Beiträge von Mac. Knuckle

    So es ging etwas weiter. Grad warten noch zu viele andere Projekte und Material lässt auf sich warten. Mit dem 100€ Biltwell Gasgriff mussten wir auch kämpfen. Taiwan Schrott. Arbeiten schon an einem eigenen ;) Fischtail gelocht auf Kundenwunsch. Gabelbrcke hat jetzt den gleichen kantenradius wie die Cover unten und die Einsätze in der Brücke haben auch den ca 5er Radius. Nu passt alles zusammen. die Tage noch Cover schweißen und viel Kleinkram.



    Der Tüvonkel weiß doch nicht obs für oldtimer is oder nicht. Dem könntest ja alles erzählen, deswegen gbt er es weiter.
    Und mit etwawirkung kann nicht jedes beliebige Rücklicht eingetragen werden. Das geht nur bei Leuchten vom Hersteller wenn keine anderen verfügbar sind.
    Hatte am Chevy auch bei den Rückleuchten.

    Stellt euch nicht so an. Wenn euch einer nen Haufen Kot vor die Tür legt und fragt ob sein Köter gesund ist könnt ihr auch keine verlässlichen Aussage treffen. Genau so hat der Zollhorst keine Ahnung von Rücklichtern.

    Das mit der Beleuchtung ist ja schon seit Jahren so. Nichts ohne E-Zeichen darf rein oder in den Verkauf , Außer oldtimer kram.

    #Aber der Zollmanfred fährt sicher Twingo. Also muss es jamand begutachten.

    Das macht das KBA. Und das hat sehr wohl mit sowas zu tun. Schaut mal auf eure Lenker mit ABE. Wer vergibt die nummer und ABE ? richtig KBA.


    Und wenns nervt, kauft halt die Parts in good ol Germany, klar fürn oldtimer is was anders, aber das geht eh so durch.
    Und Verschwendung von Steuergeldern ist es direkt auf Ebay aus China zubestellen, davon sieht Deutschland nämlich gar nichts.

    Entspannt euch, so kanns halt gehen. Wird Zeit das ihr wieder auf eure Böcke kommt oder alternativ auf/unter ne Alte. :P
    Cheers Fukkers

    Genau da war der Plan, bei 2-2 hätt ichs evtl folgen lassen, aber so kommt ganz geil wenn es nicht folgt. Ist halt mittig zwischen schwinge und Sitz.
    Haben mehrere Verianten gesteck zum testen. aber so kommts am besten.

    So, Gestern war der Kevin mit Buddy da und wir haben bils am Auspuff getüftelt.

    Taster sind dran. Armaturen auch. Bremse ist auch vom Kunden besorgt, nur lackentfernt und aufpoliert hab ich se.

    Is aus China. Grimeca copy. Verbauen aber sehr viele.

    Deckel kommt von mir auch in Serie.

    2-1 solls geben , auch wenn ich gern ne 2-2 verbauen würde im gleichen Stil und winkel. hmmm Schade.

    Rohre sind nur gesteckt und in wenig geheftet. Rest mache ich mit 2 anderen Anlagen zum Schweißen zusammen nächste Woche fertig.

    Das gibt ne Auspuff Woche...... haha



    chopperforum.de/index.php?attachment/50767/chopperforum.de/index.php?attachment/50768/

    In VA poliert passt sich das ganze besser dem Gesamtbild an. Lenker wird ja noch "gefüllt" und bekommt ein paar "Schuhe" unten auf der Brücke. Die Brücke wird noch etwas runder usw usw. Scheinwerfer, Blinker in den Cover und und und .


    Bin übrigens auch auf der Suche nach einer VT. will bisl was ausprobieren. Falls jemand eine abzugeben hat. Rahmen & Motor reichen auch. ;)

    So, bisl lenker poliert, gecleante tauchrohre verbaut, 21“ felge grob eingespeicht, radnabe poliert, brücke geschweißt und gecleant und schablonen für die Gabelcover zugeschnitten....


    Höher gibt das ULM nicht her und ja ich hätte da noch andere Ideen, mich reizt es schon da noch mehr zu machen aber beim Kunden is halt auch irgendwann mal ende mit Investieren ;)


    Falls jemand noch ne VT hat oder nur Rahmen und Motor zum Verkauf würd ich mal was radikaleres durchziehen. ;) 

    Gude, wieder hat sich ne Vt600 hierher verirrt.
    Der Kunde ist ein gute Kollege und bis auf Design der Parts kommen alle Ideen von ihm und werden auch so umgesetzt.

    Tank kommt vom Fred Flitzefuß und Heckfender / Sissybar sind zugekauft vom Kollegen.

    Die Teile für den Heckrahmen hatte er auch schon bersorgt, Habe das ganze nur verschweißt.


    Es kommen noch Gabelcover, 21" vorn, 2-1 Auspuff mit Fishtail , E-box inkl Kühlwasserbehälter und sehr viel Kleinkram.


    Verbaut ist das ULM, Das "federt" ja ein wenig, deshalb ist Platz zwischen Sitz und Fender, kommt später Polster hin um die Lücke zuschließen.

    Könnte auch allgemein so sein. Neue vorschrift usw. oder er hat sich da vertan.


    Wird eh irgendwann so kommen. Könnt euch alle drauf einstellen ;) das KBA , versicherungen usw da hängt ne Menge mit drin.

    Das Ding mit den Pötten vor ein paar Monaten ist auch noch zu keinem Ergebnis gekommen.

    Die machen was sie wollen. Deshalb lassen wir in zukunft prüfen. Fertig.


    vorteil für uns händler. China ebay schrott geht nicht mehr durch den Tüv ;) ahahahah


    Aber die vielfalt stirbt dann trotzdem aus.


    Ist aber in anderen Bereichen nicht anders. Alles muss geregelt werden. Schaut mal wohin das ganze geht in 50 Jahren.

    Oder vllt schon in 20 Jahren. Da braucht sich keiner mehr selber Gedanken machen.

    Die Nachrichten sagen dir was du tun sollst und was so wo anders passiert.

    Deine Hobbys, Briefmarken sammeln und Tischtennis, darfst du noch ausüben ........ aber nur mit Genehmigung ...... und Gutachten :-P

    Also hier in Hessen gibts noch nichts in die Richtung. Wir können übrigens zu fast allen Fender Kits auch Mustergutachten mitliefern inkl geklebter oder eingeschlagener Nummer ;) :P


    Aber wie gesagt, bisher gibts hier noch nichts und hier weiß auch keiner von etwas. Und in BW kann ich mich mal umhören. Aber da waren einige die es übertrieben haben.


    Um was genau gehts denn ?

    Klingt stark nach änderungen am Rahmen ?! Wenn ja, das ging eigentlich noch nie. Seit millionen von Jahren ist das nur mit Gutachten oder Freigabe vom hersteller möglich. Aller andere war trickserei. Übrigens das gleiche mit nur einem Spiegel am Bike.