Werbebanner

Das Magazin für umgebaute Motorräder

Werbebanner

Das Magazin für umgebaute Motorräder

Beiträge von Hofi1991

    Hallo zusammen,


    Einige hier haben das sicher schonmal gemacht, oder fahren den Auspuff aktuell.
    Ich habe mir heute bei den Kleinanzeigen 2 BSM V-Line Endtöpfe für kleines Geld für meine Shadow erstanden.
    Damit ich den montieren kann, müsste ich am unteren Krümmer den alten Topf ablexen, was ja erstmal kein Problem wäre.

    Meine Frage ist nun, wie wird der untere Endtop befestigt?
    Der Hersteller hat vom kunden wohl kaum verlangt zu schweißen.
    Oder gab es dafür mal ein Adapterstück? Auf Bildern fällt mir immer auf, dass der untere Krümmer des Vorderen Zylinders mit der BSM Anlage nicht gerade verläuft,
    sondern einen leichten Knick nach oben macht.

    Gruß... Hofi

    Hi, ich hab aufmeiner Marauder 40cm ritz riser und einen LSL Roadster Lenker verbaut der ist 820 breit 80 hoch und 17 nach hinten gebogen! Wirklich Klasse die Kombination. Der Original lenker war mir etwas zu hoch und zu weit nach hinten gebogen. Bin 1,90 groß.


    (die Lenkerenden fehlen noch auf dem Foto)

    ja du bist 10cm größer, das sind dann wohl auch ein paar cm mehr in der Armlänge, das ist genau das was mir nach vorne hin fehlt.
    Sieht aber definitiv gut aus die Kombi.

    Hey Leute,

    bin auf der Suche nach nem anderen Auspuff für meine Shadow.
    Die einzige Zubehörauspuffanlage die es noch zu kaufen gibt(Eagle Sidewinder), will ich mir aktuell nicht leisten, schon gar nicht ohne die mal vorher gehört zu haben.
    Eventuell hat ja einer von euch noch ne alte Zubehörauspuffanlage rumliegen.
    Oder einer von euch kennt einen, der einen kennt, der einen kennt...

    Gruß.. Hofi

    Hast du nen ollen ape da? Schneid ne auf und steck die rohre mit irgendwas zusammen. Rotiere und kürze alles so dass es dir passt und hefte oder klebe das zusammen. Dann ab zum V-Team mit Maßen dabei. Ab 1mm kommts da net an.

    Denk aber dran. Riser kommen extra. Aaaber du kannst dann einfache kurze nehmen.

    Hatte noch nie nen Ape, findet sich bestimmt was auf Kleinanzeigen.
    Ist aber eigentlich ne gute Idee. Ich denke am Ende bleibt einem fast nichts anderes übrig.
    Das werde ich aber noch aufschieben, bis ich den Sitz angepasst habe, da ändert sich die Sitzposition nochmal.

    Ich muss jetzt erstmal zusehen mir ein paar wirklich kurze Riser zu besorgen.
    Gibt es irgendeinen Hersteller für Riser, der wirklich kurze Riser herstellt und die auch TÜV haben?
    Habe bisher nur no Name gefunden oder eben welce mit 2" Höhe.

    Hab den LSL Shuffle Lenker drauf. Fährt sich prima und bequem. Auch für die Handgelenke.

    Danke für den Tipp. Aber ich fürchte das der Winkel in dem der nach hinten geht etwas extrem für mich ist.
    Knickt man da nicht total die Handgelenke ab?


    Mh.. bauen lassen hört sich gut an, ob ich jetzt 250€ für nen Lenker raushaue oder fast 200€ für Riser macht den unterschied ja auch nicht mehr.
    Aber da müsste ich ja wissen was ich will :facepalm:;(
    Von der Sitzposition bräuchte ich vermutlich nen Mini Ape ohne Kröpfung und müsste den im 45° Winkel befestigen damit der mir entgegen kommt statt nur in die Höhe zu gehen... aber ob das gut aussieht :rolleyes:

    Also ich verbaue IMMER kurze Riser und nehme den passenden Lenker.

    Außer es geht in Richtung T-bar. Dann kanns höher sein und geraden Lenker rein.

    Riser sehen IMMER scheiße aus. ;P

    tja ein passender Lenker wäre am einfachsten...
    Da ich aber vorallem bequem fahren wollte war dieser Lenker den Anforderungen am nächsten...

    Vielleicht wäre eine T Bar ja doch das richtige. Das beziehe ich mal in meine Überlegung mit ein.

    Viel mehr werden die Ritz-Riser auch nicht haben. Da kommt dann eigentlich nur noch 30mm Höhe dazu. Das sollte von der Optik her nicht so viel ausmachen, könnte ich mir vorstellen. Messen wird man das wohl von der gedachten Achse des Anschraubgewindes nach oben und im rechten Winkel zur Klemmung des Lenkers. Also den Abstand von Klemmung zum virtuellen Schnittpunkt beider Linien. :S

    Danke für die Info dann ist der Pullback vermutlich eher so bei 20mm.
    Da die ja nicht lotrecht montiert werden hoffe ich das durch erhöhten Pullback und erhöhte Länge natürlich das meiste einfach in meine Richtung wandert.


    locke1501  
    Danke für die Bilder das hilft mir auf jedenfall mal weiter.
    In der Frontansich finde ich das tatsächlich ein wenig merkwürdig, aber die Z-Bar ist natürlich so cool, dass die das komplett rausholt.

    Hatte mal genau die Kombi auf meiner, warum soll das nich aussehen? Besser als der originale Lenker ist es auf jeden Fall.

    Ja besser als das original ist das definitiv.
    Naja hatte sorge dass das am Ende aussieht wie wenn man hohe Riser mit nem Ape kombiniert oder ähnliches.
    Ich schau mir bei sowas erstmal immer andere Bikes online an und da gibt es entweder immer nur flache Riser mit gebogenen Lenkern oder eben hohe Riser mit flachen Lenkern.

    Fettnäpfchen? Musst du bequem sitzen und fahren oder wir, mach wie es am besten für Dich ist!

    Naja die Optionen sind vom Ergebnis her vermutlich identisch was die Bequemlichkeit angeht. Jedoch optisch bestimmt völlig unterschiedlich.

    Wieviel Pullback haben die jetzigen und wie hoch sind die? Vielleicht fällt das gar nicht so auf, weil die auch schwarz sind. Allerdings könnte das in Verbindung mit dem riesen Tachotopf blöd aussehen, wenn der Lenker dann weiter wegsteht. Miss das doch mal aus und lass jemanden den Lenker so hinhalten.

    Die jetztigen sind 90 hoch und haben einen Pullback hab ich bis heute nicht rausgefunden wie der genau gemessen wird, denke aber in etwa 30/40 mm werden das aktuell sein.

    Hallo zusammen,

    da ich den originallenker meiner Shadow furchtbar fand, habe ich mir einen Fehling Touring Lenker besorgt und den montiert.
    Soweit so gut, jedoch sitze ich mit dem Lenker noch ziemlich weit vorne und würde den gerne noch ein paar Zentimeter nach hinten bringen.
    Hierzu wollte ich mir jetzt von Ritz die 120er Curved Riser besorgen und montieren.
    So was hier: Ebay - Riser
    Jetzt stellt sich mir hier die Frage ob das überhaupt noch gut aussieht danach und ob ich hier nicht in ein klassische Fettnäpfchen trete, ähnlich einem gefederten Sattel bei Stereofederbeinen.
    Macht im aktuellen Zustand vermutlich gar nicht den Unterschied.


    Daher wollte ich mal eure Meinung hören, welche Option wohl besser aussieht:
    -Fehling Touring Lenker(siehe Bild) mit 120er Risern
    -Gekröpfte Drag Bar mit 150er Risern

    Danke schonmal für euer Input. Eventuell hat ja auch einer von Euch ne ähnliche Kombi und könnte mal ein Bild davon posten.
    Achja, so sieht das ganze aktuell aus:


    Gruß... Hofi

    Ist alles möglich, dass es mehrere Probleme gibt. Aber ohne grundlegendes Verständnis für die Zusammenhänge, sehe ich da keinen Erfolg.

    du meinst bei ihm?

    Ja das könnte schwierig werden.

    Bin ja mal gespannt ob wir später eine genauere Beschreibung bekommen.

    Wegen Batterie ich versuch es morgen mit meinen auto starthilfe. @hofi wie kann ich das am besten nachvollziehen das der vergaser leergelaufen ist. Das 1 was ich heute gemacht habe war Tank runter und beim vergaser nachgeschaut.. Luft kasten runter und bei den 2 veragsern probiert ob die 2 schwarzen schieber (sorry keine ahnung wie man dazu sagt) freigängig sind.. War alles okay.. Nur kein sprit in der kammer..


    Kein sprit in der schwimmerkammer wäre genau meine Vermutung.

    Wenn du die Ablassschraube aufmachst und nichts oder nur wenig raus kommt dann ists vermutlich der schwimmer der zu ist, oder irgendwas an der Benzinzufuhr defekt.

    Ansonsten könntest du mit nem durchsichtigen schlauch mal prüfen wie hoch der Benzinpegel steigt.

    Hat die Maschine ne Benzinpumpe oder nen Unterdruckbenzinhahn oder sowas in der Art?

    Einfach mal vollständig lesen. Wenn die Batterie ein Folgeschaden, wegen defektem Regler oder Lima ist. Wo soll denn der Strom für die Zündung dann herkommen?
    Oder läuft deine auch ohne Zündung? Und dass er am Tank und an den Vergasern rumgespielt hat, stand da vorher nicht. Da lehne ich mich mal zurück und betrachte entspannt das Schauspiel. 8)

    Da hast du natürlich recht. Wenn die Lima auch nicht mehr tut. Geht dann natürlich gar nichts.
    Ich habe aus dem Text aber auch erst nicht so recht rausgelesen, dass Sie beim starten gar nichts mehr macht.
    Sie hat ja anfangs noch leicht geknatter, was sich für mich so anhört, als wäre sie kurz vorm anspringen, will aber nicht so richtig.
    Mein Gedanke war, wenn der Bock erstmal rennt, kann es ja nicht mehr die Batterie sein, aber das stimmt so natürlich nicht, war hier wohl ein Denkfehler meinerseits.

    Raffi  
    Dann schließ doch mal die Batterie aus, entweder zu irgendnem Teiletauscher fahren und die Batterie testen lassen.
    Oder falls vorhanden einfach mal ne andere Batterie anklemmen.
    Sollte SIe dann wieder laufen, mal die Spannung an der batterie messen um zu prüfen ob die Lima auch was tut.


    Vergaser wohl eher nicht. Sie lief doch schon. Da wird deine Batterie verreckt sein. Wenn das Starterrelais einfach nur klackert. Häng mal ne andere Batterie dran zum Starten. Vielleicht ist ja dein Regler auch defekt und hat die Batterie gekillt.

    Aber wieso soll Sie mitten im Betrieb ausgehen wenn die Batterie defekt ist?
    Ich tippe auf die läuft generell zu Fett, dank dynojet kit, oder die Vergaser sind leergelaufen und es kommt kein Benzin nach.