Beiträge von Obi

    und auch das Portemonnaie wird direkt um mindestens 4Kilo leichter...




    edith findet auch, dass da ne gewisse Habermann Linie zu finden ist. Nur nicht ganz so zart anmutend, geschmeidig...wenn Sie wissen was ich meine. 8)

    den fender würd ich lassen nur ein bisschen verändern.karre tiefer und die alten blinker wieder ran nur unten am rahmen irgendwie irgendwo...
    diese LED Dinger von "Multi Auto & Rad" sehen echt Kacke aus ebenso dieses Rücklicht. passt nicht zum Fender.
    aber wie schon gesagt, musst du damit fahren und den Lacher für die Unterbodenbeleuchtung ernten,...

    hast du mal alle Verbindungen über Stecker vom Fahrgastraum in den Motorraum überprüft? diese Stelle ist ja meistens einer der Sicherungs bzw Relaiskästen. Wenn da evtl. n Wackler existent ist?
    Beim Scorpio sind eben genau die Sicherungskästen zwischen Motorraum und Innenraum. Wenn da irgendwo vielleicht Korrosion zB IM sicherungskasten ist.?


    Nur so: hatte mein Scorpio.Einer der S-Kästen war von innen feucht.funktionierte alles, bis es draussen noch feuchter wurde, dann funzte plötzlich nix mehr.


    wie wärs denn mit nem Besuch in nem Carisma Forum oder so? Könnte auch helfen

    @ jeremias


    ja das weiß ich.
    ich bin bzw war vorbestraft gewesen. das wurde aufgrund beruflicher Situation etc von der Richterin auf Bewährung für 12 Monate gemacht. Die sind um. Kann dir das auch mal mailen wenn du willst.
    Ich weiss auch das es eine Straftat nach versicherungspflichtgesetz war. Ich hatte aber nicht damit gerechnet, dass mir die Bullen son Ding reindrücken wegen 1,5 m in die falsche Richtung.weil über die evb (früher doppelkarte)ist das ding versichert.aber halt nur der ultra direkteste Weg der irgendwie existent ist.und nicht 1,5 m in die andere Richtung.
    Fakt ist, hier führen 2 Wege zur Zulassungsstelle. und du hast den direktesten zu nehmen laut zulassungsgesetzequatsch. Und das wiederum ist auslegungssache, weil der eine über Bundesstraßen etc länger ist, als der andere.welcher ist da also direkt? So die Richterin.Aussage Richterin: Sie wüsste nicht so richtig, warum hier wegen 1,5m ein solcher Aufriss seitens der Polizei gemacht wird. Schliesslich haben wir hier ganz andere Sachen abzuhandeln."...deswegen hat die auch alles an Strafe so weit runtergeschraubt, wie es wohl ging...


    Fakt ist auch, dass mir die Herren in Kotze-Grün derbe einen mitgeben wollten, was sie auch geschafft haben.


    Wenns interessiert kann ich das urteil mal hochladen. hab da nix zu verheimlichen.wenn da denn seitens der Moderatoren was entgegensteht, lass ich das natürlich.

    @hessi
    das Kraft und Holz inne Karre Gelassenheit gibt, habe ich gemerkt...


    75% der gelisteten Vergehen sind ausserhalb geschlossener Ortschaften gesammelt. und davon wiederum 80% auffe Autobahn...und diese wiederum immer in der Klasse bis 30km/h drüber. Halt dieses typische" ahh, hier is hundert, wirst n mal ausrollen lassen und zaghaft bremsen"...
    und das gab denn mal hier nen Punkt und mal da nen Punkt. von 2007 bis 2011.5x geblitzt , 1x Abstand. Also dass ich jetzt ein unbelehrbarer Raser bin würd ich so nicht behaupten.


    so what, innerhalb von Ortschaften bin ich immer gesittet unterwegs,da gibts kein vertun.


    und Schrauber, wer ständig mit erheblichen Punkten rumbrettert ist eine Gefahr?
    Du hast se ja nicht alle. :rolleyes:


    Wie oft ist Dir denn schon auffe Bahn bei 230 einer vor die Karre gefahren, du hast gebremst und bist denn in die Abstandskontrolle gekommen? Sicherlich nehmen die bis 1000m vorher den Verkehr auf, aber wie schnell sind bei ner angemessenen Reisegeschwindigkeit ab 200 diese scheißdreck verfickten 1000m oder mehr vorbei?


    6Punkte hab ich übrigens bekommen, weil ich ein nicht zugelassenes Fahrzeug von einer Auffahrt auf die nachste, also einmal um die Hecke rum, gefahren hab. Hatte zwar die evb Nummer,weil ich eh zur Zulassungsstelle wollte, aber dieses Auto wegen anderer Fahrzeuge vom Hof musste, aber diese 1,5m auf öffentlicher Straße war nicht in Richtung Zulassungsstelle, sondern in die Entgegengesetzte Richtung. Und wegen diesen 1,5m war das Auto nicht versichert.
    Hätt ich die Tonne andersrum von Auffahrt zu Auffahrt gefahren, hätte das gepasst...
    So teilte mir die Richterin mit. Ob das haarklein so richtig war,kann ich nicht nachvollziehen. War zufrieden das mein Anwalt nur ne Geldstrafe erziehlen konnte (relativ gering) und nicht 1 Jahr Lappen weg etc.


    ist halt doof wenn genau in dem Moment die Rennleitung umme Ecke kommt.Schaaade...


    Dazu kam noch das ich diesem Staatsanwalt im Azubijahr (weiß grad nicht wie das heißt) schonmal auf ner Feierlichkeit eine mitgegeben habe. zwar vor Jahren, aber man sieht sich immer zweimal im Leben. Das haben wir uns wohl beide gedacht,als ich den Gerichtssaal betreten hab... :rolleyes:
    hat man auch gemerkt, wie er mit aller Gewalt versuchte das max Strafmaß durchzudrücken.


    Sei es, wie es ist.
    Steh ich zu, mach ich das Seminar bis Ende Februar und gut is...

    jeremias


    ok, danke. und was kostet son Kurs? ist das unterschiedlich? wer bestimmt den Preis? Gesetz oder der Fahrlehrer? Hab da irgendwo im Netz was gelesen von 150 - 250 euro.ist das richtig?


    bad salzungen sind aber mal schlanke 496km... :tongue:

    kosten sind hier im schnitt "nur" 200 bis 250 Eier...


    Aber nur durch dieses Aufbauseminar werden ja keine Punkte mehr abgezogen,weil ich in der Gruppe 14 - 18 Punkte bin. die werden erst, also 2 an der Zahl, abgezogen, wenn ich denn auch noch zur MPU gehe. Und die kostet auch schlanke 400.


    Wenn denen dieses Aufbauseminar reicht, um mich in Ruhe zu lassen, dann werd ich das wohl machen....müssen :D Fuck...

    Moin Kinners,
    ich hab da mal ne Frage.
    Und zwar bekam ich ein Schreiben vom Landkreis mit der netten Überschrift
    "Anordnung zur Teilnahme an einem Aufbauseminar"...
    so weit, so sexy. is eben so...
    Jetzt steht da aber drin, dass wenn ich nicht bis zum Tag x eine Teilnahmebestätigung dahin geschickt habe, entziehen die mir den Lappen.
    Nur für wie lange nicht.
    Kann mir da jemand sagen, für wie lange, oder für immer?
    Ist ja echt Kacke, dass dieses neue Gesetz, dass sich Punkte verlängern, oder besser nicht mehr verlängern, wenn man 3 Jahre gesittet unterwegs war, erst jetzt gilt...schade..


    Wär nett, wenn mir einer von den belesenen hier mal dazu etwas sagen könnte.


    Und ich will keine Antworten, a`la selbst Schuld. Das weiß ich selbst.


    Danke schonmal


    Nico


    :D :D :D

    da bin ich mal Deiner Meinung Hessi...


    es ist schlimm, aber diese Art und Weise kostet kein bzw. kaum Geld...
    Schrecklich...
    Einschläfern ist schon übel, aber in der Situation, die vllt. doch "humanere" Möglichkeit. Wenn es denn sein überhaupt sein muss.

    Zitat

    Original von Panzer
    Na ja die Kunst ist ja wohl etwas optisch wirken zu lassen und wer sowas nur mit Geduldsarbeit vergleicht,sollte mal versuchen mal einen einzelnen Buchstaben in seine Rockerbox zu trümmern.......oder ein Paar Löcher in seinen Fender zu bohren die nacher absolut symetrisch sind.


    so is...

    und das kann funktionieren? ich finde die Winkel von Schwinge und Dämpfer passen nicht zusammen.wie soll das denn federn? muss son Stoßdämpfer nicht in Fahrtrichtung geneigt sein?
    Ich bin der Konstellation gerade echt überfordert, was die Funktion angeht... ?( 8o ?(