Werbebanner

Custombike – Das Magazin für umgebaute Motorräder

Werbebanner

FRaNky1985 Italienreise / Unfall

  • Man weiß nicht ob die Taler was bringen, in der Hoffung nicht in so eine Situation zu kommen und wenn doch, das man rechtlich gut aufgestellt ist und zu seinem Recht/ Schadensausgleich kommt.

    Eine gute Rechtschutzversicherung hat mich auch aus zwei Anlagen kürzlich begleitet, die Staatsanwaltschaft sah das dann auch so, Verfahren wegen TÜV Überziehung und angeblichen Kennzeichenmissbrauch eingestellt....aus berechtigten Gründen.

  • Bei mir war das so, mein RA hat gesagt, wenn wir klagen zahlen die, aber ich hätte erstmal mit 2,5K in Vorkasse gehen müssen...

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel

  • Die Anwälte verdienen immer gut dabei.

    Deshalb muss man genau abwägen.

    Bei mir hatte der Landkreis 85€ Bußgeld und ein Punkt in Flensburg angeboten....das habe ich überprüfen lassen und Einspruch eingelegt.


    Wenn man sich überlegt, wie viele Jahre sich ein Rechtsstreit hinziehen kann...Elling hat das auch durch mit seiner Versicherung, nach dem Diebstahl seiner frisch aufgebauten Trude, und meine ich noch immer nicht die komplette versicherte Summe bekommen.


    Franky, das zieht sich bei dir auch schon paar Wochen, scheint aber auch einen guten Weg zu sein.

  • Gestern ist endlich das Gutachten fertig geworden.

    Hat länger gedauert, ist aber, was den Wiederbeschaffungswert angeht, nicht ganz so schlecht wie gedacht.
    Reparaturkosten übersteigen diesen Wert wie erwartet dennoch erheblich.

    Wenn mir der Ausgleich ohne Mucken zugesprochen wird, bin ich erstmal zufrieden, insofern die Zylinderköpfe oder andere Teile keine versteckten Schäden aufweisen.

  • Drück Dir die Daumen, von meinem letzten Unfall fehlen mir noch 3k€ die die gegenerische Versicherung nicht bezahlt hat, weil ich zu der Zeit keinen Rechtschutz hatte....

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel

  • Man kann mit Absprache der Versicherung einen Hapftpflichtschaden bis zu 130% über dem Wiederbeschafgubgswert instandsetzten, wenn der Schaden noch höher ausfällt und klein vergleichbares Fahrzeug verfügbar ist auf dem Markt sogar ggf. Mit Nachgutachten bis 140%.

    Schon pasr mal Autos instanggestzt...dies Jahr nen S4...war um die 57t€ Schaden verursacht von einem Lithium Ionen Akku von nem Spielzeug im Kofferraum...Schwelbrand.

    Spätere Kurbel oder Pleuelegerschäden durch Mangelversorgung, wenn das Bike so der Seite ist und weiter läuft...sind im Nachgang schwerer zu beweisen...lass es mit ins Gutachten ggf. Mit aufnehmen...das Spätfolgen nicht ausgeschlossen werden können.. auf Grund des Unfalls.

  • Pleuelschaden o. ä. kann ich mir nicht vorstellen. Dafür war der Aufprall zu gering. Kann halt sein, daß sich die Krümmerbolzen verbogen haben und dadurch die Köpfe was abbekommen haben. Aber gehe ich erstmal nicht von aus. Die Karre werde ich schon wieder hin bekommen, so oder so!

  • Jungs und Mädels,

    ich freu mir gerade etwas, ist Wochenende!:hey: Die generische Versicherung hat ohne wenn und aber diese Woche den geforderten Betrag bezahlt. :)
    Morgen hol ich meine Karre endlich wieder heim. :kuss::love:

    Gutachterrechnung wird zwar wohl nicht bezahlt, da versucht mein Anwalt noch mal mit nem erfolgreichen Gerichtsurteil zur Übernahme der Kosten zu argumentieren, aber sonst ist soweit alles glatt gegangen. Jedenfalls mehr Kohlen bekommen wie anfänglich gedacht. :thumbup:

  • Super!

    Aber ist das nicht so dass man als Unfallgeschädigter Anspruch auf Gutachterwahl zu Lasten des Verursachers hat?

    Oder ist das wegen Ausland anders?


    Micha


    Kopfschmerzen sind bestimmt auch nur Muskelkater vom Denken. 😉

  • Klasse freut mich zu hören :thumbup:

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel

  • Super!

    Aber ist das nicht so dass man als Unfallgeschädigter Anspruch auf Gutachterwahl zu Lasten des Verursachers hat?

    Oder ist das wegen Ausland anders?


    Micha

    Ja, in Italien ist das nicht so, da bekommst du im Besten Fall nur die eigentliche Schadensumme entschädigt. Alle sekundären Kosten wie Gutachten und Anwalt werden nicht übernommen.

  • Leider auf Landesebene kleinere und größere Unterschiede zu D-Land.

    Dann kann man leider meist nur im Schadensfall aufwändig sich selbst raussuchen, oft denkt man nicht drüber nach, weil man den normalen Werdegang gewohnt ist.


    Dann hast ja schon mal einen großen Teilerfolg Frank...trotzdem ist es sehr müßig als Geschädigter im Ausland zur Begleichung des Schadens zeitnah stattfindet.