Werbebanner

Werbebanner

Werbebanner

VT600 Bowdenzüge

  • Servus Zusammen,


    da ich meine Shadow komplett original gekauft habe müssen natürlich einige Veränderungen her.

    Als erstes kommt ein 31cm hoher Fehling Ape dran in kombination mit den kurzen Big Bone Risern von Ritz.

    Lenker und Riser sind montiert und Rohmaterial für die neuen Züge ist auch da.

    Da ich zum ersten mal die Züge selbst machen will,wollte ich wissen, ob man die original Einstellschrauben der Kupplung und das Umlenkrohr wieder verwenden kann oder das Umlenkrohr ganz weglassen kann. Das Zeug ist ordentlich verpresst, gibt es eine Möglichkeit das zu recyceln oder muss das alles neu?

  • Ich hab es damals alles wieder verwendet. Verpressung oder alte Bowdenzughülle in den Schraubstock klemmen und ordentlich ziehen. So hab ich es damals gemacht

  • Danke für die Antworten!
    beim Gaszug ging es ziemlich einfach, auch die Einstellschraube von der Kupplung konnte ich vom original Zug lösen, nur nicht das Umlenkrohr.

    ist das Umlenkrohr zwingend nötig ?

  • Braucht man nicht unbedingt, allerdings steht dann der Bowdenzug weit vom Lenker ab, das kann der TÜV bemängeln


    bei einem Preis von ein paar Teuros würde ich mir ein neues bestellen


    z.B. https://www.ebay.de/itm/401086…0XlggvEAQYBCABEgLvtfD_BwE


    aber Aufnahme oder Gewinde an der Armatur beachten

    Erik - the master of desaster74278-wikingmitstreigaxt-gif


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)


    Hab von Nix eine Ahnung, aber davon besonders viel

  • Wollt mich kurz mal zurückmelden falls es irgendwen interessieren sollte (:grin:) , Züge basteln hat geklappt.

    Lenker ist gebohrt, neue Stahlflex ist auch montiert, Kabelverlängerung von den Schalterarmaturen mache ich heut fertig :)

    Im Optimalfall gehts gleich nächste Woche zur Eintragung damit :tüv:

    Aber eine Frage hätte ich da noch: Ist 1,5mm Seildicke ausreichend für den Kupplungszug oder ist das doch bisschen zu dünn?

  • Fahre momentan auch mit 1,5 an der Kupplung. Ist ein Provisorium, da der Zug ständig bei mir ständig reißt. 2,5 mindestens 2mm würde ich nehmen.

  • 2,5mm und gutes Material nehmen.. 1,5mm ist viel zu dünn.. deswegen unterwegs im zweiten Gang nach Hause trödeln...dann weißt du danach es besser.

    Da hätte ich auf garantiert vorprogrammierte Ausfälle überhaupt kein Bock.


    Dh hast doch das Serienteil ausgebaut und ausmesssen können oder hat def Zug sich dünn gemacht?

  • Ja hatte den Zug ausgemessen aber mir in dem Moment nichts gedacht, erst im nachhinein dachte ich hmm ist doch etwas dünn.

    Werde es in nächster Zeit tauschen gegen 2,5mm. Hab nämlich echt keinen bock drauf, dass der Zug sich unterwegs verabschiedet.

    Bestelle das Zeug bei Bowdenzug24, oder habt ihr ne bessere Quelle?

  • Danke für den Tipp!

    das dacht ich mir, aber hab bei keinem anderen Shop die passenden Nippel für die Shadow gefunden.

    Allein die Versandpauschale von 7 Euro bei einem Warenwert von über 20 Euro ist schon echt frech bei denen

  • Meist immer noch günstiger wie Bowdenzug24;)


    Hab da schon mehrfach bestellt und auch schon per Überweisung gezahlt. Hatte auch mal ein verlorenes Paket durch Zusteller, wurde anstandslos und zügig neu verschickt.


    Aber kann ja jeder machen wie er will.

  • Ich order Seile, Hüllen, Endkappen etc. in der Bucht. Gerade das passende Zeug für Gaszüge wird da meistens als Fahrradzubehör angeboten. Nippel bau ich mir selbst aus Messing. Das lässt sich schön verlöten und läuft fluffig in den Führungen der Hebel.

  • Gaszüge sind da eher weniger das Problem, hab die Erfahrung gemacht, dass die meisten Shops nicht die passenden Nippel für Honda bzw. für die Shadow haben :grin:

    aber mal noch eine andere Frage: Hat jemand an seiner 600er Shadow die Falcon Vorverlegten dran? Ich lese bei verschiedenen Shops immer unterschiedliche Angaben wie weit die Rasten damit versetzt sind. Bringen die was?

    mit meinen 1,86m bin ich zwar nicht der längste aber vorverlegte müssen her, jedoch sind mir persönlich die Preise anderer Hersteller etwas drüber :supersad: