Werbebanner

Werbebanner

Werbebanner

Beiträge von NC-Sopart

    Die haben da ein paar ganz Schlaue eingestellt, mich wundert immer, daß die draußen rumlaufen dürfen und Bürger belästigen, mit ihrer Unwissenheit.

    Sowas wirft irgendwie kein gutes Licht auf das Ansehen der Polizei, oft werden die dann auch noch patzig, weil se nicht in der Lage sind, mit Menschen umzugehen:facepalm:

    ist wirklich oft nicht nachvollziehbar, wie man sich auf bestimmten Sachen so aufhängen kann. Ich glaube die wertvolle Zeit der Polizei wäre da an anderer Stelle nötiger gewesen

    2,50m stimmt... war zuerst auch auf 4m Fahrzeughöhe eingeschossen, habe aber die 2,5m erst kürzlich nachgelesen....


    wurde vor zwei Wochen in München kontrolliert und natürlich wurde mein "Texasbügel" moniert...

    habe erklärt, dass es sich dabei um eine Gepäckstütze handeln würde und nach §32 Abs. 9 die max. Fahrzeughöhe Motorrad 2,50m betragen würde...

    damit war dieses Thema für den PHW erledigt und er hat sich die Ummantelung der Züge genauer angesehen, ob die ummantelt wären, sie waren zum Glück

    cool, das ist schon mal ein guter Tipp, dank dir 💪🏼 ja irgendwas müssen sie dann ja finden 😂 kann man ja nicht einfach so stehen lassen wenn der Kontrollierte mehr Ahnung hat als der Kontrollierende :rolleyes:

    Eine Kaiserinbar ist eintragungsfrei, muss allerdings stabil ausgeführt sein.

    Und wenn dein Tüver sich irgendein Tüv Gutachten ran zieht wax in keiner Relation zu einem Bauteil an deinem Bock steht, weil er scheinbar nicht die gesetzlichen Regelungen kennt und da nachlesen wollte...kurz...suche dir einen anderen fähigeren Sachverständigen

    ihr macht mir auf jeden Fall schon mal Hoffnung 😁 neuen Prüfer suche ich momentan, vielleicht kommt ja noch jemand aus meiner Umgebung der diesen Fall schon durchlebt hat und mir eine Prüfstelle empfehlen kann 👍🏼

    Mal kurz bemerkt.... Wenn es nach der StVZO geht darf ein Fahrzeug nicht höher sein als max. 4 Meter... Das ist auch für Motorräder bindend....

    Ergo ist es definitiv unrelevant wie hoch deine Sissybar ist solange sie 4 M nicht überschreitet.....

    Ich würde einfach mal eine andere Prüfstelle aufsuchen... Manche Blaukittel wenden bei Eintragungen ihren eigenen Geschmack an...gefallt es ihm trägt er ein

    Gefällt es ihm nicht....winkt er ab und sagt das geht nicht.... Hab ich leider in den letzten 35 Jahren oft feststellen müssen

    okay ich hatte irgendwie 2,50m im Kopf für Krafträder aber auch die habe ich bei weitem nicht erreicht 😁 ja ich muss mal schauen was ich noch alles abklappern kann.

    Dekra und TÜV bei uns in Krefeld sind schon mal raus.

    Danke für den Zuspruch 💪🏼

    Die werden immer bekloppter, haste dir mal die maximal zulässige Höhe von nem Rücklicht und dem Moppedkennzeichen angesehen ? Wo soll das dran, wenn die Sissy nur 460mm sein dürfte?

    gute Frage, habe auch nicht ganz verstanden was es da zu meckern gibt. Man hat aber auch gemerkt, dass er mit dem Umbau dezent überfordert war, konnte auch mit der Reifengröße MT90 nichts anfangen. Vermutlich ist er froh wenn er seine HUs machen darf und dann Feierabend hat 😁

    Moin moin Leute,


    ich war letzte Woche beim Tüv und wollte meinen Umbau eintragen lassen.

    Alles schick und schön, allerdings wollte mir der Mann vom Tüv die Sissybar nicht eintragen weil sie angeblich zu hoch sei. Daraufhin hat er mir dieses Gutachten in die Hand gedrückt welches wohl gemerkt für Halteeinrichtungen für Beifahrer ist.

    Da ich eh umtragen möchte auf Einsitzer erschließt sich mir das nicht wirklich.

    Hat vielleicht jemand einen Tüver im Raum Düsseldorf oder NRW generell an der Hand, der schon solche Eintragungen gemacht hat?


    Gruß Nico

    Mit solchen Erfahrungen ist mir sehr gut geholfen, vielen Dank. Es ist nunmal das Zeitalter des Internets, wäre ja unbegründet es nicht zum Vorteil zu nutzen.
    Sorge habe ich auch nicht vor dem Schrauben oder pflegen, wie gesagt ich bin Kfz Mechaniker und kann mit Werkzeug umgehen. Ich möchte halt nur ungerne all mein Fleiß und Geld in etwas stecken, was mir 2 Monate später stillgelegt wird.
    Darum geht es mir im Endeffekt, daher auch die grundlegenden Fragen.

    Alles andere kommt ohnehin erst mit der Zeit, ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen nicht wahr?