Rhönis Suzi VaueS 85cui

  • So nun ist es endlich an der Zeit, dass ich mein Maschinchen vorstellen kann und euch mit der Zeit über jede Veränderung auf dem laufenden halten werde. Über den Kaufstatus sind ja so manche noch im Bilde, aber der Historie wegen, halte ich es hier nochmals fest:



    chopperforum.de/index.php?attachment/65297/


    Was viele schon bemängelten und ich auch vollstens zustimmen musste waren die Blinker und Spiegel, naja diese wurden entfernt, die Blinker waren LED mit reichlich Pfusch dazwischen gedängelt, ich wollte wieder Birnen Blinker haben, man muss ja nicht dem ganzen LED Trend folgen, also wieder zurück zur alten Schule, die Blinker und neuen Spiegel habe ich von Chop It , leider passen die Spiegel nicht so wie ich es mir dachte, aber dafür wird noch eine Lösung gefunden und passend gemacht, die Blinker sind dank Odins Hilfe umgerüstet. (Ich hasse immernoch Elektrik)







    Da mir die Frontoptik noch nicht so ganz gefallen hatte, musste da noch was fürs Auge dran, eher kein Custom sondern von der Stange, aber mir gefällts so.






    Aktuell warte ich auf bisschen Gepäck, muss dann mal schauen wie ich die Schwingentasche befestige, aber das sollte kein Problem darstellen, ist eig. für ne Sportster gedacht, die Rolle kommt an die vorverlegte Fußraste unter das große VS Schild. Für den Dosenhalter muss ich mir noch ne coole Stelle suchen.





    Das ist so der aktuelle Stand, darüber hinaus bin ich mit meinem Lackierer noch am diskutieren, wie mal das Lackkleid aussehen soll, er wollte wieder was spektakuläres mit Airbrush oder Pinstripes auf die Beine stellen, ich wollte es diesmal eig. schlicht in einer auffälligen Farbe halten, habe aktuell 2 Farben die mir sehr gefallen würden, dabei gehts es aber nur um Fender, Tank und die Luftfilterabdeckung, der Rahmen soll schwarz bleiben und der Chrom, Chrom.


    Farbe 1:



    Farbe 2:




    So das wäre es erstmal gewesen :drink:

    Wenn es darum geht mehr rein zu interpretieren, als eigentlich los ist, bin ich super

  • Wat für Reflektoren? Wenn du die am Kühler meinst, dann haste die Bilder wohl nicht richtig angeschaut, denn auf einem sieht man, dass sie mittlerweile ab sind...

    Wenn es darum geht mehr rein zu interpretieren, als eigentlich los ist, bin ich super

  • Aktuell warte ich auf bisschen Gepäck, muss dann mal schauen wie ich die Schwingentasche befestige, aber das sollte kein Problem darstellen, ist eig. für ne Sportster gedacht, die Rolle kommt an die vorverlegte Fußraste unter das große VS Schild. Für den Dosenhalter muss ich mir noch ne coole Stelle suchen.

    also für die Tasche kann ich Dir die Stelle empfehlen, an der die Soziusfussrasten befestigt werden empfehlen. Den Dosenhalter würde ich oben an der Gabel befestigen.

  • Das Gitter nimmt dem vorderen Zylinder bischen kühlende Luft weg.

    Das Grün sieht gut aus und der Dosenhalter ist Popperkram.

    Ich hab bei der XVS für die Schwingentasche eine Halteplatte aus ALU gebastelt und an der Fussrastenhalterung angeschraubt. Die Tasche ist mit Schrauben an der Platte befestigt. Vieleicht geht das bei der VS auch.

  • Also ich finde die Platte vorm Zylinder doof...erstens sieht's ne gut aus, zweitens nimmst dem Zylinder Kühlluft weg. Mach auch gleich das 1400 Schild ab, vom Ölkühler...bissle Understatement kommt besser.

    Mit den Lederkrams...nunja dein Ding, ich hatte sowas mal vor 20 Jahren an meiner Trude.

    Weniger ist manchmal mehr;)

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ,der wollte keine Knechte

  • Das grün ist geil

    Lass doch deinen Lacker sich mal mit grün und Pinstripes austoben, wenn Du schon die Möglichkeit hast. Normal kann jeder;)

    Die Bleche würde ich lasen, sehen mir zu kitschig aus...sorry



  • Im Grunde gefällt das Teil, steh auch auf Bling bling :crylaugh: aber das Teil mit VS könnte dezenter sein aber mach erstmal, umbauen bzw ändern wirste sowieso wieder, das garantier ich Dir.:thumbup:

    Better to be a wolf of Odin, than a lamb of God.

  • Im Grunde gefällt das Teil, steh auch auf Bling bling :crylaugh: aber das Teil mit VS könnte dezenter sein aber mach erstmal, umbauen bzw ändern wirste sowieso wieder, das garantier ich Dir.:thumbup:


    Das sowieso ^^

    Fertig wird nie was, wenn ich ne Weile was gesehen habe, dann muss ich unbedingt was ändern.


    Was wohl viele noch nicht verstanden haben ist, dass sie erst 3 Wochen hier steht und sich bis heute sicherlich noch net viel getan haben kann, das was sich getan hat, gefällt mir, muss ja auch nur mir gefallen, wer Bikes für andere individualisiert, hat sowieso was zu kompensieren :D  
    Aktuell gefallen mir die Bleche an der Front sehr, sieht zum vorherigen langweiligen Nichts einfach besser aus, so ist meine Ansicht :heuldoch

    Ps Sissy ab Sozius Sitz fort und schönen Heckfender drauf:thumbup:

    Nope weil Sissy find ich geil und Sozius muss bleiben, denn ich hab ne bessere Hälfte die auch mitfahren will ;)


    Das grün ist geil

    Lass doch deinen Lacker sich mal mit grün und Pinstripes austoben, wenn Du schon die Möglichkeit hast. Normal kann jeder;)

    Die Bleche würde ich lasen, sehen mir zu kitschig aus...sorry

    Der hat sich bei mir schon oft genug ausgetobt, diesmal soll es farblich bisschen schlichter bleiben.

    Wenn es darum geht mehr rein zu interpretieren, als eigentlich los ist, bin ich super

  • Hier mal nen Bild von meiner.

    Ich habe die Spiegel vorne an den Tauchrohren festgemacht.

    Das sind eigentlich Blinkerhalter aus Metall in die ich nen m10 Feingewinde geschnitten habe.

    Es sind die Originalen Spiegel mit dem kurzen Arm.

    Man kann super alles sehen. Es vibriert nix

  • ich finde das blau, also farbe 2 gut...


    Die Kiste hat viele Dinge, die ich niemals bei mir wollen würde, aber ich muss zugeben, hat was... Deine Schilder zur frontverkleidung würde ich dann auch in der Farbe machen... Glaube sieht am besten aus ...


    Statt den ledertaschen wäre doch eine gepäckrolle ne Alternative.... entweder an die sissybar oder auf einen frontgepäckträger....finde Taschen nicht so den hit wegen Linie etc

    ... "to chop" heißt abhacken, daher sollte man alle original Teile zersägen, zerhacken oder kleinschlagen, flexen geht natürlich auch. Nur so gewinnt man den Respekt echter Motorradfahrer, die ehrfürchtig staunend von der handverbastelten Kiste stehen werden. Die Mädels werden sich allein beim Anblick nackig machen. Es ist Zeit sich selbst zu verwirklichen und den Hocker brachial aufzubohren, JETZT ...

  • Statt den ledertaschen wäre doch eine gepäckrolle ne Alternative.... entweder an die sissybar oder auf einen frontgepäckträger....finde Taschen nicht so den hit wegen Linie etc

    Hatte ich mir zuerst auch angeschaut und überlegt wie es aussehen würde am Bike, aber konnte mich nicht ganz damit anfreunden, obwohl es unter den Gepäckrollen auch so 2 Stück gab die mir optisch gefallen hatten.


    Hatte mich für das Set letztendlich entschieden, weil günstig und gute Qualität, sowie 3 verschiedene Aufbewahrungmöglichkeiten, die Werkzeugtasche macht sich sehr gut im Bereich der Fußrastenanlage, ich z.B. mag diese Rollen an der Gabel mal überhaupt nicht und die einseitige Schwingentasche fand ich gerade geil, weil ich diese Taschen oder Koffer auf beiden Seiten noch nie so richtig sehen konnte, das sieht lediglich bei Bagger geil aus.

    Hab dieses einseitige Prinzip jetzt schon an paar Bikes gesehen und das kommt für mich optisch total geil, der Flaschenhalter ist perfekt für ne Flasche Jacky und davon werden regelmäßig welche benötigt. :D

    Wenn es darum geht mehr rein zu interpretieren, als eigentlich los ist, bin ich super

  • Puh, wenn du ganz viel abbaust kommt evtl. ein Motorrad zum Vorschein.

    Lieber abchoppen statt bestellen und dranpimpen!


    Ist ja deine Sache aber Begeisterungsstürme wirst du hier nicht entfachen.


    F.

    der den tiger reitet
    -chrome dont bring you home-