Werbebanner

Werbebanner

Beim Schalten hakelts ab und zu

  • Ich persönlich würde nur das teuerste und allerbestens beworbene Superöl nehmen. Ich bin aber ne arme Sau und kann mir nur seit 20 Jahren fast ausschlieslich die Mineralische Plörre von Louis leisten. Gehen jetzt meine Kupplungen alle kaputt und kann ich nie wieder schalten?.

  • Ich persönlich würde nur das teuerste und allerbestens beworbene Superöl nehmen. Ich bin aber ne arme Sau und kann mir nur seit 20 Jahren fast ausschlieslich die Mineralische Plörre von Louis leisten. Gehen jetzt meine Kupplungen alle kaputt und kann ich nie wieder schalten?.

    Definitiv. Du kannst das Öl aber leicht mit Salz und Pfeffer abschmecken.Soll bei den 4 Gang Shovels ein unglaublichen unterschied machen.Hab ich mal gelesen. Wie es bei anderen Mopeds is weiß ich nicht.

  • Ich persönlich würde nur das teuerste und allerbestens beworbene Superöl nehmen. Ich bin aber ne arme Sau und kann mir nur seit 20 Jahren fast ausschlieslich die Mineralische Plörre von Louis leisten. Gehen jetzt meine Kupplungen alle kaputt und kann ich nie wieder schalten?.

    Is nicht schlimm...


    Bau die kupplungs aus... dann geht auch nix kaputt...

    ... "to chop" heißt abhacken, daher sollte man alle original Teile zersägen, zerhacken oder kleinschlagen, flexen geht natürlich auch. Nur so gewinnt man den Respekt echter Motorradfahrer, die ehrfürchtig staunend von der handverbastelten Kiste stehen werden. Die Mädels werden sich allein beim Anblick nackig machen. Es ist Zeit sich selbst zu verwirklichen und den Hocker brachial aufzubohren, JETZT ...

  • Immer wieder Öl,Motul ,Castrol Arschkrämpfen alles Ansichtssache, Castrol hat keine eigene Raffinerie Motul ist mir zu teuer, ich fahr seit drei Jahren Meguin gehört übrigens Liquid moli,vorher Rowe oder Ravenöl, deutsche Ölbuden gibt's schon Jahrzehnte, ich Zahl doch den anderen nicht ihre Werbung.Werte lesen im Datenblatt gut.diese Öle fahr nicht nur ich,sind auch in unseren Rennsemmeln drinnen 10w60 Vollsynthetisch funktioniert seit über zehn Jahren in allen Kisten von Z Kawa,s über diverse Jamahas Aprilia, Suzuki und im Rennbetrieb