Werbebanner

Treffen in der Pfalz

  • Hallo liebe Forenmitglieder :)


    Wie ich bereits angekündigt hatte, habe ich mir Gedanken über ein Treffen in der Pfalz 2020 gemacht.

    Ich stelle Euch zunächst mein Vorhaben vor, dann könnt Ihr entscheiden obs Zusagt oder eher nicht. Los gehts.....


    Wir könnten ein Wochenende im Sommer ausmachen, wo wir ein kleines Treffen organisieren. Ein Hotel habe ich schon ins Auge gefasst, essen/trinken gut, Zimmer gepflegt, Wirt/in sehr nett und dort werden u.a. jährlich mehrere Motorradtreffen abgehalten. Auch ich organisiere jedes Jahr dort ein Treffen.... :saint:

    Auch die Gegend ist sehr schön, teils durch Wälder, sehr Kurvenreich, entspannend, bis Wissembourg ist es auch nicht weit.....kurzum : Für jeden ist was dabei !


    Zunächst ein paar Infos zum Hotel : http://www.speyerbrunn.de/

    Speyerbrunn liegt im Elmsteiner Tal etwas südlich von Kaiserslautern. Ist zwar uns am Wochenende für Motorradfahrer gesperrt, aber ich habe bereits 3 mal eine Durchfahrtsgenehmigung für meine Treffen bekommen.


    Fall jemand die Gegend noch nicht kennt, stelle ich ein paar Clips ein, damit Eindrücke vermittelt werden ;)


    1. Video Elmsteiner Tal, war wohl im März, denn im Sommer ist es da natürlich viel schöner. Bei Minute 13:13 seht Ihr links Das Waldschlössel wo wir dann wären :


    2. Video Johanniskreuz - Wellbachtal


    3. Video Hardenburg - Johanniskreuz - Roststeig


    4. Video Totenkopfstraße


    5. Video Südpfalz


    Ich denke, dass diese Videos erst mal reichen sollten und Wissembourg dürfte auch jeder kennen. Es würde ein schönes Wochenende werden, mit schönen Touren. Tourenguide hätte ich auch schon :thumbup:;)


    Jetzt erst mal ne Frage, bevor ich Hier weiter Sachen ins Laufen bringe : Wäre sowas für Euch überhaupt interessant? Für ne Tagestour wäre das uninteressant, da einige doch von weiter her kommen und sich dies dann nicht rentiert.

    Falls einige doch eher für ne Tagestour sind, Bitte gebt mir Bescheid dass ich umdisponieren kann und nach alternativen suche :)

  • Die Pfalz kenne ich noch nicht mit dem Bike. Ich lese mal mit. Für ne Tagestour ist es für mich zu weit.


    Camping in der Nähe oder ne Wiese hinter dem Hotel wäre vielleicht interessant. Spannend wird die Terminfindung, der Sommer ist schon gut voll.

  • Hallo!

    An schönen gemütlichen Touren sind wir schon interessiert. Ob eine Unterkunft für uns in Frage kommt weiß ich noch nicht Wohnen ja ca. 60 km von Kaiserslautern entfernt und auf den Touren werden wir dann auch von unseren 2 Chihuahua begleitet.


    Liebe Grüße aus dem Hunsrück / Westrich

    Andrea ☺

  • Speyerbrunn liegt im Elmsteiner Tal etwas südlich von Kaiserslautern. Ist zwar uns am Wochenende für Motorradfahrer gesperrt, aber ich habe bereits 3 mal eine Durchfahrtsgenehmigung für meine Treffen bekommen.

    Wie soll das mit der Durchfahrtsgenehmigung bei der Anfahrt funktionieren ?

    Ich befürchte dass es da Huddel mit Kontrollen gibt.

    Die Idee mit einem Pfalztreffen ist allerdings gut.

  • Wie soll das mit der Durchfahrtsgenehmigung bei der Anfahrt funktionieren ?

    Ich befürchte dass es da Huddel mit Kontrollen gibt.

    Die Idee mit einem Pfalztreffen ist allerdings gut.

    Die Durchfahrtsgenehmigung bekäme jeder per Mail, die er/sie dann mitführt und ggf (bei einer Kontrolle) vorzeigt.

    Kontrollen waren in letzter Zeit kaum bis gar nicht.

    Aber man muss es nicht drauf ankommen lassen, denn dann kostet es 20,-€ =O

    Ich mache es immer so, dass ich von allen die Kennzeichen sammel, Vor u. Nachname und 3 Wochen vor Termin nach Bad Dürkheim sende. Die Durchfahrtsgenehmigung kommt i.d.R. innerhalb Einer Woche.


    August scheidet als Termin aus, da dass Waldschlössel mit Treffen ausgebucht ist. Juni oder Juli wäre da als Alternative.


    Mir ist es letztendlich egal wie viele Personen wir sind. Wichtig ist, dass wir Spaß zusammen haben, Touren und Abends ein gemütliches Beisammensein :)

  • Gute Idee mit dem Treffen!
    Pfalz ist schön und die 48 kann man super fahren und am Johanniskreuz muss man ja nicht unbedingt halten.

    Terminlich wirds bei mir auch langsam eng, aber ich beobachte das hier mal.


    Micha

    Falls ich da mitfahren sollte können wir ja von mir aus zusammen fahren. Wohne ja direkt an der A48

  • Name und Kennzeichen bei der Behörde abgeben für eine Durchfahrtsgenehmigung finde ich allerdings nicht so toll

    Sind aber die Regeln für eine Durchfahrtsgenehmigung ;)

    Ansonsten, wenn kontrolliert wird, zahlt man bei der Rennleitung vor Ort 20,-€

    Gibt unnötig Stress, unnötig Geld ausgeben, Standpauke von der Rennleitung wo sicher niemand Bock drauf hat ^^

  • Falls ich da mitfahren sollte können wir ja von mir aus zusammen fahren. Wohne ja direkt an der A48

    Lach... nee, ich meine die B48 unten in der Pfalz... Dich sammeln wir aber sicher trotzdem irgendwie auf.


    Micha