Werbebanner

Wilde Yamse & linke Hände

  • Ich habe ja asymmetrische, aber das hilft mir ja nichts... ich brauche doch symmetrische. Der Fender sitzt doch bei der Wildstar mittig? :/ oder habe ich irgendwas nicht mitbekommen... bin wie selbstverständlich davon ausgegangen ^^

  • Im Laufe der nächsten Woche komme ich endlich dazu mal weiter zu machen. Dann halte ich die struts mal dran....sonst aus 0,5er Blech eine Schablone Biegen und die struts danach anpassen.


    Jemand Erfahrung mit TM42 Bedüsung auf der Wilden? Vorerst ist nur Baron Pulley, Dyna auf 50er Krümmern geplant....später eventuell noch hochverdichtende Kolben.

  • Hinsichtlich der Kolben bin ich mir noch unsicher, ich habe schon welche liegen, habe aber gehört dass das den aufwand nicht wert sei. Der Standard Anlasser brennt dann auch schon gerne durch, Dichtungssatz ist gut teuer. Der Warrior Anlasser ist auch kein schnäppchen...X( da kann man fast gleich auf 2L umbauen. :/

  • Wodef mal nen CBC fragen, ob der 1900 der Warrier länge Arme macht u d bessef auf der Straßd liegt...ich sage mal beides eindeutig ja...

  • Die XV 1600 geht doch schon ganz gut, da gibt es Schlimmeres, aber wenn's um lange Arme und Straßenlage geht, gibt' was mit weniger Hubraum, das kann ne S1000RR (waren das ausreichend "R":/) viel besser:grin:


    Aber eigentlich wollt ich nur sagen, daß ich keinen Sinn drin seh, da jetzt Kohle in den Motor zu versenken, wenn der mal den Geist aufgibt, kann man da immernoch drüber nachdenken, ist ja nicht nur einfach mit anderen Kolben getan, damit das gescheit läuft und auch halbwegs standfest ist, ist schon mehr Aufwand erforderlich.

  • Motortechnisch wird es erstmal auf TM42, Baron Pulley, Barnett Druckplatte, Auspuffanlage, Dyna 3000 hinauslaufen. Das Pulley und die Dyna fehlen noch, der Rest ist da oder schon verbaut.


    Ich sehe das wie ihr, es juckt nur in den Fingern, wenn man die Teile schon liegen hat....häufig erwartet man sich auch einfach zu viel. Optisch ist noch so viel zu tun bis ich zufrieden bin, dass ist mir bei diesem Projekt auch wichtiger als Leistung. Sonst hätte ich mir auch eine neuere Maschine oder aber eine zx 750r für nen tausender zulegen können.

  • Alles, wofür Du den Motor nicht aufmachen mußt, ist ja halb so wild, nur halt nen Motor der nix hat und Dicht ist jetzt aufzumachen find ich halt, wär überflüßig, zumal die höhere Verdichtung allein ja auch nich unbedingt was verbessern mußt, kann auch nach hinten losgehen, grad bei so neuen Zeugs, wo immer alles so konstruiert ist, daß es grad hält.:hey: