Werbebanner

Werbebanner

Werbebanner

Was stimmt hier nicht? LED Blinker VT 600

  • Soweit fast alles richtig was bisher geschrieben wurde...Chinafucking dreck....

    Ein Blinkrelais nanoflash von Axel Jost passt zur Not in den Lenker rein.

    Die Masse NIEMALS von Neutral oder der Öldrucklampe holen...da diese über ein Schalter erst auf Masse geschaltet werden und gerade bei der Neutrallampe noch die Startschaltung mit dran hängt...Sicherheitsschaltung.

    Bewährte Blinkerkombi verbauen und nicht aus der Abfalltonne A bis F hielft im Normalfall.

  • Moin, Danke für eure Antworten. Ich werde erst einmal die Masse probehalber auf die Batterie klemmen und schauen was passiert.


    Öko - Ich brauche nach meinem Verständnis ein 3-poliges Relais (weil vorher auch ein 3-poliges verbaut war).

    Beim Nanoflash habe ich gesehen, dass es wohl nur 2-polig ist ... spielt das eine Rolle? Wenn nein, wie wird es denn angeschlossen?


    Es ist wirklich nicht leicht wenn man zu doof ist ... ;-)

  • Hier für ein 5 Poliges. Nach dem Video habe ich es auch damals gemacht

  • Masse wird beim Nanoflash nicht angeklemmt...

    Messe auch mal die Ladespannung und deren Oberwelligkeit in dem Drehzahlbereich, wo die Blinkerrücklichtkombi dann vervös wird.

    Die EMV Verträglichkeit ist bei betagten Zündspulen Sekundärgedöhns im Laufe der Nutzungsdauer dann irgendwann nicht mehr sauber gewährleistet....der Motor bekommt dann im jeweiligen Brennraum auch lange nichg mehr die notwendige Flammdauer und Zündspannung.

    Das kann man sehr gut mit einem Mehrkanaloszilloskop graphisch darstellen...um sein Versacht zu bestätigen ohne eine planlose Materialschlacht zu starten.

    Es kann bei sensiblen Baukomponenten sinnvoll werddn den Hauptkabelbaum weiter weg von großen Verbrauchern oder hochfrequenten Qulellen wie auch die Zündspulen sind durch eine zusätzliche metallische Isolation gegen Masse zu entkoppeln.

  • Mehrkanaloszilloskop, du bist Lustig. Boah ey ... Elektromagnetische Verträglichkeit.


    Das musste ich erstmal alles googlen. Wenn ich mir das allerdings alles so auf der Zunge zergehen lasse, könnte das schon sein. Ich hatte ja auch schon Spannungsspitzen oder eben das Gegenteil (Lima) in Verdacht.

    Da der Hauptkabelbaum ungefähr 3 Finger breit an der vorderen Zündspüle entlangläuft würde das sogar Sinn machen.


    Würde es etwas bringen, wenn ich den Kabelbaum (oder die Zündspule) in 3M Aluklebeband einwickle? Machen die Aluhutträger ja auch so ... ;)


    P.S. Ich wollte eigentlich nur Blinker anschließen ... jetzt muss ich auch noch ein Studium in Elektrotechnik absolvieren. Schöner Mist ... Danke, Öko.

  • Ach ja, wo fange ich denn jetzt nun an zu suchen? Masse von der Neutralleuchte nehmen? Relais tauschen? Zündspulen wechseln?

    P.S. Es betrifft damit natürlich auch die vorderen Blinker. Das Problem habe ich nicht nur bei der Rücklichtkombi. Nur so am Rande ...