Werbebanner

Beiträge von Malte V2

    ... Was diesen Trend mit den Kronen ausgelöst hat ist mir schleierhaft. .....

    War das nicht als Werner König war und die den Cabriogolf vor sich hergeschliffen haben?



    Glaube das kommt von da..... :saint:

    Wenn die Auspuffanlage eine EG-BE hat würde ich mir keine Gedanken mehr machen.

    Guggt sowieso keiner in den Auspuff und bei der AU spielt es auch keine Rolle.

    naja, das mit der 5 und der 9 wird irgendwann Alltagsgeschäft der Rennleitung sein. Braucht immer bischen bei denen, aber irgendwann hammses....

    Oldschoolsven : Euro3 bedarf einer Regelung, also Lambda-Sonde muss. Und dann macht das ohne KAT keinen Sinn,also so Lösungen mit Abgasrückführung oder sonstwas. Schon gar nicht Honda. X/


    Wenn du eine EG-BE für die Pötte in gültig hast geht das erstmal vor, wobei da aber auch wieder die 9 im Kreis drauf sein müsste ab 2006 getypt.

    Boah! Weiß ich von hier aus nicht. Warte es ab, guck aufs Papier.....


    Von hier aus stimmt da halt was nicht :tüv: Vieleicht sind aber auch EinschubKATs dabei die nur keiner verbaut? :saint:

    Auf den Pötten von Miller und MCJ ist für meine EURO 3 Honda jedoch auch nur eine (9) im Kreis. Die (5) fehlt also. Die ABE für meine Kiste wird trotzdem mitgeliefert... das muss mir jetzt jemand erklären. (soll das also bedeuten ich müsse mich selbst um einen einschub KAT bemühen?)

    Ähmmmmm.... ....ja.

    Es gibt EinschubKATs mit der 5


    Die ABE ist auch für dein Baujahr? Stehen da Auflagen drin? Z.B. nur in Verbindung mit genehmigtem KAT? Oooooder ist der KAT vor den Austauschpötten im OGINOLkrümmer?


    :tüv:

    Das hatte ich ja damals auch gelesen, aber kann ich das auch irgendwo nachlesen? :D......

    ja..... ....irgendwo hier:

    §§ 47c, 49 StVZO, Krad-EG-TypV, 2002/24/EG


    Ich finde es selbst nicht :patsch:saint:


    Da steht dann als Erläuterung das die vermeintliche Verschlechterung des Abgases NICHT zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führt, weil die zulässigen Typgenehmigungswerte auch ohne Katalysator eingehalten werden und sich somit nicht verschlechtert hätten.

    Ab Euro3 wurde dann u.a. die Kennzeichnungspflicht von Schalldämpfern so geändert, das hier das Fehlen des KATs immer gesetzeswidrig wird.


    8)

    Euro2 hat keine KAT-Pflicht. War vergessen worden und wurde zur Besitzstandswahrung rausgenommen. Also Serienmoped MIT KAT kann mit zulässiger Tröte OHNE KAT. Ab EURO 3 muss KAT beibehalten werden.

    Abgasgrenzwert CO z.B. max. 4,5% natürlich vorausgesetzt.

    Ein Kumpel hatte mal ne Suzuki M1800R.... ....richtig geiler Motor (kannste lanzBullgog mit machen oder fliegen lassen), aber mir viel zu modern optisch. Kumpel issn Hüne, passte da gut drauf.

    Erstmal Druck prüfen. Schlauch nach Pumpe ab und Zündung an... ...sollte was ordentlich rauskommen.


    Manchmal überaltert der Druckschlauch im Tank, also zwischen Pumpe und Druckausgang, dann pumpts im Kreis ohne Ausgangsdruck.


    Mit Startpilot läuftse?

    P heißt "Polizei" und weißt auf das EG-Prüfverfahren im Stand hin, nicht mehr das nationale. Kann tatsächlich weggelassen werden..... ....also das "P", NICHT das "N"!!!

    Beleuchtung nach EG -> Standlicht Pflicht

    "" nach STVZO --> keine Pflicht


    Moped alt, kannst du dich entscheiden. Moped mit EG-Zul., dann EG-Lichterei.

    Kein Rosinenpicken, muss dann alles nacht dem jew. Regelwerk

    ...also Neuzulassungen brauchen inzwischen ne OBD-Dose, geregelten KAT, EMV-Prüfung etc.......


    Ich vermute das sind früher zugelassene Rahmen die jetzt einen Umbau erfahren haben. Also offiziell. Damit sind die Stückzahlen aber wieder endlich.....

    :D:D


    Also kurz gefasst: Du bist zu jung um tatsächlich die Smartfonverweigerung bis zum Schluss durchzuhalten.

    Ich habe es mit dem Faxgerät so gerade geschaft :facepalm:


    Foto mit Schmaatfon ist einfacher als mit Digicam. :kuh

    Tja.... ....dein Lastenheft findet sich in einem Huawei-Smaatfon leider am ehesten und günstigsten wieder:facepalm:. Reine Kameras gibt es ja noch, keine leider keine robuste Version die auch gute Fotos macht und dann noch im Budget bleibt.

    Du kannst ein Smaatfon ohne SIM benutzen, für den Fall das du sowas auf keinen Fall willst. Dann noch WLAN aus und Fotos nur über USB am PC saugen, dann hast du big brother außen vor.


    Andere kennen aber vieleicht was gutes robustes preislich passendes als NUR Kamera.