Werbebanner

Ich bin am verzweifeln neues Moped mit Falschen Endschalldämpfern.

  • Hallo Leute,

    ich hab ein großes Problem das mich noch zum verzweifeln bringt.

    Ich hab mir gestern eine Suzuki Vl gekauft die zum Bobber umgebaut wurde.

    Laut Verkäufer alles Safe und Eingetragen,da ich von Motorrädern noch keine all zu große Ahnung habe hab ich ihm da betraut,auch wenn das Moped ziemlich laut ist,aber er sagte alles gut...

    Nunja heute neues Moped geputzt,Schwager(Poilizeibeamter von Beruf)kam zum anschauen vorbei, und sagte mir dann mit dem Ding fährst so aber nicht weit,der Auspuff ist son Zubehör mist und hat keine Zulassung, die Kollegen werden such freuen wenn sie dich so erwischen.

    Jetzt hab ich heute gefühlt das komplette Internet durchforstet aber nichts gefunden, das nur annähernd legal ist.

    Hoffentlich könnt ihr mir da helfen,wo bekomme ich für das Moped zwei Endschalldämpfer oder ne legale Anlage für das teil her,habt ihr vielleicht ein Tipp was ich machen könnte?


    Beste Grüße

    Marc

  • Suzuki IV ? Genauere Bezeichnung aus den Papieren, dann sicher kein Problem

    ... "to chop" heißt abhacken, daher sollte man alle original Teile zersägen, zerhacken oder kleinschlagen, flexen geht natürlich auch. Nur so gewinnt man den Respekt echter Motorradfahrer, die ehrfürchtig staunend von der handverbastelten Kiste stehen werden. Die Mädels werden sich allein beim Anblick nackig machen. Es ist Zeit sich selbst zu verwirklichen und den Hocker brachial aufzubohren, JETZT ...

  • Schau mal ob du irgendwo gebraucht eine BSM V-Line ergattern kannst. Das ist mW die einzige Zubehörauspuffanlage für die kleine Intruder.


    oder vielleicht direkt hier http://www.bsm-exhausts.com/ probieren.


    wenn Glück hat fliegt irgendwo eine in Restbeständen rum. Ansonsten bleibt bleiben nur die originalen Töpfe.



    /edit:


    zu den Blinkern oder Luftfilter hat dein Bekannter nichts gesagt? :D

  • Darf gerne ein Coustom Auspuff sein,sieht schicker aus als die originalen Knatterrörchen.

    Aber wenn es da rein gar nichts mit ABE gibt bin ich auch über die originalen froh,Hauptsache ich kann damit legal rumfahren.

  • legal, ........ da sind etliche Sachen auf dem Bild die so nicht legal sind.

    Zeig mal ein Foto vom KFZ Schein zwecks der Eintragungen.






    Anschrift u Fahrgestellnummer unkenntlich machen!

  • Shadow

    Oje was ist da noch im argen?

    Die offenen Luftfilter hab ich schon die originalen getauscht.

    Der Lenker wurde frisch eingetragen und TÜV hat sie so einen Tag vorher auch bekommen.

    Kann leider die aber nicht hochladen ist zu große:-(

    Papiere sind verloren gegangen hab nur diese ABE zum Moped und da ist nichts weiter eingetragen.

  • oje ;(

    Sind die eintragungen bei der Zulassungstelle gespeichert ?

    Sprich wenn ich es morgen anmelden gehe wird das wieder in die Papiere rein geschrieben?

    Puh er hat mir auch keine abes zu den ganzen Sachen gegeben.

    Komisch ist das sie so einen Tag vorher neu TÜV bekommen hat...

  • Wenn du probs beim anmelden bekommst bring sie zurück...


    Hast du wenigstens den TÜV Bericht bekommen, weil ohne bekommst du sie definitiv nicht angemeldet

    Wie man in den Dritten schaltet.... so schallt's zurück.

  • Naja, zumindest hast du den.... und auch den Brief, bzw Zulassungsbescheinigung Teil 1, ist das glaube ich.


    Ansonsten wirst du dann sehen was definitiv eingetragen ist.

    Wie man in den Dritten schaltet.... so schallt's zurück.

  • Beim Anmelden gibt's auch keine Probleme, die gibt's dann nur bei einer Polizeikontrolle.


    Schwer zu glauben das die Karre so wie auf dem Foto TÜV bekommen hat.

    "If it ain't long, it's wrong" - Sugar Bear