Werbebanner

Werbebanner

Kennzeichnung der Felge (Größe / Hersteller ect.) nicht mehr erkennbar

  • servus Mitnader,


    :doof: wie ist des eigentlich?

    nach lackieren oder pulverbeschichten ist die Kennzeichnung der Felge (Größe / Hersteller ect.) nicht mehr erkennbar...

    Muß jetzt der Farb- Pulverauftrag wieder abgetragen werden dass das wieder lesbar wird?

  • Man macht VORHERBILDER, ggf. Mit dem Fone zum zeigen nach Aufforderung....bzw. Anbauabnahme und dann farblich beschichten.

    Die allermeisten Felgenschüsselhersteller haben die älteren Ringe graviert, was man auch nach dem Pulvern noch sehen kann...wenn es nur aufgedruckt ist, wird es schwieriger...

    An sonsten Werbestudio was drucken lassen und an der vorgesehenen Stelle anbringen.

    Ist dann wie ein zusätzliches Kennzeichen an einem Fahrradträger am Auto.


    Es so dann erst beim Tüv vorstellen zu wollen ist dann nicht die durchdachteste Idee, weil man dann Muschellei unterstellen kann.

  • thnnx Öko,


    könnte orig. Felgen einer StreetBob zu einem guten Kurs bekommen...

    Hinten sind die Kennzeichnungen gut lesbar, nur am Vorderrad kann man leider nix mehr lesen sagt der Verkäufer...