Triumph 6t Pre-Unit Kaufberatung

  • Hallo Leute,


    ich habe Interesse an einer Triumph 6t Pre Unit von 1954. Es soll ein originaler Starrahmen sein.

    Nun habe ich bereits öfter von verschiedensten Sachen gelesen, die man beim Kauf einer solchen Maschine beachten sollte in Bezug auf Originalität und Zulassungsfähigkeit.
    Vielleicht findet sich hier ja der ein oder andere Experte mit dem entsprechenden Wissen und kann mir sagen worauf es zu achten gilt.


    Zuerst Mal sollten natürlich Rahmen- und Motornummer übereinstimmen. Ist es denn schlimm, wenn dem nicht so wäre?

    Das wäre bei der Maschine die ich im Blick habe nämlich der Fall.
    Ich hänge einfach mal ein paar Bilder an in der Hoffnung, dass mir jemand weiterhelfen kann.


    Besten Gruß,


    Nico

  • Die 6T steht schon einige Zeit länger auf den Verkaufsportalen.

    Kannst gerne die Rahmen und Motor Nummer auf Plausibilität mit den Werksunterlagen vergleichen.

    Wenn du wert auf absolute Originalität legst...Darfst hier einiges mehr investieren....oder mehr Taler für ein unverbastestes Krad ausgeben.

  • Die 6T steht schon einige Zeit länger auf den Verkaufsportalen.

    Kannst gerne die Rahmen und Motor Nummer auf Plausibilität mit den Werksunterlagen vergleichen.

    Wenn du wert auf absolute Originalität legst...Darfst hier einiges mehr investieren....oder mehr Taler für ein unverbastestes Krad ausgeben.


    ich danke dir für die Rückmeldung, kannst du mir sagen wo genau ich die Werksunterlagen finde? Oder meinst du mit etwaigen, die der Verkäufer vielleicht noch hat?

    Ja ich beobachte sie auch schon lange Zeit und sie reizt mich auch nur, weil ich gerne ein komplettes Chopper Projekt daraus machen möchte.

    Somit spielt Originalität für mich persönlich absolut keine Rolle.

    Wichtig ist für mich nur, dass es eine original Starrahmen Maschine ist und ich keine Probleme wegen fake Baujahr oder sonstigem bekomme, da gibt es ja die gruseligsten Geschichten.

    Gruß

    Four Wheels Move The Body

    Two Wheels Move The Soul

  • Die Zuverlässigkeit eines aoldtimers steht und fällt mit dem sauberen kompletten Neufbau bis ins kleinste Detail...Gerade wenn das Bike durch viele Hände gegangen ist und jeder ein "prima Daumenschrauber" war...kennt man nicht nur in der Britbikescene.

    Dazu braucht es abrufbar und vor allem angewandte Fach und Sachkenntnisse zum Bike und vom Zusammenhang der Technik....zuzüglich passender Partlist und Werkstatthandbuch.

    Kann man sich alles aneignen und den einigermaßen Bock Straßen und reisetauglich schrauben.

    Dennoch muss man alle Sinne bei alten Karren bei Samen haben um es weder zu Schrott zu vermurkst oder in Klumpen.zu fahren, weil man sich ankündigen defekte nicht erkennt.

    Die pre unit hat ne elektronische Zündung Anstelle eines Zünd Magneten sowie eine Wechselstromlima auf der Kurbelwelle anstatt vor dem Motor eine Gleichstromlima sitzen.

  • Die Zuverlässigkeit eines aoldtimers steht und fällt mit dem sauberen kompletten Neufbau bis ins kleinste Detail...Gerade wenn das Bike durch viele Hände gegangen ist und jeder ein "prima Daumenschrauber" war...kennt man nicht nur in der Britbikescene.

    Dazu braucht es abrufbar und vor allem angewandte Fach und Sachkenntnisse zum Bike und vom Zusammenhang der Technik....zuzüglich passender Partlist und Werkstatthandbuch.

    Kann man sich alles aneignen und den einigermaßen Bock Straßen und reisetauglich schrauben.

    Dennoch muss man alle Sinne bei alten Karren bei Samen haben um es weder zu Schrott zu vermurkst oder in Klumpen.zu fahren, weil man sich ankündigen defekte nicht erkennt.

    Die pre unit hat ne elektronische Zündung Anstelle eines Zünd Magneten sowie eine Wechselstromlima auf der Kurbelwelle anstatt vor dem Motor eine Gleichstromlima sitzen.

    da hast du auf alle Fälle Recht und die nötige Literatur, sowie das richtige Werkzeug setze ich jetzt mal voraus.

    Auch wenn mich genügend Leute aus meinem Umfeld für bekloppt erklären, wo die Liebe nunmal hinfällt.
    Der Verkäufer hat mir eben ein Foto vom Fahrzeugschein geschickt. Angeblich soll die 1955 ein Tippfehler sein und es ist ja nur das EZ Datum, meinst du Da gibt es ärger da die starren ja wohl nur bis Juli 54 liefen oder hältst du die Erklärung für plausibel?

  • Habe mein Rechner mit den Partlist nicht an....Um exakt zu sagen ab genau wann Schwingenrahmen gefertigt wurden. Die 6T ist mir nicht unbekannt...In der Zulassung stehen auch verkehrte Radgrößen sowie Lautstärke drin.

    Habe technische Datenblätter und Zulassungskopien von 5T und 6T hier liegen...Nur schaue ich da heute nicht mehr nach.

    Meine 57er 6T hat den Nachfolgerahmen mit gerade Sattelrohr und auf jeden Fall in Serie ein Schwingenrahmen.

  • Habe mein Rechner mit den Partlist nicht an....Um exakt zu sagen ab genau wann Schwingenrahmen gefertigt wurden. Die 6T ist mir nicht unbekannt...In der Zulassung stehen auch verkehrte Radgrößen sowie Lautstärke drin.

    Habe technische Datenblätter und Zulassungskopien von 5T und 6T hier liegen...Nur schaue ich da heute nicht mehr nach.

    Meine 57er 6T hat den Nachfolgerahmen mit gerade Sattelrohr und auf jeden Fall in Serie ein Schwingenrahmen.

    komisch aber jetzt wo du es sagst, gut die Räder sind zumindest nachträglich eingetragen. Gibt es eine Möglichkeit das Baujahr zuverlässig über die VIN zu bestimmen?

    Four Wheels Move The Body

    Two Wheels Move The Soul

  • Hadtail wurden oft nachgerüstet, wie auch Plungerframe und Federnabenachse.

    EZ heißt nicht zwangsläufig kurz vorher produziert...War schon seid über einem Jahrhundert so.

  • Hadtail wurden oft nachgerüstet, wie auch Plungerframe und Federnabenachse.

    EZ heißt nicht zwangsläufig kurz vorher produziert...War schon seid über einem Jahrhundert so.

    ja genau das macht mir Sorgen, zumindest ein originaler Starrahmen wäre schön. Bringt ja nichts wenn ich schön alles umbaue und hinterher die Karre wieder auf Schwinge umbauen muss, weil es kein originaler Starrahmen ist.

    Ja daher könnte ich mir die Erklärung auch gut vorstellen.

    Hatte nur gehofft man könnte irgendwie über die VIN das korrekte Baujahr herausfinden.

    Four Wheels Move The Body

    Two Wheels Move The Soul

  • Die VIN wurde in einigen Absatzmärkten überhaupt nicht oder erst in den späten 70er Jahren identisch zur Motor Nummer von Triumph in GB oder den ausliefernden Händler in den Staaten links an den Lenkkopf geschlagen.

    Somit gab es da leider viel Spielraum für kriminelle Gestalten, Fantasie VIN, Welche nie vom Werk vergeben wurden, Doppelbelegungen, sehr oft Baujahrlügen.

    Ist in der Scene bekannt.

    Viele von den auf den Verkaufsportalen angebotenen starren Kisten mit angeblichen EZ zwischen 4x und 5x sind zum überwiegenden Teil eigentlich Unit rahmen( Bolt on), welche zwischen 63 und 70 vom Band liefen.

    Da werden viele potentielle Kaufinteressenten verarscht weil se ungenügend Tiefen Kenntnisse zur Marke haben und sich vom Blink blink oder EZ täuschen lassen.



  • Ja das hab ich gelesen, oh man also bleibt nur Augen zu und durch?

    Zumindest scheint diese ja schon mal eine Pre Unit zu sein, immerhin.
    Oder gibt es da auch verschiedene Täuschungsmöglichkeiten?

    Four Wheels Move The Body

    Two Wheels Move The Soul

  • Als erstes würde ich die VIN nicht öffentlich posten...nicht das Aluschildchen entscheidet sondern die plausible Rahmen Kennzeichnung an der linken Lenkkopfseite....Das sollte dann nachvollziehbar mit entsprechenden VIN Listen vom Hersteller sich decken...idealer Weise.

    Klimper vom Fone aus...Meine jedoch...Das die VIN bem 54er Baujahr ohne Präfix vorweg stehen sollte...Ich schaue morgen Vormittag in meine Unterlagen

  • Als erstes würde ich die VIN nicht öffentlich posten...nicht das Aluschildchen entscheidet sondern die plausible Rahmen Kennzeichnung an der linken Lenkkopfseite....Das sollte dann nachvollziehbar mit entsprechenden VIN Listen vom Hersteller sich decken...idealer Weise.

    Klimper vom Fone aus...Meine jedoch...Das die VIN bem 54er Baujahr ohne Präfix vorweg stehen sollte...Ich schaue morgen Vormittag in meine Unterlagen

    das wäre echt eine super Hilfe, vielen Dank!

    Four Wheels Move The Body

    Two Wheels Move The Soul

  • Motor sollte von 51 stammen

    VIN so ziemlich Ende 55...kommt dann nicht mit der EZ hin

    Mal eben bei low Brow nachgeschaut

    https://www.google.com/url?sa=…uKehBsiKrY8awApjlk1a&cf=1

  • Motor sollte von 51 stammen

    VIN so ziemlich Ende 55...kommt dann nicht mit der EZ hin

    Mal eben bei low Brow nachgeschaut

    https://www.google.com/url?sa=…uKehBsiKrY8awApjlk1a&cf=1

    haha sehr gut bei Lowbrow bin ich auch gerade gelandet. Ist jetzt schwer einzuschätzen für mich, ob es dennoch Sinn macht die Maschine zu kaufen oder ob man mit sowas hinterher nur Probleme hat.

    Four Wheels Move The Body

    Two Wheels Move The Soul

  • Die Pre unit ist hier im CF und im Britbikeforum schon bespotten worden...Meine sogar vom damals angemeldeten Member...Bin mir jedoch nicht ganz sicher.

    Schräges Sattelrohr ist schon mal ein Indiz auf auf den richtigen Rahmen (49-54) ohne jetzt im Detail auf meinem Telefon genauer zu sehen.

    Da ist einiges mehr umgestrickt...ggf. auch der Zylinder auf 750ccm....Ohne einiges mehr an ( Lehr) Geld in die Hand zu nehmen...wirst bei dem Bock nicht rum kommen, sofern du Wert auf Originalität bzw. Oldtimer Zeugnis legst.

  • Die Pre unit ist hier im CF und im Britbikeforum schon bespotten worden...Meine sogar vom damals angemeldeten Member...Bin mir jedoch nicht ganz sicher.

    Schräges Sattelrohr ist schon mal ein Indiz auf auf den richtigen Rahmen (49-54) ohne jetzt im Detail auf meinem Telefon genauer zu sehen.

    Da ist einiges mehr umgestrickt...ggf. auch der Zylinder auf 750ccm....Ohne einiges mehr an ( Lehr) Geld in die Hand zu nehmen...wirst bei dem Bock nicht rum kommen, sofern du Wert auf Originalität bzw. Oldtimer Zeugnis legst.

    okay das ist schon mal gut zu wissen. Originalität ist ohnehin nicht mein Geschmack.
    Ich träume eigentlich von einem schönen 60s Chopper (so wie im angehängten Bild).

    Mache mir halt nur Sorgen, dass ich hinterher mit fertigem Moped zum Tüv fahr und er haut mir vor den Latz, die ist nicht original Starrahmen weil Baujahr 55.

    Das wäre natürlich Mist. Hast du auch eine starre Karre post 1955?

  • Die oberen Haltelaschen an der Einlassrockerbox fehlen zum Hauptrahmen nach vorne..dadurch wird der Motor in bedtimmten Drehzahlbereichen wesentlich mehr abschütteln...Vibrationsrisse, sich lösende Verschraubungen.. usw.

    Es wurden Bleche vom Oberrohr zum Unterzug über dem Motor unterm Sporstertank eingeschweisst die da nicht hingehören.

    Der Motor hat offrnsichtlich kein nachgerüsteten Feinölfilter im Rücklauf, dann sammelt nur eine Schlammhülse in der Kurbelwelle und im Öltank anfallende Rückstände. Um die Hülse zu reinigen muss der Motor komplett zerlegt werden...was dann auch mit unter erst nach nem kapitalen Motorschaden erfolgt.

    Macht der Verkäufer dazu unzureichende Angaben sollte der Gesammtkurs dementsprechend ausfallen...und nicht zu irgendwelche Mondpreise der Verkäufer für sehr fragwürdige Projekte durch ausnutzen der Käuferunkenntniss verkauft werden.

    Und glaube mir, ich schraube seid fast 40 Jahren...alte Fahrzeuge instand zu setzen ist ein anderer Schnack wie nur Teile tauschen....bei den neuen Gurken am Markt.

    Alte Fahrzeuge brauchen weentlich mehr Aufmerksamkeit und Pflege, wenn was anders vibriert oder klingt wie gewohnt ist Handlungsbedarf angesagt...bevor es teurer wird.


    Ohne dein spezielles Angebot genau im Detail zu kennen würde ich keine 5K€ für die 6T geben...da ist einiges dran zu machen bevor das Bike zuverlässig auf der Straße läuft und noch ne vierstellige Summe darin zu investieren, selbst wenn du einiges selbst erledigen kannst.

  • die grüne pre unit hat nen Rahmen von 55-59, wie mein 57er 6T Projekt...habe ein neues Hardtail in den Staaten fertigen lassen...schwingenheckt ebenfalls hier.

    Links in meinem Avatar meine starre 63er Bonnie ( Hardtail eingetragen)..mit der ich etwa 20Tkm nach der Motor und Getriebe GR bisher gefahren bin.

    Meine anderen vier Britbikes haben ein Schwingenheck.