Werbebanner

Rahmen holländische papiere

  • Gude.

    Es geht um ein fahrzeug zerlegt mit holländischen papieren.

    Ist schon in D importiert vom verkäufer.

    Er hat nur teil 1 und teil 2 der zulassung aus holland.

    Teil 1 ist ne plastik karte mit abgeschnittener ecke und Teil 2 ist sowas wien brief auf ihn mit dem er hätte bis Mai rüber fahren können. Wenn nicht zerlegt.


    Was ist nur schein, brief usw. Manchmal lese ich online was von zulassung teil 3 wird benötigt.... Warum ist das so kompliziert bei denen? 🤣


    Kann da wer helfen?

  • Im Grunde Banane:

    Man führt ein Fahrzeug aus einem EU- Land ein. Was man jetzt braucht ist ein Eigentumsnachweis (Kaufvertrag) und den FZG- Nachweis (Papiere/FZG-Brief)..... abgesehen davon erstmal herauszufinden was jetzt der "Brief" ist, ist m.M. nach nicht mehr notwendig, oder hat sich da was geändert??

    ..kommt noch...


    Nagut: Check this out: Wuselwahnwitz.com

    Auch mit Mopedcomics! Los! KAUFT! MACHT MICH REICH!!!.....ääähhh... *Räusper*...

  • Genau dass ist ja das problem. Kaufvertrag. Den haben die letzten verkäufer nicht gemacht weils "nur" der rahmen war. Dumm halt.aber nen 88er rahmen einzeln us hakt selten und uch muss es riskieren. Wobei ich ja alle holandis hen papiere hab und auch den kaufvertrag vom händler aus holland. Danach ging das teil ja wild durch deutschland. 🤣

  • Du brauchst doch nur den Kaufvertrag vom letzten Eigentümer... und wenn da Motorrad/KFZ/Vehikel drin steht ist das natürlich hilfreich....

    Nur'n Rahmen ist immer schwierig..... weil es ja nur ein Rahmen ist, aber nicht unmöglich...

    ..kommt noch...


    Nagut: Check this out: Wuselwahnwitz.com

    Auch mit Mopedcomics! Los! KAUFT! MACHT MICH REICH!!!.....ääähhh... *Räusper*...

  • Du brauchst doch nur den Kaufvertrag vom letzten Eigentümer... und wenn da Motorrad/KFZ/Vehikel drin steht ist das natürlich hilfreich....

    Nur'n Rahmen ist immer schwierig..... weil es ja nur ein Rahmen ist, aber nicht unmöglich...

    Genau vom letzten Halter bzw im breif eingetragene person. Der hat das Fahrzeug aber an den händler verkauft ab da gibts keine dokumentation mehr. Mal sehen was die Zulassungstelle machen kann. Und ob sie noch was zusätzlich brauchen.

  • Aaaahhhh...... dann muss der Händler eine Versicherung als Eides Statt erstellen das er über den Verbleib der originalen Papiere keine Kenntnis hat und das kein Besitzanspruch Dritter besteht (vulgo: Das Ding ist nicht geklaut), fertig.

    Und da es sich lt. erstem Post (wie ich es verstanden habe) um ein zerlegtes Fzg. handelt, sollte es keine Probleme geben.

    ..kommt noch...


    Nagut: Check this out: Wuselwahnwitz.com

    Auch mit Mopedcomics! Los! KAUFT! MACHT MICH REICH!!!.....ääähhh... *Räusper*...

  • Zerlegt und Holland und keine Probleme ?:/


    Na, hoffen wir mal das beste, ist immerhin das Land, wo überdurchschnittlich viele Moppeds verschwinden, um zerlegt zu werden...

    Luxussteuer auf Moppeds und Teile sei Dank...

  • deswegen auch die eidesstattliche Versicherung vom Verkäufer, dann kann man zur Not DEN schwarzen Peter weiter schieben...

    ..kommt noch...


    Nagut: Check this out: Wuselwahnwitz.com

    Auch mit Mopedcomics! Los! KAUFT! MACHT MICH REICH!!!.....ääähhh... *Räusper*...

  • Nein nochmal. Der hollandische händler hat das komplette fahrzeug an privat verkauft inkl aller hollandischen zulassungspapiere und export schreiben.

    Das habe ich alles. Nur waa danach evtl noch passiert ist weiß ich leider nicht. Erst als nen kollege den rahmen da hatte.

    Ich weia nur das alle probleme hatten das bike zuzulassen wegen dem heckumbau und deshalb ging das komplette bike an einen bekannten. Der hats zerlegt und mir den rahmen verkauft.

  • Entscheidend ist der letzte Verkäufer:

    Keine Ahnung wo die Papiere sind? Das kann man so in einem Kaufvertrag unterbringen..

    Habe ich selber schon so gemacht.

    Ist die Karre nicht geklaut, sollte bei der Zulassung kein Problem sein.

    Ist der Rahmen verändert, stellt das im Zweifel der TÜV fest dann ist nix mit Zulassung, Holländische Papiere hin oder her....

    ..kommt noch...


    Nagut: Check this out: Wuselwahnwitz.com

    Auch mit Mopedcomics! Los! KAUFT! MACHT MICH REICH!!!.....ääähhh... *Räusper*...

  • Entscheidend ist der letzte Verkäufer:

    Keine Ahnung wo die Papiere sind? Das kann man so in einem Kaufvertrag unterbringen..

    Habe ich selber schon so gemacht.

    Ist die Karre nicht geklaut, sollte bei der Zulassung kein Problem sein.

    Ist der Rahmen verändert, stellt das im Zweifel der TÜV fest dann ist nix mit Zulassung, Holländische Papiere hin oder her....

    Doch die änderung mache ich ja noch extremer. Das geht schon. ;) ist nurs VT Heck.


    Nein mann braucht eigentlich den Kaufvertrag vom eingetragenen letzten Halter. Also eigentlich aus holland. Den hat aber niemand. Und der händler ist nur aktive auf mobile mit zu teuren schrott karren aus seinem schuppen raus.

    Ich musste aber zuschlagen. Ist ja kein hd rahmen fur tausende euros. 88er in ner VT ist eher selten weil se erst ab ende 87 gebaut wurde.

  • Falsch.

    Für die ZULASSUNG brauchst vom letzten Eigentümer den Nachweis das er über den Verbleib der Papiere keine Kenntnis hat (und das wäre ja noch nicht mal gelogen) und das SEINES Wissens keine Eigentumsrechte Dritter vorliegen.

    Der letzte Halter ist in diesem Fall irrelevant

    ..kommt noch...


    Nagut: Check this out: Wuselwahnwitz.com

    Auch mit Mopedcomics! Los! KAUFT! MACHT MICH REICH!!!.....ääähhh... *Räusper*...

  • Falsch.

    Für die ZULASSUNG brauchst vom letzten Eigentümer den Nachweis das er über den Verbleib der Papiere keine Kenntnis hat (und das wäre ja noch nicht mal gelogen) und das SEINES Wissens keine Eigentumsrechte Dritter vorliegen.

    Der letzte Halter ist in diesem Fall irrelevant

    Die letzten papiere aus holland habe ich ja. Allerdings entwertet. Weil aus holland raus.. Zugelassen wurde se auch nicht mehr seitdem. Sollte also gehen. Allerdings hat mich der privat importeur auf nachfrage zum kaufvertrag einfach gesperrt bei whatsapp und das ist mehr als seltsam.

    Wenn der nen mrummes ding dreht steht ich nachher da nicht nur ohne rahmen sondern ohne ganzes bike inkl all MEINER teile.


    Ich hab so langsam die schnauze voll von custom und was besonderes bauen weil zu 90% alle scheiße verkaufen online.