Werbebanner

Beiträge von Lastwechsel

    Dieser umgearbeitete Fender gefällt mir wirklich gut! Ich habe an meinem von Anfang an einfach zu viel weggeschnitten ^^

    Aktuell habe ich einfach an zu vielen Enden angefangen und weiß noch nicht wirklich wie ich es haben will.... der neue Fender ist da, wahrscheinlich nehme ich den einfach, damit ich dieses Jahr noch auf einmal auf die Straße komme:rolleyes:

    So, Ducktail und zwei Spiegel sind bestellt....hoffentlich wirkt der filigranere Fender besser.


    Heute auf die Schnelle mal die Blinker dran gehalten, dabei ist mir aufgefallen, dass Fernlicht und Lichthupe funktionieren, Standlicht und Abblendlicht aber nicht :huh: keine Ahnung was ich da wieder gemacht habe....:D werde mich dem Montag annehmen.


    Dadurch, dass ich für den Benzinhahn die Zündspulen inkl. Halter tiefersetzn muss, muss ich auch einen neuen Halter bauen. Vielleicht tausche ich in einem Zuge auch das Zündschloss....vielleicht auch einfach nur einen Druckknopf :/


    Frohe Feiertage basie1

    Ich finds wirklich fett! :thumbup:Auch wenn mir die Basis sonst nicht so zusagt.....ein kleiner Kritikpunkt, wenn auch Jammern auf sehr hohem Niveau.... der Sattel wirkt etwas verloren. Ein größerer würde mir besser passen.... aber, was weiß ich schon :D

    Nabend :)


    Hab heute mal eine Verlängerung für das Gestänge gebastelt...die Rastenanlage muss mal für Harley gedacht worden sein....ich brauchte den Zoll Knarrenkasten zur Demontage....



    Auch wenn ich noch nicht weiss, ob ich die Anlage behalte, so könnte ein eventueller Käufer diese auch direkt nutzen.... ich bin zu gütig :D

    Nebenbei noch neue Zündkabel verlegt.....einen provisorischen Sattelhalter angefangen. Die beiden Tankhälften müssen noch ein gutes Stück zusammen kommen, damit das Dashboard die Mulde abdeckt.... die Dichtung unterm Dashboard fehlt mir auch (oder kommt dort keine hin :/) Einen gewöhnlichen benzinhahn werde ich auch nicht nehmen können.... mein Zündspulenhalter ist im Weg. Werde dort wohl einen stumpfen Anschluss und einen Inlinehahn verbauen....


    Schön ist auch, dass die XV Armaturen so wenig Platz innen haben und ich Probleme bei der Montage bekommen werde....


    Dann habe ich noch ein wenig das Wetter genutzt....


    Hat einer von euch vielleicht noch einen gammeligen Ducktail liegen? Lack ist völlig egal, ich muss wahrscheinlich eh noch ein paar fender zerflexen bis ich mal was brauchbares hinbekomme:P


    Gerne auch eine der flacheren Varianten:


    https://chop-it.de/de/custom-f…ender-lang/ducktail-links


    Geht mir nicht vorrangig ums Geld, eine Ahnung wie es dort gerade mit Lieferzeiten aussieht? Bräuchte ja auch noch Taster....:/


    Jemand eine Idee woher dieses Heckfender stammt? Erinnert mich irgendwie an den hinteren Teil eines Frontfenders....nur halt verdreht....

    Shadow absolut richtig! ;) die tankhälfte ist auf dem Bild auch nur aufgelegt und nicht befestigt.


    Der Sattel ist auch nur aufgelegt, ich muss schauen, wie ich ihn befestigt bekomme, ohne das er an den Struts reibt. Sprich, er müsste aber etwas nach hinten.... was dann darin resultiert, dass ich erdnuckel nicht mehr an die Rasten komme.


    Hinsichtlich Tastern und Box.... ist immer ein Wunschtraum gewesen, traue ich mir aber glaube ich noch nicht zu. Mein Wissen über elektronik strebt gegen null. Ich kann Kabel derselben Farbe löten oder anderweitig verbinden.... da hört’s auf.:D

    Thor ich bin auch sehr hin und her gerissen, alternativ würde ich Adapter für halbrunde trittbretter besorgen und solche verbauen...ich denke fast, dass passt besser zur Linie. :/


    Der Übergang zwischen Sattel, struts und fender gefällt mir noch nicht... jemand eine Idee wie das besser wirken könnte?

    Möglich ist das, andere Aufnahmeplatten zu bekommen ist wahrscheinlich eh unmöglich. Ich warte aktuell noch auf Unterlagen vom Vorbesitzer.... ob ich die jemals sehe.... ungewiss :D


    Ich hätte mir Alternativ noch einen fender bestellt, der der mir hier vorgeschlagen wurde.... ist aktuell natürlich nicht lieferbar....:(

    Ob ich die Anlage verbaut lasse ist noch nicht entschieden....die ist halt optisch etwas „drüber“. Eigentlich nicht meine Sache, erstaunlicherweise wirkt die verbaut besser als gedacht. Es waren auch noch Verbreiterungplatten dabei, die werden aber definitiv nicht verbaut.

    Eine längere Stahlflexleitung brauche ich dann auch.


    Die Anlage war laut Vorbesitzer schon an einer XV, ich denke da wurde schon Dot4 verwendet. Ich werde aber auf Nummer sicher gehen.

    Öko normalerweise decodiere ich deine Antworten recht fix, „Good stuff“? Rst steht drauf, adapterplatten jedoch „ritz „ siehe letztes Foto.... das macht mich halt stutzig.

    Genauso wie dass das Gestänge nicht passt .... müsste mir eine spezielle Schaltstange anfertigen. Kriege ich aber hin...


    Habe die Anlage für 135 inkl. Versand geschossen, werde ich nicht bereuen denke ich....:)

    Was in oder out ist, ist mir ehrlich gesagt völlig wumpe. Ich bin nicht groß, ca 180.... passe da aber ganz gut drauf. Ich möchte da auch noch Gummi drauf haben.... ist jetzt aber nicht das mega Problem so etwas zu realisieren.


    Für das Schaltgestänge muss ich mir halt noch etwas überlegen....

    Mahlzeit,


    Kennt jemand von euch vielleicht diese Rastenanlage? Nein RST (mizu) konnte mir keiner helfen, die habe scheinbar auch nur noch Gutachten für Harley.... ich wollte jetzt noch Ritz anschreiben.... gab es dort mal eine Kollaboration? Auf den Halteplatten war mal ein Ritz Logo....


    Die Anlage ist wohl für eine XV, der Lochabstand passt .... Gestänge technisch habe ich zahlreiche Teile dazu bekommen, die ich nicht einordnen kann....


    Es waren noch verbreiterungen dabei, deswegen wohl die Umlenkungen.... wie das Ganze allerdings mal montiert war

    Hm, auch wenn ich selbst kein Paradebeispiel bin, wenn es um das Einhalten einer Stilrichtung geht...... ich finde den Mix doch etwas aus dem Ruder gelaufen. Ich glaube mit einer anderen Lampe, niedrigerem Sattel und Luftfilter....würde das Ganze weit besser aussehen ;) Aber jedem das Seine.

    Was das Problem vieler hier hinsichtlich Kontrollen/Einhalten von Gesetzen angeht.....muss doch jeder für sich selbst wissen. Solang die Grundfunktionen gegeben sind....


    Welche Fragen hast du zum Lenker?