Werbebanner

Das Magazin für umgebaute Motorräder

Werbebanner

Abbys Kawasaki EN 500 C

  • Ich find die Faltenbälge lustig. Vielleicht einfach die Feder doll einfetten und dann den Faltenbalg wieder drüber? Mit Vaseline?

    Fump

    der den tiger reitet
    -chrome dont bring you home-

  • Ich würd die auch dran lassen, ist mal was anderes

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel

  • Ich find die Faltenbälge lustig. Vielleicht einfach die Feder doll einfetten und dann den Faltenbalg wieder drüber? Mit Vaseline?

    Fump

    Ging auch ohne Gleitmittel.... Anlauf + Kraft statt Vaseline... also kann die Vaseline im Schlafzimmer bleiben


    :D...:saint:


    Hat den Vorteil, dass sie so auch noch gut an den oberen Kappen halten und nicht mehr verrutschen...


    Was mir später aufgefallen ist... hat durch die faltenbälge ein wenig die Optik eines airrides.

  • Ich meinte zum Konservieren und nicht zum Flutschen

    der den tiger reitet
    -chrome dont bring you home-

  • Das bei Bedarf sicherlich auch, wenn die Reibung zu viel Wärme mit sich bringt...oder die Buchse einfach nicht flutscht.:)

  • Heute den freien Tag genutzt um einige lackiervorbereitungen zu erledigen...


    Die Beschädigungen im Tank sind nun mehrfach gespachtelt und nicht mehr sicht- und fühlbar. Da muss jetzt natürlich noch neuer Füller drüber etc...


    Dann an den beiden seitendeckeln probelackierungen gemacht und überlege mir jetzt ob da matter oder glänzender Klarlack drauf kommt...


    Am Wochenende hoffentlich den Tank auch lackieren und dann mal einen Eindruck gewinnen ob mir der Lack gefällt oder ob es doch eher ne dunkle candy Lackierung wird.


    ... und zu viel zeit hab ich auch wieder...

    Gestern kam das neue Projekt und nach der ersten Begutachtung stand fest, dass der Motor raus und überholt werden muss...

    Den Ausbau des Motors habe ich dann in den trocknungszeiten erledigt... zerlegt und überholt wird der dann im laufe der nächsten Woche.


    Fotos lade ich später hoch vom Computer.

  • Ich fände matt schöner, könnte sonst zu arg knallen die Farbe wenns auch noch glänzt.

    Hast du mal noch ein Bild von hinten wo man die Kennzeichenmulde sieht?

  • Ich fände matt schöner, könnte sonst zu arg knallen die Farbe wenns auch noch glänzt.

    Hast du mal noch ein Bild von hinten wo man die Kennzeichenmulde sieht?

    Detailfotos hab ich grad nicht auf dem Handy...


    ... aber ein paar Heckansichten schon, altes Kennzeichen für den Gesamteindruck mal angeklebt und unten drunter ist noch Platz für den Reflektor.


      

  • Als Probestück naja, optisch ist das nicht so sehr gelungen...weder von der Passform noch von den Kanten ...der ganzen Linienführung.

    Zudem wird sich anständig Dreck auf dem Podest innen oben und außen unten sammeln.

    Dein Bike, wenn es dir so gefällt...ist mal was anderes.

    Ist nur konstruktive ehrliche Kritik

  • An die Aussenkante vom Fender musste aber nochmal bei, die fließt nicht.

    Ist schon in Arbeit...


    Der ursprüngliche fender hatte dort wo es jetzt noch angedeutet ist einen knick... konnte den aber erst kurz hinter dem knick abschneiden...


    Habe aber nach den anschweißen jetzt den knick noch mal aufgetrennt und etwas nach außen getrieben und dort wieder verschweißt.


    Was den Radius angeht wird dieser fender wohl nie ganz genau passen...


    ...die EN hat ne neue Kette und deshalb sitzt der fender jetzt optisch zu weit hinten...


    ...in ein paar Kilometern passt es dann evtl besser weil die kette sich gelängt hat und der Reifen mittiger unterm fender sitzt...


    ...und irgendwann sitzt das Rad dann wohl zu weit hinten und passt dann vom Radius auch nicht mehr.^^


    Der eindeutige Nachteil der kette...


    Was den Ansammlung von Dreck und Feuchtigkeit angeht so wird mir wohl nur eine ordentliche rostvorsorge übrig bleiben... und wenn der fender dann irgendwann doch mal rostet etc wird es vielleicht auch mal wieder zeit für ein neues Design... oder motorrad ;)