Werbebanner

Das Magazin für umgebaute Motorräder

Werbebanner

Beiträge von Ork77

    Hi Stephan, nochmals vielen Dank für den Tip. Hast einen Gut bei mir! :):thumbup:

    Naben zusammen,


    habe den Motor wieder zusammen und eingebaut. Läuft soweit. Muss noch die Krümmerdichtung erneuern, dort bläst er noch raus.

    Bezahlt habe ich 40€ + Mwst. Bilder reich ich noch nach.

    Habe den Motor gestern bei Brenscheid Kühlerbau abgegeben. Soll heute so gegen 13:00 - 14:00 Uhr mal anrufen. Bin gespannt. Bilder werde ich dann nachreichen vom Ergebnis.


    Ich Hoffe nur das es schweißbar ist. ?(


    PS: Die richtige Adresse lautet:


    Deusener Str. 108

    Dortmund-Deusen (Hafen)

    Die Hülse wird auf die Kolbenstange des Dämpfers geschoben. Ist der zusätzliche Anschlagpuffer. Der Ring kommt auf die Feder um eine gewisse Vorspannung (härter) zu haben damit der Kolben beim Einfedern nicht auf den Kolbenboden schlägt.

    Das die zu schweißende Stelle gut zu erreichen, innen wie außen mehrfach mit Reiniger Ölfrei sein muss sowie frisch angeschliffen und angewärmt gegen Wärmeverzug werden muss kannst du sicherstellen ...bevor du einen Aluschweißer suchst?

    Das ist kein Thema, kommt man gut dran. Habe es mit der Drahtbürste gesäubert. Kann, wenn es soweit ist auch mit einem reiniger nochmal dran. Würde das erhitzen mit einem Heißluftföhn ausreichen, oder doch eher mit einem Brenner?

    Hi zusammen,


    kann mir jemand von euch sagen wo ich im Raum Dortmund Alu schweißen lassen kann? Es geht um einen Roller Motorblock wo die Stoßdämpfer Aufnahme gebrochen ist.

    Habe keine Lust deswegen einen neuen Motor zu suchen. Ist meine Altagsschlampe bei Wind und Wetter. Aussehen ist sch... egal.

    Die XVS 650 reagiert empfindlich auf staudruckänderung am Auspuffsystem , nicht mit irgendwelchen Motorschäden sondern mit merkbarem Leistungsverlust wenn der Staudruck nicht im -Wohlfühlbereich- vom Motor liegt. Egal ob zu viel oder zu wenig Staudruck , die eh schon geringe Leistung geht dann in den Keller spielen...

    ja das habe ich an meiner gemerkt als ich die MSR Anlage drunter hatte. Das ging ja garnicht. Da hat das Interferenzrohr gefehlt und da shat man gemerkt.

    War nicht so toll.

    Ja, habe die Dämmwolle komplett entfernt. Die Leistung hat mit der Dämmwolle nix zu tun. Dort wird durch entfernen der Dämmwolle nur der Sound beeinflusst.

    Keine Dämmwolle= hellerer Sound

    mit Dämmwolle= dumpferer Sound (hier hängt es davon ab wieviel Dämmwolle und wie stramm die Dämmwolle gewickelt ist. Zu stramm ist wieder ein zu heller sound).


    Man muss also schauen was man möchte. Ich war ganz ohne Dämmwolle sehr zufrieden. Selbst bei einer Polizei Kontrolle keine Probleme gehabt (immer noch leise genug). Beim TÜV sowieso keine probleme.


    Siehe auch mein Umbau!

    Hi Basti,


    welcome im Forum!


    zu deiner Frage:

    Ich Persönlich finde einzeln Vergaser besser, da man sie auch besser einstellen kann. Bei einem Doppelvergaser musst du drauf achten das sie synchron laufen und beide exakt einstellen.

    Eins Gerät zum synchronisieren der Vergaser hat nicht mal eben jeder in seiner Garage, mich eingeschlossen. Hat bestimmt auch seine Vorteile, aber da kenn ich Persönlich keine. Es melden sich bestimmt noch andere die mehr Ahnung haben.

    Ich hatte an meiner XVS 650 auch die Silvertail K02 verbaut. Habe jedoch die originalen Einsätze ausgebaut, die Dämmwolle entfernt und wieder eingebaut.

    Hat sich klasse angehört und man hat nix gesehen von aussen. Die Racing Einsätze sind da etwas auffälliger, da das Prallblech perforiert ist und man es sehen kann, wenn jemand mit der Lampe rein leuchten sollte.

    Zum Sound der Racing Einsätze kann ich nix sagen, hatte ich nie verbaut.

    Also jetzt bin ich etwas verwirrt. Wenn ich mir nun die andrews NW zulegen möchte, kann ich dann meine vorhandene Kette benutzen oder muss ich dann die aus dem Umbaukit der Hydraulischen Kettenspanner nehmen? Wenn nicht, passt denn dann die orignal Kette auf die Zahnräder der NW mit der Bezeichnung Andrews TW26A?

    Oder hab ich mir da jetzt was völlig falsches ausgesucht, welche ich nicht mit meinen vorhandenen Komponenten verbauen kann?


    Was ist der Unterschied zwischen der und der NW?