Beiträge von Grimgor

    Der Dom steht noch! Davon konnte ich mich gestern Abend selbst überzeugen, als ich nach einem Jahr und 49.000 gefahrenen Kilometern endlich wieder dort stand, wo ich losgefahren war.


    Zeit, „Danke!“ zu sagen.


    Danke an die lieben Menschen, die mir gestern einen großartigen Empfang bereitet haben.
    Danke an meine First Lady, die mich nicht nur hat wegfahren lassen, sondern auf mich gewartet hat und immer noch da ist. Das bedeutet mir die Welt.
    Danke an meine Eltern und Freunde, die mich auf jede denkbare Weise und zu jeder möglichen und unmöglichen Zeit unterstützt haben.
    Danke für jeden einzelnen Gruß, Forums- und Gästebucheintrag, für jede Mail aus der Heimat.
    Ihr habt mich immer wieder gepusht und in den schwierigeren Momenten aufgebaut, vielleicht ohne es zu wissen.


    Das nächste Abenteuer wird jetzt sein, hier nun wieder anzukommen, mich zu resozialisieren und die Erlebnisse des letzten Jahres ansatzweise zu verarbeiten. Dazu wird auch gehören, mich durch mehr als 400 Gigabyte Foto- und Filmmaterial zu wühlen und zu überlegen, was ich damit anstellen möchte. Auch am Geschreibsel habe ich großen Gefallen gefunden und kann mir vorstellen, dies in der ein oder anderen Form weiterzuverfolgen.


    Wer daran interessiert ist und informiert werden möchte, sobald es etwas zur Tour zu sehen, hören und lesen gibt, kann mir einfach eine Nachricht zukommen lassen, zum Beispiel über das Kontaktformular auf meiner Seite. Ich schicke dann beizeiten einen Newsletter herum.


    Auf bald,
    tobi


    [IMG:https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=320x1024:format=png/path/s25fb3cc710ed82f8/image/i3f7dfd16930588fd/version/1468516105/image.png]

    Danke, Jungs!


    In den letzten Tagen ging´s noch mal ordentlich ab (erster Teil des Berichts ist online , der zweite in Arbeit  ;) ), aber ich bin wohlauf und so wird´s wenigstens nicht langweilig.


    Ich hatte ein wenig drauf spekuliert, es direkt zu nem Sommertreffen zu schaffen, aber beim Edersee-Meeting bin ich noch nicht zurück. Vielleicht hat ja jemand Bock, auf ein, zwei Kölsch vorbei zu schauen, wenn ich auf der Domplatte aufschlage, ansonsten spätestens zu ner Seasons-End-Party.


    Bleibt dreckich!
    tobi




    Mädels!


    Ich habe gerade eine Patagonien-Runde hinter mir und hänge jetzt zwei, drei Tage in Buenos Aires rum, wo ich ein bisschen entspannen und in Ruhe den Dreck aus meinen Klamotten und Haaren bürsten kann.


    Zeit, mal ein fettes DANKE zu sagen, für Euren Support!


    Der Trip ist nicht immer ein lustiges Abenteuer, sondern geht zum Teil richtig an die Substanz.
    In solchen Momenten bauen Eure Worte ungemein auf. Zumal sie von gestandenen Kerlen kommen und nicht von irgendwelchen Eisdielenyuppies.  


    Wie das Foto beweist, habe ich hier in Südamerika endlich das Paradies gefunden. Habe selten so erholsam gepennt. Vielleicht bleibe ich für immer.  ;) 


    Beste Grüße in die Heimat,
    freue mich auf viiiele Bierchen mit Euch!


    Grimgor

    Wow,
    besten Dank für den seelischen Support!!! Das tut vor allem dann gut, wenn es mal nicht so gut läuft.
    Bin im Moment in Japan unterwegs und erlebe auch hier wieder mal schier grenzenlose Gastfreundschaft, wie ich sie so noch nicht gekannt habe.
    Vor ein paar Tagen hatte ich in Russland die Ehre, mit MCs aus Chabarowsk und Vladivostok zu feiern, wer Bock hat, kann die Geschichte dazu hier lesen.
    Eine Welcome-Back-Party wird´s auf jeden Fall geben und ich merke mir ganz genau, wer hier welche Fassgröße ankündigt!  :D  :drink: 
    Freu mich jetzt schon darauf, mit den alten und vielleicht auch neuen Nasen ordentlich einen zu heben.
    Beste Grüße in die Heimat!
    Grimgor
       






    Andy Engel. Top-Künstler, aber leider viel zu bekannt. Die Wartezeiten bei ihm sind ja mittlerweile legendär...

    Danke Jungs!
    Werd versuchen, regelmäßig ein paar Bilder auf die Homepage hochzuladen. Besondere Schmankerl poste ich bei Gelegenheit auch gern mal hier.

    Aloha,


    ich schwafel seit Jahren davon, langsam wird´s ernst. Ab Juli nehme ich mir für ein Jahr ne Auszeit und schwing mich auf´s Mopped. Ich starte gen Osten und im Idealfall schaffe ich´s, einmal rum zu fahren.
    Die geplante Route ist: Tschechien, Slovakei, Ukraine, Russland, Kasachstan, Russland, Mongolei, Russland, Südkorea, Chile und dann mal sehen.
    Ich fahre (immer noch) keinen Chopper, aber da ich bereits das Vergnügen hatte, mit dem ein oder anderen von Euch zwei bis drölf Bierchen zu schnüffeln, dachte ich, das Projekt könnte Euch vielleicht interessieren.
    Hier die Seite zu meinem Mopped und hier die Hauptseite .


    Bleibt dreckich!
    grimgor

    TKustom: Jau, wann mag das gewesen sein? Dorndorf 1990? :grin:


    Custom: Das Mädel war anfangs gar nicht sooo begeistert, hat sich aber dran gewöhnt und verwechselt uns beide morgens immer seltener.


    Ach ja, und die Blätter... doch, die haben unbedingt gemusst. ;)

    Aloha,


    hat jemand nen Tipp parat zu nem Lackierer in der Gegend mit vernünftigem Preis-Leistungs-Verhältnis?
    Wird nichts künstlerisch Aufwändiges, sondern klassisch schwarz, ggf. mit weißem Schriftzug.


    Grüße!
    grimgor

    Hab´s irgendwie auch bis nach Hause geschafft (Mann, war ich ratzevoll, im Zug eingepennt und auf dem Weg nach Düsseldorf aufgewacht. Klassiker.).
    Danke an Bärbel und die Helfer. Es war mir eine Freude mit Euch auf Helmut einen zu kippen.
    Gute Besserung an Custom und Redbarrons Bike!

    01. Ratze
    02. Micha-CGN
    03. Michbeck
    04. FreeBird
    05. Mike H. (Wenn nix ausser gewöhnliches dazwischen kommt)
    06. Silverscull
    07. Custom
    08. Redbarron
    09. Ronja
    10. Kalle 1964
    11. dorschx & Steffi
    12. Dany & Achim
    13. Hearly
    14. Slow66
    15. Bomi (Ihr habt es so gewollt)
    16. Grimgor

    Jau, bin auch heile und trocken zuhause angekommen.
    Danke an die Jungs vom Stahlpakt, Micha für die perfekt geplante Anfahrt und vor allem an all Euch Spinner, die Ihr dafür gesorgt habt, dass der Abend so großartig war. Nicht zuletzt die neuen Bekanntschaften fand ich klasse.
    Ich hoffe, Ihr seid schon wieder voll und sauft auffer Rückfaht nich ab!
    Greeetz,
    t