Werbebanner

Werbebanner

Werbebanner

Werbebanner

Streetbob fragen

  • Die obere Gabelbrücke ist nicht original - die 2008er/2009er hatten die Riser in der Brücke implementiert, wurde aber sehr oft gegen ältere getauscht um Riser nach Geschmack nutzen zu können. Lampe ist auch nicht original.

    Wenn die ordentlich gepflegt wurde ist der km-Stand kein Problem, dann macht die nochmal 100k behaupte ich jetzt einfach mal ... die 96cui Motoren sind meiner Meinung nach die besten aus der Baureihe ..

    Den Preis halte ich aber auch für etwas zu optimistisch ... 5.5 - 6k wären i.O.

    Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Klub beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen...


    Groucho Marx

  • Die Sache hat sich für mich erledigt, hatte den Verkäufer gefragt zwecks Zustand der Verschleißteile, wie Bremsen, Reifen und gefragt ob der Luftfilter eingetragen ist. Dabei kam raus das die Reifen an der Verschleiß Grenzen sind, der Luftfilter original sei und das der letzte Vorbesitzer alle Wartungsarbeiten selbst gemacht hat und der Verkäufer nur Ölwechsel gemacht hat.

    Da er von seiner Preisvorstellung nicht abweicht, bleibt die Karre stehen.

    Nochmals danke für die Tipps.

    Für morgen wünsche ich allen einen guten rutsch und ein gutes neues Jahr

    Bleibt Gesund

  • Wo kommen eigentlich die 6800,- her? In der Anzeige stehen 7300,-. Hat er jetzt wegen der vielen Anfragen den Preis angezogen? :/

    Ich habe ihn gefragt wo seine Schmerzgrenze liegt, 6800,- mit Remus Klappenanlage, 6500,- mit der V&H Anlage, denke die 7300,- sind mit beiden Auspuff Anlagen

  • Wenn der Motor sich gesund anhört und regelmäßig ne Wartung gemacht wurde....die HD soll ja auch preiswert sein...

    Ne Eier legende Wollmichsau zum Schnäppchenkurs mit vollen Tank und Versicherung ein Jahr im Vorraus wird wohl nicht geben.

    100tkm und alle Verschleißteile in Neuzustand....ist leider auch Wunschdenken fern ab der Realität.

    Wenn ein Interessent mich nah meiner Schmerzgrenze am Telefon oder per Schriftkontakt fragt, hat sich die Preisverhandlung und das Verkaufsinteresse meinerseits erledigt.

  • Locke1501 meinte ich solle drauf achten ob der Luftfilter eingetragen ist

    Ah, OK, gerade nochmal Bilder geschaut... Nein, das ist kein originaler HD Luftfilter.

    Vielleicht will er den zum Verkauf noch tauschen und tricksen :/.

    Ich denke Du hast schon die richtige Entscheidung getroffen.


    Micha


    Glauben Sie nichts was Sie hören und nur die Hälfte dessen was Sie sehen!

  • Kann ja jeder machen was er will. Aber ich sehe das etwas differenzierter. Wenn ich Interesse an dem Bike habe, es aber unter den Umständen mir eigentlich zu teuer ist, natürlich frage ich da vorher was da noch geht, bevor ich durch die halbe Republik fahre. Also auch mal andere Beweggründe in Betracht ziehen. ;)

  • Vorab versuchen den Preis zu drücken und dann vor Ort noch mal. ..wo soll das hinführen?

    Einige Verkäufer setzten auch deswegen schon Mondphasen fern ab der Realität an....frei nach dem Motto...sage mir wie viel Rabatt du haben möchtest, damit ich weiß wie viel ich vorher drauf schlagen muss.

    Bei erkannten deutlichen Mängeln oder anders als in der Beschreibung am Motorrad vorgefunden Istzustand...sieht das anders aus.

    Ich habe Motorräder auch schon stehen lassen bzw. den Verkauf meinerseits abgebrochen, weil der Kaufinteressent Anstand und Manieren nicht an den Tag legte.

  • Was hat jetzt das eine mit dem anderen zu tun? Das zeugt einfach nur von schlechten Erfahrungen und/oder dem Unwillen auch andere Gründe gelten zu lassen (siehe oben). Und keiner hat was davon geschrieben vor Ort weiter zu verhandeln. Aber wie schon geschrieben, kann jeder machen wie er will.

  • Ich sehe es wie Steinkreuz, bevor ich unnötig zeit vergeude, da ich noch einen Kumpel mitnehmen wollte und auch seine zeit nicht vergeuden will, weil er nicht gerade um die Ecke wohnt, frage ich im Vorfeld nach der Schmerzgrenze, den ich dann vor Ort nicht nochmal versucht hätte, zu drücken.

    Wurde auch schon schriftlich gefragt, wenn ich mal ein KFZ verkauft habe, was preislich machbar wäre.

  • Steckst in das Motorrad nochmal 2000.- rein und hast dann für 8500.- eine schöne Streetbob. Vorausgesetzt der Rest passt an der Ausgangsbasis. Schau dir das Motorrad doch mal an. Ist ja nicht weit weg von dir.

  • Also früher ne......Da hat man telefoniert und sich über das Objekt der Begierde unterhalten und ist bei einen guten Gefühl losgeeiert. Da war es eigentlich üblich Auge in Auge zu kungeln und wen es gepasst hat war es halt OK. Heute bietest du was an und wirst erstmal mit nen Haufen Email Anfragen über den Preis genervt. Ich habe z.B. gerade Gestern ne Waschmaschine über Ebay Kleinanzeigen verkauft. Eine Super Siemens Maschine, 3 Jahre alt Tiptop, sehr wenig gelaufen. Angeboten für sehr faire 90 Tacken VB. Es hat erst nicht einer angerufen, aber 20 Mails. Davon waren einige die gefragt haben ob die funktioniert ( Beschreibung-Funktionsüberprüfung durchgeführt ist angeschlossen und kann getestet werden), einige die irgendwelche bescheuerte Fragen über die Maschine gestellt haben-wieviel passt da rein und hat das Ding ein Soundsoprogram (ich hatte geschrieben das ich keine Anleitung habe und die Maschine aus einer Haushaltsauflösung stammt) , der Rest so die Hälfte laß sich so - kann Nachher abholen, gebe 50 Euro oder was ist ihr letzer Preis?. Gerade die Preismails ohne irgendwelche Sachen wie Guter Tag oder so, einfach ne Mail mit dem Text gebe 50 Euro, wann kann ich abholen. Verkauft habe ich die Maschine den an einen der angerufen hat und gleich gesagt hat das er nur 70 Euro bezahlen kann aber weiss das die Kiste dafür ein Superschnäppchen ist. Der kam an mit Opa und Anhänger, hat nicht rumgelabert und sich für den fairen Preis bedankt. Der wollte noch nicht einmal die Kiste laufen lassen weil wie er gesagt hat mir vertraut. Was ich damit sagen will, wen bei mir jemand rumnervt und es nur um den Preis geht, kann er mich am Arsch lecken. Das auch viele Pfeifen überteuerten Schrott anbieten ist mir auch klar, aber die kann man eigentlich schon oft anhand der Artikelbeschreibung aussortieren. Wen ich mir den nun ein Moped kaufen wollte, würde ich mit dem Verkäufer erstmal telefonieren, aber diese anonyme rummailerei nervt nur.