Das Magazin fĂŒr umgebaute MotorrĂ€der

American-V2-Magazin

Ersatzteile auf Motointegrator

Werbebanner

GSX1400 als Chopper

  • Hallo zusammen,

    Bin mit meiner Umbau gut voran gekommen. Kurzes Heck und Lenker sind eingetragen.

    Mit dem Ergebnis bin ich zwar zufrieden aber nicht 100 Prozent, aber man kann sich so sehen lassen finde ich.😎

    Mit dem lenker rein optisch bin ich nicht zufrieden, wahrscheinlich kommt was anderes drauf.

    Der otiginal Tacho meiner Meinung nach ist viel zu groß.

    SpÀter kommt noch ein Sportster Tank drauf, ist etwas kompliziert wegen Benzinpumpe, aber ist schon in der Arbeit.

    Falls ihr Ideen habt was noch geĂ€ndert werden könnte bin ich offen fĂŒr eure VorschlĂ€ge.

    LG Vladko

  • Also nen Chopper ist und wird das niemals.


    Oldschooligen Lenker und Bobbersitz an der Kiste? realy? Wie sitzt du denn da drauf mit den original Rasten?


    Warum haste daraus nicht einfach nen Fighter gebaut?


    Ich habe schon schlimmeres gesehen aber ein Augenschmaus ist das wahrlich nicht.


    Sorry

    "If it ain't long, it's wrong" - Sugar Bear

  • Na ja, wenn man die Kiste weiter umbaut, anderer Tank, die Seitendeckel durch Bleche ersetzt, die Armaturen weg, Auspuff..... kann man sicherlich eine Kiste im 80ger Stil draus machen...

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttÀuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel

  • Ich finde die Idee eigentlich ganz geil. Ist immer spannend, wenn mal jemand abseits der ausgetretenen Pfade rumlatscht. Und was die Performance betrifft, hat die Kiste den ĂŒblichen Basisbikes einiges voraus. Den Kniewinkel stelle ich mir allerdings auf Dauer auch anstrengend vor.

  • Finds sehr gut wenn mal jemand was anderes baut. Spannendes Projekt. Lenker find ich Ok, Schwinge und Tauchrohre noch schwarz dann sinse optisch weg. Tacho sagtest Du ja selbst, Lampe vorn evtl. etwas höher und hinter und Sporty Tank wĂ€r natĂŒrlich cool, der verĂ€ndert alles, genau so wie andere Reifen und Farbe... schick!:thumbup:

    "hail to the freaks, i can't get enough"

  • Ich finde das Projekt ganz cool. Es muss ja nicht immer ne Harley, ne Shadow oder sonst was aus dem Choppersektor sein.

    Der Sitz gefĂ€llt mir nicht so. Der sieht so draufgespaxt aus. Ich wĂŒrde da eher einen passenden Einzelsitz bauen, welcher auf dem Fender auslĂ€uft, Ă€hnlich wie die Biltwell Banana Sitze fĂŒr die Sportys.

    Bedenke beim Sportstertank das Du Dir extrem Reichweite weg nimmst. Gerade wenn da noch die Benzinpumpeneinheit drunter ist. Ich wĂŒrde da eher Richtung nem bearbeiteten Magna oder XVS Tank gehen.


    ABER mach einfach was Dir gefÀllt :thumbup:

  • könnte doch was werden , Sportytank und ne lĂ€ngere Gabel tun der Linie sicher gut. Die TĂŒten sind noch so ne Sache;)

    "Make some shit, put some into it. It is what you build... have fun with it, that what matters" M.Van Schyndel

  • Dankeschön fĂŒr die Kritik und Anregungen 😎

    Kommen jetzt paar Sachen auf meine todo Liste 😉đŸș

    Ich bin 1.66 groß und habe mit Fußrasten Position gar keine Probleme aber werde schauen wie ich die Fußrasten etwas nach vorne verlegen kann, das wird sicher rein optisch besser passen.

    Mit dem Auspuff werde ich schauen welche Optionen ich da hab, muss natĂŒrlich legal sein.

    Wenn jemand konkrete VorschlĂ€ge hat her damit 😉

    Bei dem Sporty Tank kommt Tunnel weg daher wird schon etwas mehr Sprit rein passen als ursprĂŒnglich.

    Schwinge, GabelbrĂŒcke und Tauchrohre mache ich im Winter schwarz.

    Wegen dem Tacho muss ich schauen, wie ich das hinbekommen kann, da original schaut optisch nicht gut aus hat aber coole und viele Funktionen.

    Seitendeckel könnte ich keine aus Blech fertigen, hab probiert nix anstÀndiges geworden, der Rahmen hat viel zu viele Winkel.

    Daher hab ich welche mit 3D Drucker machen lassen, sind also bereits individuell angepasste.

    Klar die Basis ist nicht jedermann Sache aber ich hab mir die Maschine als Basis extra rausgesucht, weil ich Herausforderung mag und weil ich nicht das selbe machen will was vor mir schon x Leute gemacht haben 😉😎

  • Klar die Basis ist nicht jedermann Sache aber ich hab mir die Maschine als Basis extra rausgesucht, weil ich Herausforderung mag und weil ich nicht das selbe machen will was vor mir schon x Leute gemacht haben 😉😎

    Find ich auch gut, wir haben das in den 80gern mangels Knete fĂŒr ne Harley genau so gemacht, z.B. bei mir waren es ne XJ 550 und ne GS100G die umgebaut wurden, danach ne XV750SE...

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttÀuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel

  • Also mir gefĂ€llt`s wenn einer mal andere Pfade begehen will, und so manches was heute "gĂ€ngig" ist mußte sich auch erstmal durchsetzen..

    Wie heißt`s doch bei Udo L:"Ich mach mein Ding...;)"

    Vorschlag meinerseits: Schwarz ist auch so`ne Allerweltslösung und ich denke mit `ner mehrfarbigen Lackierung kann da noch einiges aus der Linie gezaubert werden- ĂŒbrigens kann man ja auch mal nachdenken Tauchrohre und BrĂŒcken in das Farbschema zu integrieren, d.h. eben nicht schwĂ€rzen:?::!:

    Das Tacho/Drehzahlmesser-Gedöns wĂŒrd ich allerdings wegmachen, sieht wie ein GeschwĂŒr aus...

    Ich bin gespannt was daraus wird:)

    Jeder Mensch ist verschieden - Ich nicht...

  • Mir glĂ€nzt das alles zu sehr. Da da einiges nicht so harmonisch zusammengeht wĂŒrd ich da ein paar Ratten-AnklĂ€nge reinbringen. Die Instrumente wirken auch so komisch, weil die Lampe so winzig ist. Könnte man nicht Instrumente und Lampe mehr zusmmenbringen, das es optisch ne Einheit gibt? Vieleicht auch irgendwie zusammenfassen -nicht so mit ner Fighter-Maske -aber was Ă€hnliches -vielleicht ein dĂŒnner Rahmen um alles?

    Ich wĂŒrd erst mal den Tank drauf machen der macht ja ne ganz andere Linie und dann Lampe und Instrumente dazu ausrichten.


    Da das Ding nicht alltĂ€glich wird, wĂŒrde ich mich nich in einen Stil verbeissen.


    Fump

    der den tiger reitet
    -chrome dont bring you home-

  • Ich finde es auch mal was andetes wie er x-te VT, VX, VN, VS Bobberumbau.

    Man vergleiche vorher, jetzt und sicherlich spÀter, da das nur ein momentaner Baustand bleiben wird, der auch zum fahren und entschleunigen langt.

    Das ist kein 08/15 und soll es sicherlich auch nicht.

    Es besteht auch nicht die Notwendigkeit alles vom Ursprungsbike auf links zu krempeln.

  • ist jetzt nicht so mein Ding nen 4Zylinder als Chopper oder Ă€hnliches, finde es aber trotzdem interessant was so entsteht, muss ja auch in erster Linie dir gefallen :thumbup: die 14er bin ich auch schon gefahren, gutmĂŒtiges Bike;) die Ă€ltere 1200er hatte ich selbst paar Jahre und fĂ€hrt mein Frauchen noch, fand die damals als Original am schönsten von der klassischen Linie und ist standfeste Technik

  • Ich meine auch, dass die Kiste eher so als Muscle Bike daher kommt. Ein 14er Vierzylinder ist ja nicht gerade dezent. Die sportlichen RĂ€der runden diesen Gesamteindruck ab. Da wĂŒrde dieser oder ein anderer bulliger Tank wohl besser passen als das schmale Sporty Teil.

  • du könntest auch den originalen Tank bis auf die Bodenplatte zerschneiden > (Vorteil die Pumpe usw bleibt an ihrem Platz)

    und eine andere Tankform fertigen ;)


    oder eine Tankhaube eines 80ger Jahrebikes anschweißen 8)