Werbebanner

Werbebanner

Beiträge von Den Nice

    Von der Höhe muss ich sagen ists eigentlich echt in Ordnung. Kommt der originalen Bank nahe.


    Tiefer wäre noch besser, aber den Bügel raus flexen trau ich mich ehrlich gesagt nicht so..Dann eher das Heck allgemein tiefer mit Dämpfer ?(


    Der Sitz ist fast bündig mit dem Blech und mit den vorderen Schrauben am Blech fest:


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/27110333sd.jpg]



    Das mit der Linie ist allerdings wahr, die gefällt mir noch nicht so richtig. Daher wahrscheinlich auch komplett NEU machen

    Nach neuem Job, Umzug usw. hatte ich mal wieder kurz Zeit mich in Metallbearbeitung zu probieren :dash:


    Ist natürlich nix geworden und ich mach den Spaß voraussichtlich nochmal ganz neu statt weiter zu verbasteln 8|


    Heck von Bluecollar war hinsichtlich des Fehlschlags genau die richtige Entscheidung für mich!


    Da werde ich ganz Oldschool mit der Feile (das kann ich nämlich :D ) noch Radien bearbeiten und gut is..


    Manche Sachen sind halt einfach learning by doing und ich hake es als Erfahrung ab. Seht selbst und lacht ;)


    P.S. ich habe gelernt und Bilder über Flicr eingestellt :D


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/27106125mn.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/27106126uu.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/27106127ei.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/27106128xw.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/27106129dj.jpg]

    Einige Zeit ist vergangen, Ideen gereift und Kilometer gefressen 8)


    Ich hab einige recherchiert und war mal beim TÜV bisschen was abklären zwecks der Machbarkeit/ Erlaubnis...


    Da mir mit dem großen Vorderrad der Ape nicht so richtig gefallen will und ich beim Googlen paar coole Ideen gesehen habe,
    wirds ein "Flat Tracker" Lenker. Muss nur noch einen finden der mir gefällt, den vom Mountainbike darf ich ja nicht nehmen :D


    Der Tank soll schmäler werden, ob nun dishen oder einen anderen muss ich mir mal noch überlegen?!
    Da geh ich nochmal auf DocTom zu ;)


    Beim Heck diskutier ich demnächst mal mit dem Schlosser bei mir im Dorf, wie wir das am besten machen mit der Abdeckung der Elektrik.
    Solo Sattel soll montiert werden, aber ohne Federn.
    Da will ich über ein Scharnier am Tank vorne den Sitz anheben können um das Abdeckungsblech demontieren zu können.


    Fender liegt bereits im Keller und Halter werden im Urlaub gebastelt damit mir nicht langweilig wird.


    Seitlicher Kennzeichenhalter ist bereits montiert und ich hab sogar endlich diese blöde M12 Feingewindeschraube :facepalm:


    Lack ist auch schon besprochen mit meinem Kumpel, kommt aber erst im Winter. Denke das wird ziemlich cool wenn auch simpel.


    Gabelhülsen + Rasten sind im Auftrag, Gabelfedern im Keller, Faltenbälge bestellt und nen Pulvermensch hab ich auch schon an der Angel für den Winter dann :D


    Jetzt muss ich nur noch umziehen, neu einrichten und auch noch die Kohle fürs Bike beiseite schaffen ?(


    Für ne schicke Auspuffidee im Rahmen vom Tüv (zumindest gelegentlich) bin ich offen ;)


    Bilder vom aktuellen "hässlichen" Entlein gibts wenn ich zu Hause bin und natürlich via PICR :P

    Sticker Bomb ist doch der Stil oder?! (zumindest in der Autoszene)


    Ich kenne einen der hat seinen Tank mit Wassertransferdruck machen lassen.
    Sieht auch echt stark aus, falls der mir über die Füße läuft soll er mir Bilder schicken.


    Du meinst, denke ich, statt ne Grafik mit Airbrush zu machen oder aufwendig abzukleben und lackieren,
    nen Aufkleber drauf und evtl. mit Klarlack drüber ?( ?(


    Das sollte eigentlich ein guter Folierer mit nem Plotter machen können,
    Hab fürs Auto schon einiges machen lassen.
    Problem ist meist nur, wenn du nen Bild hast wie es sein soll, braucht der Gute das in einem bestimmten Dateiformat (Vektorgrafik).
    Hier kommen dann teilweise richtig Kosten zustande für das umwandeln!!!


    Habs selber mal gemacht und zahle lieber pissoff

    Geil geworden!! :thumbsup:


    Was hast du denn bei den Hülsen zwischen den Gablebrücken als Innenmaß genommen?
    Mein Kumpel den ich erwähnt habe macht mir im August nämlich die Rasten und soll gleich Hülsen mit drehen, da ich dann eh Federn tausche.

    Dieses Wochenende bin ich erstmal in Braunschweig und für nächstes hab ich mal beim kumpel angefragt ob ich in seine Werkstatt darf.
    Meinen Nachbarn passts nicht, dass ich in der TG so viele Sachen zerlege und dazu eben Licht brauch :thumbdown:
    Außerdem hat ein Schraubstock und Hebebühne seine Vorteile :D


    Gute Idee mit dem Lager :thumbsup:

    Federn und 15er Öl wurde mir ans Herz gelegt, allerdings die Wirth... Bei meiner A sollen die wilbers nicht so passen meinte DOC.


    Spülen mit...?


    Die Dame läuft auch bisschen fett für meine Nase, muss mal schauen ob ich iwo Daten zum einstellen bekomme oder halt einfach nach Nase wie früher :D

    Na Mädels wir werden uns doch nicht streiten :P


    Danke für die Tipps, aber ich bleib bei meinem Album :D
    Das führe ich eh für mich selbst mit und nen Link könnt ihr ja mal anklicken ;)
    Ich nutze nämlich zu 99% mein Smartphone und die anderen Möglichkeiten sind mir da zu umständlich :P


    Heute erste Tour (140km) nach der Arbeit gemacht und ich glaube die Gabel muss demnächst dran glauben! Das ist ja wie beim segeln :seriously:

    So gerade zurück von Doc Tom und um einiges schlauer!


    Danke auch hier nochmal für die Sprechstunde :thumbsup:


    Reifen ist nun klar, ich nehme den Heidenau K65.
    Ich muss nur mal schauen welches Maß der als 150er haben muss und wie der TÜV das sieht...


    Breitere Felge wirds wohl eher nicht, außer ich find durch Zufall ne wirklich günstige?!


    Lenker nun definitiv Ape und Kabel ziehen is, is jetzt auch klarer geworden :P


    Heck wird definitiv mitschwingend und made by Tom inkl Kleinkram der sich durch Zufall ergeben hat. :D


    Lackierung wird voraussichtlich ein freund machen und ich die Vorarbeit :thumbdown:

    Gabel bekommt nur andere Federn und Öl, ich mag das große Rad :)


    Ape in der Größe schwebt mir auch vor, aber habt letztens nen 30er Z gesehn, das hat mir auch gut gefallen.
    Werde denk beide bestellen wenns soweit is und dann einen eben wieder zurück ;)


    Tja mit den Reifen....Also bewusst bei Regen werde ich nicht ausreiten, aber kommt im Schwarzwald ja doch mal vor, dass es morgens noch feucht is und bisschen was rumliegt.
    Der Avon sieht zwar mega aus, aber ich traue ihm zumindest keine großen Reserven zu.


    Kurvenkratzer bin ich zwar keiner, aber ab und zu mal zügige 5min haben wir doch alle :D


    Ist es denn wie beim Auto, jeder Reifen mit dem richtigen Maß und Index darf montiert werden oder gibts nur bestimmte und sonst TÜV Abnahme?
    Das konnte ich mir noch nicht so richtig zusammen lesen ?(


    Das Thema breitere Felge besprech ich mal mit dem DOC wenn ich die Woche bei ihm vorbei schaue.
    Sollte sich schon in einem gewissen Aufwand / Nutzen Verhältnis bewegen.


    Bis hierhin aber schon Danke für eure Anteilnahme :thumbsup:


    Ich werde in nächster Zeit viel Lesestoff haben wenn ich Feierabend mache 8|


    Und hoffentlich Bilder zum abgucken wenn Odin dazu kommt ;)

    So da ich endlich mal ein paar ruhige Minuten habe möchte ich hier auch mal mein Vorhaben näher bringen.


    Hab mich ja bereits vorgestellt und geoutet, dass ich von Bikes leider nicht so viel Ahnung hab wie von Autos :D


    Letzte Woche hab ich mir eine VN 800 A Baujahr 1996 zugelegt, die Gute hat knapp 22TKM gelaufen
    und bereits vorverlegte Fußrasten und nen breiten Lenker.


    Da ich 3 Jahre keine eigenes Motorrad mehr hatte möchte ich die Saison über noch mehr fahren als umbauen.


    Dann gehts aber los mit den größeren Sachen :D
    habe das Glück, dass der Schwager meines besten Freundes ne Werkstatt im Keller hat da er nebenbei imm alte Kreidler und Co restauriert.
    Da ich ihm immer viel helfe gehört die Werkstatt im Winter dann mir als Ausgleich.


    Nu zu den geplanten Dingen die in meiner Birne schwirren:


    Lenker:
    Ape oder hoher Z-Lenker wird sich noch rausstellen und Kabel möchte ich geren innen verlegen soweit möglich.
    Da werde ich bestimmt noch jemand bestimtes nerven wie das am elegantesten geht ;)


    Lack:
    Da ich dunkle Farben mag wirds ein sehr dunkles Antrazit und kleine Akzente in so ner Art dreckigem Türkis


    -Gepulvert wird auch einiges: Rastenanlage, Felgen, Gabelbrücken, Armaturen, Scheinwerfer, Auspuff usw


    In Summe solls ein Mix aus Ratte und Oldschool werden.


    -Auspuff gefällt mir die Double Groove Anlage von der Optik gut, da beide Töpfe gleich enden.
    Muss ich mir aber noch Gedanken machen


    -Heck soll natürlich bisschen aufgeräumter aussehen, sprich anderer Fender und ggf. breiterer Reifen.
    Hierzu schau ich mal beim Doc rein und lass mir nen Vorschlag machen ;)


    -Spiegel konnte ich mich noch nicht entscheiden für bestimmte, aber es werden höchstwahrscheinlich runde zwecks der gesamten Optik.


    -Stahlflex werden nachgerüstet und Bremsen v+h komplett neu.


    -Scheinwerfer soll ein Bullet werden und Rücklicht so ein Oldschool auf dem Fender


    -seitlicher Kennzeichenhalter ist bereits unterwegs
    -Solositzbank ist auch schon organisiert


    -Griffe lasse ich mir wahrscheinlich welche von nem Freund drehen und bei der Gelegenheit auch Rasten.
    Wird beides gerändelt und gepulvert


    Das bisher mal mein Gedankengut :D


    Ich bin für Tips und Anregungen immer offen und verzeit mir Unwissenheit :whistling:


    Zum Schluss meines Gelabers mal noch Bilder von der Ausgangslage:


    https://goo.gl/photos/7kgF59iFwME7PJTh6


    Ach bevor ich es vergesse!
    Welche Reifen könnt ihr denn empfehlen?


    Aussehen ist mir eher zweitrangig, die sollen haften und gut zu fahren sein.
    Ich mag das nicht wenn die so ein seltsames Kippverhalten haben und WW sollten es auch nicht sein.


    Hab nämlich keien Ahnung welche freigegeben sind usw, :)

    Hi Doc,
    kann man bei dir in der Bude auch mal zur Beratung vorbei kommen?


    Einiges kann und möchte ich auch selbst machen, aber gerade bei Metallarbeiten fehlt mir Werkzeug ud Erfahrung :doof:


    Heidelberg ist für mich ca. 1Std zu fahren und ich könnte auch mit der Maschine vorbei kommen was denke ich auch Sinn macht.