alte Fotos. Haste welche?

    Kulturgut !


    Bitte Vorstellen im M2M, damit die Begrüßungsmafia ruhig schlafen kann.


    An Bildern und einer Umbau/Zurückbau Story wäre ich sehr interessiert.

    "If it ain't long, it's wrong" - Sugar Bear