• WW Klemmringe sind hier verboten und Schlsuchbotfarbe halt wegen der Bewegung in der Karkasse nur bedingt...

    WW Reifen hat fast jeder Reifen Hersteller im Programm...

    In der Suchefunktion und auch bei Onleinreifenhöker zu Haufen zu finden.

  • Gibt ja Reifenfarbe weiß aber das lass ma sein....

    Geht garnicht!!!!!

    "Dort sehe ich meinen Vater, dort sehe ich meine Mutter, meine Brüder und Schwestern, dort sehe ich meine Ahnen von Beginn an.

    Sie rufen nach mir, sie bitten mich meinen Platz einzunehmen unter ihnen in den Hallen von Walhalla, wo die Tapferen ewig leben."

  • Hatte mal Reifenfarbe auf dem Auto, hat eigentlich ganz gut gehalten, das einzig blöde war halt, das es nach nen Jahr braun wurde, weil das Schwarze durchschlug.

    Abgeblättert war aber nix und Risse hatte die Farbe auch nicht

  • Zum Anfang meiner Schrauberzeit hatte ich eine kleine xv250.


    Es gab keine Weisswandreifen also habe ich damals mit der Gummifarbe von Veneziani gemacht.


    Wichtig war, das man auch den dazu passenden Spezialreiniger verwendet.


    Das hat 4 Jahre lang gehalten. Einmal im Jahr musste ich es mit einem Putzschwamm auffrischen da es ziemlich stark einen braunen Ton angenommen hat. Irgendwann fand ich es aber cool und habe es so gelassen.


    Also ich mir dann neue Reifen für das Moped geholt hatte, habe ich es wieder gemacht und das Moped verkauft. Es hält bis heute.


    Allerdings muss ich dazu sagen das es so hervorragend mit Heidenau Reifen funktioniert hat. Dieses Heidenau Model hatte wie eine Art einzelne Kammern die die Farbe sehr gut gehalten haben.


    Ich habe es zu einem anderen Zeitpunkt mal mit einem anderen Reifenhersteller gemacht der eine relativ glatte Reifenflanke hatte. Trotz sorgfältiger Vorbehandlung hat es überhaupt nicht gehalten und ich konnte es wie einen Film wieder abziehen.