Beiträge von Hux

    Ich werd's bei dem nochmal versuchen, Danke.


    1-2 einschlägige Yamaha Teilehändler hatte ich schon angeschrieben, aber da macht sich offenbar keiner die Mühe mal nachzumessen (meine ich nichtmal vorwurfsvoll, da ist ja nach eintüten und Marke aufkleben wahrscheinlich schon fast nix mehr verdient, dran - wenn man dann noch 5 Min ins Lager schlappt und mit der Schieblehre rumfrickelt...).

    Jo, als ich versucht habe, kam die Meldung, dass der Verkäufer aufgrund des hohen Anfragenaufkommens keine Nachrichten beantworten kann.

    Ich vermute aber mittlerweile, dass die außen zu groß ist, zumindest implizieren mir das die Maßangaben auf WWAG.

    Brauche außen irgendwas bei 44 - 46 mm, innen glaube 36, hab' meinen Notizzettel grad nicht zur Hand. Die kleinste Maßangabe für HD war 56... das wird also nix.


    Naja, nen Versuch war's wert.

    In die Richtung habe ich auch schon rumgegrübelt, ist natürlich ein Scheiss Aufwand für ne doofe Gummilippe.

    Ich meine so ein Lagerset mit Staubkappe kostet 25€, aber dann hab' ich wieder Lager rumliegen, die ich ewig nicht brauche.

    Also wenn Bastellösung, dann 2 Lagen Fahrradschlauchringe schneiden und das Lager aufpressen - das sollte bis zum nächsten Lagerwechsel das gröbste abhalten.

    Leider nicht, aber Danke für die Mühe. Was Google so hergibt habe ich schon alles durch.

    Meine Hoffnung war, dass das Ding (oder ein ausgebauter Lenkdorn) irgendwo zum abmessen rumliegt.


    Aber eine Idee kommt mir grad noch, wenn ich das Innenmaß des unteren Lagers für die aufgeführten Typen rauskriege, bin ich nen Schritt weiter.


    Zur Not habe ich noch meine Allzweckwaffe Fahrradschlauch rumliegen, besser als nix.

    Ok, hätte ich vielleicht noch schreiben sollen... will rausfinden, ob die für ne LS passen.

    Für die LS gibt's die nur noch im Set mit Lagern und die Lager hab' ich bereits.

    HD Lenkdorne sind bei mir rar. :)

    Ach ja, dass die kalt bissi komisch klingen scheint wohl unbedenklich bis normal zu sein, wobei ich bei Deiner jetzt nix dramatisches gehört habe.

    Meine klingt die ersten 2-3 Minuten als würde sich der Motor gleich selbst auflösen, aber ab handwarm ist alles bestens. Hab' das mal die Experten der Twin IG anhören lassen und die wundern sich wahrscheinlich heute noch, was ich meinte. Hatte das Gefühl mir zerreißt's den Block gleich.


    Auf jeden Fall ist das fahren mit den Karren total entspannt, wenn man nicht schalten will, zwingt einen der Motor nicht dazu, beinahe wie Automatik. :D

    Na, angeprungen ist sie ja mal ganz fein, muss bei meiner B grad immer bissi mit Startpilot betteln.


    Macht auf jeden Fall Laune auf ne LTD der Fred hier, auch wenn mir der Motor und Sound immernoch nicht so richtig chopperig rüberkommen wollen.

    Je nach Gesundheitszustand meines alten Herrn packe ich ihn Samstag auf nen Tagesausflug ein, oder kann gar nicht hin - lässt sich leider nicht ändern.

    Aber bisher sieht's dafür ganz gut aus.

    Glaube das geht bis April 1982 mit dem (N) - Ausnahmen mal außen vor. Bei April bin ich mir nicht sicher, aber EZl. 82 gibt's viele mit dem notwendigen (N).


    Was man sich halt bei der Standgeräuschabnahme vor Augen führen sollte ist, dass wenn einer Streife das Fahrgeräusch zu laut vorkommt, man trotzdem der Gearschte sein kann.

    Über die Facebook Gruppe bekommt man den nicht, nur über's Forum.

    Du kannst hier Norbert mal versuchen zu kontaktieren: http://www.ls650.eu/community/sendmessage.php

    Wir haben aber leider eine massive Spamwelle und er bekommt über das Kontaktformular an die 900 Nachrichten täglich.

    Also brandaktuell und wenn's ganz schnell müsste, isses eventuell schwer einen zu bekommen.