Beiträge von Wuselwahnwitz

    Gar nich mehr, geht wohl nur noch 5 Minuten, mit dem Bearbeiten...


    Was liegste den auch im Graben rum, ohne Taschenlampe:/

    Das heisst "Laschentampe"......MANN!!;P

    Also: Ich fuhr nach'm Training nach Hause, hatte ein/zwei Bier gezischt, war'n bischen kaputt und sah mir während der Fahrt den vollen Volmond an (Voll geil mit so horizontalen Wolkenfetzen davor und so)....als ich dann wieder auf die Strasse sah war diese einfach weg....AAAAAAAARRRRGGGHHHH.....lang/schräg durch'n Graben und im Feld eingeschlagen. Moped aus und kein Licht...voooooorsichtig nacheinander alle Tentakel bewegt (man kennt sich ja mittlerweile aus mit Knochenbrüchen)....und dann wieder berappelt....


    Hätte ich da liegen bleiben müssen hätte man mich erst am nächsten Tag.....


    Seitdem fahre ich mit Batterie...besser is' das!

    Ich finde diesen riesigen Auswuchs von Magnetzünder bei den units einfach geil!


    Und 'ne Batterie braucht man trotzdem noch, leider.....ich lag nämlich mal im Graben/auf'm Feld mit Moped aus....kein Licht ünd


    Und damit das jetzt ein- für allemal klar ist geht ihr jetzt los und kauft'n Zündmagneten!


    Los!

    Ab jetzt!!!


    Wu:S

    Mittlerweile bekommt mann Angst zu fragen. Aber ich versuche es nochmal.

    @Wusel, das Oil wird doch mit einer Pumpe gefördert. Oder ?? Im Öilbehälter ist ein größerer Widerstand wie an der Kopfschmierung. Wieso ist da der Durchmesser so wichtig ? Die Leitungen sind ohne Spannung verlegt. Halten trotzdem nicht ? Welche Leitung muß zwingend gerade verlegt werden Öko ?? Und warum.

    Wenn ich alles wissen würde, wäre ich nicht im Forum hier.

    Gruß Roland

    Ohne den geringeren Querschnitt des Röhrchens in Richtung der Ventilbetätigungshebel (Rockers) steigt das Öl (nicht Oil) aber nicht nach oben.

    SEUFZ!....WAS hab' ich gesacht?? Ich hab' gesacht....ah, is eh egal..


    Dichtsatz bei NortonMotors.de:

    https://nortonmotors.de/de/triiumph-ersatzteilshop-contact/


    Ruf an und sach'n Gruss von mir...er wird sagen: UM GOTTESWILLEN:grin::grin:


    Motorteile nach der MOTORnummer bestellen.

    Joe ist nicht günstig, hat aber immer das beste.


    Ich hab aber auch noch 'nen 650er Dichtsatz hier und werde am WE ins Flachland fahren...Wettringen


    Cheers


    Wu

    Solange der läuft LASS IHN WIE ER IST!!


    Wenn Dir der Lack gefällt ist doch alles gut.....

    Die "originalen" 750er von denen Öko spricht sind die 650er/750er "Switter" die mal gebaut wurden. Im Prinzip hatten die nix mit 'nem echten dreiviertelliter zu tun...die 744ccm der "echten" 750er (TR7/ T140) da schon eher...


    Wenn der Motor gemacht wurde und wenig KaEmms gelaufen ist dann lass alles wie es ist. Fahr' erstmal und mach' Deine Erfahrungen.....

    Zollwerkzeug haste mittlerweile? Jibbet bei Louis in OK Qualität.


    Ich hab' hier noch'n ORIGINALES Werkstatthandbuch, da könnte ich Dir veräußern.


    Der deutschsprachigen Ausgabe (Bücheli Verlag??) traue ich nicht weiter als ich sie werfen kann.

    Der englischsprachige Haynes ist nicht viel besser, aber immerhin...(Hab' ich auch noch hier)


    Especial-Werkzeug wäre im Notfall auch vorhanden, verleihe ich aber nicht (Soooo weit ist das Münsterland bis zur Werkstatt des Wahnsinns auch nicht....)


    ......und das Moped ist 1A 90er style (Ich habe da zu viele von gebaut, damals :saint: (Horseshoe-Öltank....Buaaahhh)

    Kannst doch beschichten lassen

    Wenn du nicht mal genau erkennst, das du für ein Motor hast (trotz genauer Anleitung hier...wie möchtest dann die Vergaser sauber abgleichen.

    VM34 wären für ein Serien 650er Triumphmotor zu viel des guten...um unteren Drehzahlbereich kann es zum Strömungsabriss kommen...somit plötzlich viel zu mager...Vergaser sind dann zu groß im Durchlass für den Einzelhubraum.

    Hast na noch weitere Baustellen Top End...ohne dich damit nicht ausreichend zu befassen, wird das auch nicht langfristig ohne Schaden laufen.

    Is'n 650er Standardzylinder (9 bolt), das SIEHT MAN DOCH.

    Der Motor sieht von aussen ganz ordentlich aus, nur das nachträgliche Überjauchen is' Kagge. Nach der Reparatur der ersten Ölung ist der Lack eh wech.....

    Und wegen der oil feed pipe: Der nächste Hydraulikonkel über Google wäre Dein Freund, Ich schlage aber eine "Webco" Ölversorgung zu den Rockers vor....

    Leute ich bin da raus, der Kollege ist meilenweit von einem vernünftigen Kurs weg und träumt von über 3 grossen Scheinen (bei uns gibt's die vierstelligen Scheine noch). Dazu fehlt mir dann doch zuviel bei dem Bausatz...


    Aber ich glaube irgendwas Britisches darf es irgendwann schon mal sein...

    Ich hab' noch 'ne fast komplette 650er von 1963 (erste Serie) für 3 Scheine angeboten.....sach' ma': Von was träumt der Onkel denn?? Das'n Lurch-Projekt mit noch viel Arbeit.....also sowas, da verstehe ich auch die Eltern nich' !!:grin:

    Wuselwahnwitz .... der Fragesteller ist NICHT der "caligarius "


    Der Andy-T6 ....

    kam hier neu und fragte .... und als ÖL hat er 20w50 in seinen Treteimer

    Hab uneindeutig geantwortet.

    Das der Andy-T6 nicht der Caligarius ist war mir schon klar.

    Die Fragen:

    Fährst Du die schon länger?

    Haste die neu?

    Wer hat die zusammengebaut?

    Was für Öle sind drin?


    Waren und sind immer noch an den Andy-T6 gerichtet....


    ...aber der hat wohl keine Zeit......


    ...Kickerpedal...45 min...:facepalm::facepalm:

    Gottseidank ist die Triumph kein Diesel:facepalm:


    Nochmal: Fährst Du die schon länger?

    Haste die neu?

    Wer hat die zusammengebaut?

    Was für Öle sind drin?


    Kann doch nicht so schwer sein das zu beantworten.. ungefähr so:...."Nein, ja, weiss nich' weiss nich'... "

    Da ich ja nicht mit'm Messer zu 'ner Schiesserei gehe habe ich mal in meinen OLDTIMERpreisen geblättert 8o8o


    3T in dem Baujahr, in dem "Zustand" = keine 1000 Tacken (Tendenz aber steigend).

    Du musst halt schauen das der Motor so komplett wie möglich ist....

    AFAIK sind die 350er mit den 500ern recht kompatibel/interchangeble.......und an 500er pre-unit Scheisse dürfte ich noch einigns an Teilen im Keller haben:crylaugh::crylaugh:

    Ich könnte mir aber vorstellen dass der Verkäufer EINIGES mehr haben möchte....