Beiträge von Freehawk

    Es gibt auch keinen separaten Eingang für Vorverkaufskarten. Die ersparen euch nur das Schlangestehen an der Kasse.


    Wenn aber 500 Leute gleichzeitig in die Messe wollen, muss man halt anstehen. Aber das passiert soweiso nur in der ersten Stunde, danach normalisiert sich alles, bis der nächste Schwung kommt … oder fünf Busse gleichzeitig von den Parkplätzen vorfahren.


    Angesehen davon, es gibt drei Eingänge und nicht an allen ist gleichzeitig die Hölle los …

    Jep. Vor allem, von wem du die Karten bekommen hast, da die Vorverkaufskarten abgerechnet werden müssen. Normalerweise sollte der, der sie dir verkauft hat seinen Händlerstempel draufgemacht haben, sonst bekommst du am Eingang Probleme und man wird dich nicht reinlassen.

    Ziemlich ruhig hier, dabei ist heute gerade eines der besten Rennen seit langem zu Ende gegangen. Und was für ein Finish. Dovizioso mit einer halben Motorradlänge vor Marquez. Im Regen natürlich. Mehr Spannung geht nicht.

    Schade, dass in Deutschland die MotoGP komplett ignoriert wird.

    Oh Gott.
    Was haben sie der altehrwürdigen Fatboy bloß angetan...? :patsch


    Die Dynas waren ja das Nonplusultra in Sachen Fahrwerk.
    Schon logisch, dass die Company in Sachen Fertigung lieber eine gemeinsame Softailbasis haben möchte.
    Irgendwie kann ich mich für die New releases nicht wirklich begeistern...


    Mit der Fatboy hat sich die Company keinen Gefallen getan. Eine Ikone so zu verändern wird sich in den Verkaufszahlen niederschlagen, ähnlich wie bei der Heckänderung der Fatbob 2013. War sie bis dato noch das meistverkaufte Harley-Big-Twin-Modell in Deutschland, wollte sie danach kaum einer mehr haben.


    Sicher, Harley muss der Euro 4 und kommenden Euro-5-Norm Tribut zollen und auch seine Produktionskosten dezimieren, vielleicht sollten sie aber auch etwas Geld in gute Designer stecken. Bis auf zwei, drei Modelle spricht mich bei Harley nichts mehr an.


    Das nächste große Opfer wird wohl die Sportster-Baureihe werden …

    Die komplette Dyna-Reihe ist aus dem Portfolio verschwunden und taucht nun in Softailrahmen auf. :supersad:


    Und die neue Fatboy sieht aus, als wäre sie mit einer Simson gekreuzt worden. Harley muss echt in Schwierigkeiten stecken. Wenn das die Folgen von Euro 4 sind, will ich gar nicht wissen, was die Amis erst bei Euro 5 auf den Markt schmeißen. Das nächste Opfer dürfte dann wohl die Sportster-Baureihe sein, die durch die Street ersetzt werden wird, weil sie die Abgasnorm nicht mehr einhalten können.


    Dürfte alle Harleys vor der 2018er Modellreihe noch wertstabiler machen. :D :P

    Wie sind denn die T-shirts geschnitten? Gibt`s da evtl ne Größentabelle?




    ...oder hab ich das irgendwo überlesen?


    Größentabelle gibt es nicht. Die T-Shirts sind normal geschnitten und fallen locker, mit den Größen gab es bisher nie Probleme, d.h. XL = XL usw. Sollte es nicht passen, kannst du es einfach umtauschen.

    Geht auch mal was anderes-weiß oder rot?? Schwarz ist bei 30° so unangenehm.

    Schwierig bei dem Motiv, müsste dann eher Grau oder Cremeweiß sein. Und leider zeigt die Erfahrung, dass Schwarz ungefähr zehn Mal so viel verkauft wird wie alle anderen Farben.
    Wegen der Temperaturen würde ich mir keine Gedanken machen. Der Sommer in Deutschland ist schneller vorbei, als uns recht ist.

    Jubiläumsjahr - 15 Jahre CF. Dafür gibt's wieder was zum Anziehen. Wie immer: limitierte Auflage, solange der Vorrat reicht.


    Außerdem haben wir einiges an Chopperforum-Shit knallhart reduziert. Das Zeug muss raus.


    CF-Shirt 15 Years: https://goo.gl/ipxW6a




    Das muss raus:


    CF-Skull Bars: https://goo.gl/VqUWum





    CF-Original (nur noch wenige Größen verfügbar): https://goo.gl/Ch2ANP



    Last but not least. Fuck Chrome T-Shirt: https://goo.gl/4fsMv2


    Endlich Mal ein deutscher Fahrer, der auch beißen und schnell fahren kann. Petrucci hätte Folgers Rennen ja beinahe in Turn 2 beendet. Aber was macht der? Motocross über die Wiese und fährt den Ellenbogen aus. Großartig.