Helmbefreiung

  • @stephan: okay, stell dir vor: ne richtig fette, tiefe, breite (walz-stil), worker-jeans, bomber-/Fliegerjacke, tiefe, geduckte haltung und dann der helm...in schwarz mit schwarzem visier...geht schon. aber nicht besser als nen braincap!!!!!!

  • Braincap hin, Jethelm her !!!


    Ich will ja nicht als Moralapostel auftreten aber ein Helm sollte immer noch gewissen Sicherheitsaspekten genügen. Und ich weis wovon ich spreche da ich leider schon mehrmals die Auswirkungen von "ohne Helm" fahren "mal gerade um die Ecke" gesehen habe. Das liegt wohl einem meinem Zweithobby Feuerwehr.


    Ich selber bin ja eigentlich nicht besser und habe mich für die faule Variante mit Jethelm entschieden (Mein Kiefer Onkel Doktor wird es mir danken)


    Jedenfalls hat mich noch keiner dumm angequatscht dass ich scheisse aussehe damit....liegt vielleicht auch an meinem coolen Motorrad ;-)


    Cool aussehen kann nicht alles sein !!!


    Sorry....musste ich mal los werden....


    ...ab jetzt dürfen die Steine geschmissen werden...



    Greetz



    Vitzli

  • :dito::good: weil :autsch: < schläge auf den Kopf nicht unbedingt das Denkvermögen erhöhen, sondern auch ganz schön Aua machen !!! Ausserdem hinterlassen auch nur kleine stürtze nicht besonders schöne Narben am Kin...ich weiss aus eigener erfahrung wie es ist und aussieht... :(