Zu schnelles Fahren 200Kmh

  • Unsere Freunde und Helfer haben auf der Schnellstraße zwischen Otensheim und Linz (Fahrtrichtung Linz) ein neues Radar auf einem 3 - 4 m hohen Mast aufgebaut. Hat zumindest verdammt danach ausgesehen. Bin blöderweise, obwohl ich sonst ein ganz "Braver" und "Langsamer" bin (wirklich!), mit 200 lt. Tacho vorbeigerauscht. Würde mal schätzen, dass das tatsächlich so um die 190 Sachen sind.


    Womit muss ich bei einer Überschreitung eines Tempolimits von 130 um 60 rechnen? Welche Lawine kann mich das kosten? Muss ich damit rechnen, dass ich meinen Schein für ein paar Wochen abgeben darf?


    Wäre für Eure (hoffentlich nicht zu niederschmetternden) Auskünfte dankbar.


    Ein Biker, der sich in den Hintern beisst (am Pfingstwochenende hätte ich mit verstärkten Kontrollen ohnehin rechnen müssen).
    :bike:

  • Zitat

    Original von Merlin
    @Triker
    Schau doch mal unter Busgeldkatalog . Ist glaube ich eine ganz gute Seite für solche Sachen.
    Drück Dir die Daumen das es nicht so doll wird!!!


    Zitat

    Werd ich machen danke, schau schon nach