Werbebanner

CUSTOMBIKE sagt good bye

  • Letzte Worte zum Ende einer langen und aufregenden Reise. Danke an alle, die uns begleitet, zur Seite gestanden und das Heft zu dem gemacht haben, was es bis heute war.
    Wir ziehen uns jetzt in den 27er Club zurück. Baut weiter Motorräder mit Leidenschaft, das ist das Wichtigste …

    YouTube-Video folgt in Kürze, aber FB ist auch öffentlich:

    https://www.facebook.com/custo…eos/2294710254170012/?t=0



  • Ich wünsch euch alles Gute, hoffentlich findet ihr bald die Möglichkeit CB und BN wieder aufleben zu lassen. Ich bin einer der ersten BN Leser, hab noch Hefte mit niedriger 2stelliger Seriennummer...

    Erik - the master of desaster


    Gott hat den Menschen erschaffen nachdem er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)

  • Ein trauriger Tag :(


    Bleibt gerade !


    Ihr habt viele Freaks inspiriert und glücklich gemacht mit eurem Tun. Das was fehlt wird man erst später merken - wie das immer so ist mit guten Sachen die auf einmal weg sind.


    Verdammt.

  • Eigentlich wollte ich es nicht wahrhaben und habe das etwas verdrängt. Nun ist es doch passiert.

    Tut mir leid für euch und die Szene, die ihr wirklich sehr bereichert habt. Ich denke ihr seid auch ein Zugpferd der Szeneentwicklung gewesen, auch wenn ihr immer betont, dass ihr nur berichtet. Klar, aber auch das spornt andere an. Ich glaube ohne euch wäre ich vielleicht auch nicht hier gelandet. Letztlich sind mir die verlorenen Kosten für das Abo egal. Ich würde lieber weiter ein Heft in der Hand halten. Ich drücke euch die Daumen und solltet ihr etwas in der Richtung wieder auf die Beine stellen, ich wäre wieder Kunde.


    Haltet die Ohren steif

  • Ich habe Dir ja gerade eben am Telefon schon gesagt, wie sehr mich das berührt, mein lieber Chris....😢


    „Famous last words“ von Dir und Rina - sehr traurig.... Zuallererst Euch Beiden und Euren Familien alles Gute für die Zukunft, natürlich auch allen anderen Mitarbeitern des Huberverlages, die durch die Folgen der Insolvenz betroffen sind...

    Auch wenn meine Leidenschaft für Harley und CUSTOMS nicht mehr so brennt, wie noch vor 20 Jahren, seid Ihr und Eure Hefte es gewesen, die uns allen viel Freude und verrückte Ideen zum Customizing in die Herzen und Hirne gepflanzt habt....!

    Take care, in der Hoffnung auf einer Restart!

    Euer Harleygraf

    NIVEAU SIEHT NUR VON UNTEN AUS WIE ARROGANZ.... (Klaus Kinski)

  • Ja da geht echt ne wichtige Sache den Bach runter.:( Jede Ausgabe von der allerersten Bikers Life an gekauft, Bikers News noch vor vor Kiosk Zeiten und Messe in Uffeln seit 1993 oder so. Mir wird die gedruckte Zeitung fehlen. Ich bin kein Fan von Facebook oder irgendwelchen Onlinemagazinen und die Custombike als bezahltes Onlinemagazin würde wohl auch kaum die Leute des Huber Verlages ernähren können. Für mich, der selbst jeden Morgen seine Tageszeitung in den Händen haben muß , wird echt was in den Pfoten fehlen. Alleine schon die neutralen Infos und Bericht der BN wird man so nirgends mehr finden. Ich hoffe das die Leute wieder in einen Job kommen, wird aber leider bei den Printmedien immer schwieriger wewrden.

  • Ihr habt die Scene nicht nur auf Papier gebracht und seid am Ball geblieben.

    Es geht mit euch ein wichtiger Teil, der nicht so zu ersetzen ist...für micht ist eine Printzeitschrift auch nicht online zu ersetzen.

    Haltet euch aufrecht, blickt nach vorn...es geht anders weiter.

  • Wie schade:!:Hab mein erstes Heft zwar erst vor ca. 4Jahren gekauft aber seit dem keine Ausgabe verpasst:)

    Und eben dadurch Feuer gefangen und auch den "Mut" mal selbst was zusammenzuschrauben=O

    CB wird mir fehlen, besonders hat mich immer zuerst Katarinas Editorial und Fr.Reuters "Einkauftipps" interessiert.

    Ich wünsch Euch daß ihr alsbald wieder beruflich auf sicherem Boden landet:!:

    Jeder Mensch ist verschieden - Ich nicht...

  • Auch wenn ich die CB immer nur im Dorfladen gekauft hab, das wird mir fehlen, ich mag auch lieber Papier in Händen halten, zum mal eben entspannt durchblättern oder auch lesen find ich das angenehmer.


    Facebook ist leider nicht mein Fall, wär kein Ersatz.

    Ich wünsch euch alles Gute für die Zukunft, vielleicht findet sich ja noch ein Weg, ich hoffe mal mit.

  • Wirklich sehr Schade und noch viel trauriger für alle Mitarbeiter des Huber-Verlag. In meinem aktiven Berufsleben bin ich fast 30 Jahre zum Huber-Verlag gekommen und hab dort die Farbkopierer gewartet und repariert. Ich kann mich noch erinnern wie alles anfing in Seckenheim mit der BN und dann der grandiose Aufstieg und der Umzug nach Friedrichsfeld und jetzt das......

    Ihr müsst wieder aus dem Untergrund heraus anfangen die Szene zu bedienen so wie früher .......

  • Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll. Mir fehlen da echt die richtigen Worte. Hier wurde schon fast alles gesagt, was ich denke und fühle. Ich kann euch allen nur alles Gute für die Zukunft wünschen und hoffen, dass ihr in irgendeiner Art und Weise weiter macht, sonst fehlt ein Stück unserer Kultur.

    Die Theorie ist in der Praxis meist anders.

  • Bei so viel Hrinschmalz und Leidenschaft bin ich mir sicher daß ihr wieder was auf die Beine stellt.... Ich Drück euch die Daumen.... Ihr macht das schon.. 👍👍👍

    Wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein8o

  • Bin erst als "Spätberufener" nach langer Bikeabstinenz zur "CB "gekommen. Und hab mir dann sogar die verpassten Jahrgänge bei eBay gekauft und jede einzelne Ausgabe aufgesaugt, wie ein Verdurstender.

    Ohne Papier in den Händen wird mir etwas sehr wichtiges fehlen....

    Ich drücke Euch alle Daumen, dass es irgendwie mit CB, BN und DM weitergeht. - Und lasst Euch nicht unterkriegen!

  • Meine Erste CB hab ich in Hannover auf dem Flughafen gekauft, und dann 2,5 Monate durch Thailand geschleppt.

    Die BN kenne ich seit meiner Kindheit.

    Und die schöne Tattoo Erotica ;(


    Am Ende wird alles gut.

    Da noch nicht alles gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende!


    Danke für das Video und danke für all die Zeit.

    Ich glaube fest das wir uns wiedersehen :danke:

  • Ist glaub ich schon alles gesagt.

    Aber trotzdem: FUCK!!!

    Was war ich damals froh als sie CB monatlich rauskam,war das warten auf die nächste Ausgabe nicht so lang.

    Wünsch euch für die Zukunft alles Gute