Werbebanner

Beiträge von Specter

    Erstmal Frohes neues Jahr!!! 🎉😁


    Es gibt gute Neuigkeiten.
    Habe nach dem Dilemma mit der ersten Sitzbank Kontakt zu Thorsten aufgenommen (Thor) und habe mit ihm überlegt wie wir das Teil besser formen können. Also Verlängerung an die Platte geschweißt, nochmal neu Pulvern lassen und in Thorsten Hände gegeben.

    Wir haben die beiden Laschen entfernt und er hat dann zwei neue in V2a gefertigt, diese wurden nach dem Beziehen dann an die Sitzbank genietet.

    Hier auch nochmal danke, ich bin echt zufrieden damit!
    Aber seht selber ->


    Mir gefällt das gut mit dem Fender drunter.

    Aber deswegen auch die 4 Muttern dann kann ich es jederzeit ab machen. Für den

    Blaukittel ist das auf jeden Fall besser..

    Hab da ja nicht so einen guten Draht wie viele hier. Aber das kommt bestimmt noch. Zum Thema Reifen: werden wir sehen. Hab ja zur Not noch ne andere karre.


    Achso einen anderen Scheinwerfer werde ich auch noch besorgen.

    Werde einen Schwarzen nehmen. Bisschen größer als der jetztige.


    Danke für den tip shadow, werd ich mal schauen ob ich im Fachgeschäft da was passendes finde. Aber denke das wird schwer direkt in Messing zu finden.

    Fender ist Freitag gekommen und habe jetzt vor den unter meinem Stabi zu setzen.

    Was denkt ihr wieviel Abstand sollte ich einhalten zum Reifen??


    Werde den Fender mit 4 Schrauben von unten an den Stabi Schrauben und von oben 4 Hutmuttern aufsetzen.

    Müssen die selbstsichernd sein oder kann ich da sonst Schraubensicherungslack nehmen?

    Hab den Fender jetzt an den Bogen angepasst.

    Also in den Schraubstock eingespannt und dann leicht zusammen gedrückt. Passt jetzt optimal in die Biegung des stabis rein.



    Ich kann das so nicht lassen da ich weiß das ich es im Endeffekt dann später bereue. Hab jetzt den Sitzbezzug wieder runter gerissen und 160€ verbrannt.

    Nach Rücksprache mit Thor die Platte verlängert und jetzt geht das ganze nochmal zum pulvern.

    Thor hat vorgeschlagen die Öse nochmal weg zuschneiden und dann später eine aus v2a dran zu Nieten.

    Ich glaube ich werde das Projekt umbenennen in "never ending Story".

    Ich glaube ich habe bislang jedes Teil zwei mal gebaut da mir einfach die Erfahrung noch fehlt.


    Ja so hab ich mir das auch vorgestellt..

    Mhh könntest du recht haben mit dem sitzen. Bei der jetzigen Platte sind vorne 3 und hinten 5,5 cm Schaum drauf.

    Hätte man vorne nur zwei gemacht und wäre dann mit einem Bogen nach hinten gegangen wäre das Ergebnis doch auch schon besser geworden? Hätte man nicht einen Höcker einarbeiten können von 3 cm hinten. Das was noch dazu kommt ist das er den falschen Stoff genommen hat. Ich wollte eigentlich dieses tief schwarz glänzendes Leder. Das was er genommen hat ist meiner Meinung nach mehr grau schwarz.

    Hätte es bisschen mehr dem Rahmen folgen lassen vorne.

    THOR!!!!!! Mach ma!!! Dann wird das auch was!

    Ja das problem war das Lochblech da einen vernünftigen Übergang hinzubekommen ist nicht so einfach. Aber das finde ich eigentlich in Ordnung, schlimmer ist dieses grade komische Form.

    Der Sitz sieht echt "für' n Arsch" aus, haste den aus der Eifel ?:/


    Wenigstens konnt der mittlerweile mal die Funktion einer Nähmaschine ergründen;P

    Ne der kommt aus Bonn, der selbe hat mir zwei andere sitze gemacht und da war ich wirklich zufrieden. Ich werde da nochmal hin fahren mit ihm sprechen. Den Kleber hat er auf die Halterung geschmiert das bekommt man nicht mehr ab. Ich habe die Platte wie du damals geraten hast vorher Pulvern lassen. Wo ich da war habe ich zuerst gedacht könnte ja ganz ok aussehen erst mal testen. Mittlerweile überragt die Enttäuschung. Wenn ich überlege wieviel Stunden ich in die Grundplatte gelegt habe ist das echt mist.

    Es geht weiter. Aber leider nicht wie erhofft.. Sitz muss ich neu machen lassen. Habe ich heute abgeholt, aber leider gefällt er mir überhaupt nicht. Was er da gemacht hat weiß ich nicht.

    Er meinte er es ging nicht anders.

    Im Vergleich zur Grundplatte finde ich das Ding scheußlich und versaut die ganze Form.

    Der Lackierer hat aber dafür top Arbeit abgeliefert.

    Den hab ich auf der Shovel, ist ziemlich identisch mit dem von Hagen, der auf der VT ist, nur etwas schmaler und dieser ist der Gleiche wie der, der vorher drauf war, da haste ja ein Muster;)

    Ja den Hagen hab ich dank dir zweimal 😂 hab noch das Muster und einen neuen weil der mir so gut gefallen hatte.

    Aber auf langen Fahrten finde ich den echt unbequem der Winkel ist irgdnwie komisch, hast du das auch?